Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Finlay Mickel

Members
  • Content Count

    4,807
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Finlay Mickel

  • Rank
    Kennt das ASB in und auswendig

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Match am Montag

Recent Profile Visitors

8,063 profile views
  1. Ist beschissen. Aber zum Glück nur zwei Spiele. Wenn auch wichtige.
  2. Wer war denn der Testspieler? Der junge Mann von dem wir hier kürzlich gelesen haben?
  3. Diese Saison ist mehr als zäh. Allerdings hab ich das Gefühl, dass zumindest Jeggo sich heuer total im Griff hat. Sax spielt halt relativ wenig. Aber bei ihm stört es (also die Gehässigkeit in seinem Spiel) mich am meisten. Seine ganze Körpersprache eigentlich.
  4. Ich finde Pak auch nicht so übel. Bei der gestrigen Partie muss man sich aber wieder einmal fragen, wie wir die Legionäre auswählen. Außer PB und nachher Jeggo bzw. Edo haben nur Einheimische gespielt. Den Österreichertopf brauchen wir also nicht kübeln. Wir brauchen endlich bessere Legios.
  5. Bin auch Mal wieder dabei. Auch wenn bei Rapid der Verletzungsteufel wütet. Ein Unentschieden würde ich nehmen. Wir sind trotz allem Außenseiter. Und so eine Glanzleistung unserer Jungen vorne können wir leider nicht jede Woche erwarten.
  6. Ich glaube Turgeman hat schon wieder Schambein-Probleme. Leider.
  7. Achja. Und ist das Handspiel von Klein auf der Linie eigentlich zwingend rot und Elfer? Oder ist das einfach unabsichtlich und damit richtig entschieden worden?
  8. Können wir das Fan-Thema in den Fan-Thread verschieben? Was hat eigentlich Borkovic? Nach dem Idiotenschubser von Madl (der meiner Meinung nach trotzdem kein zwingender Elfer war) wäre mir die IV Borko PB sehr Recht.
  9. Und PsV verliert wohl. Wäre die vorzeitige Qualifikation.
  10. Wir ärgern uns seit 16. Runden über das immer gleiche Problem: Den schwachen Kader (bzw. Ansicht 2: der Trainer, der aus einem guten Kader - so wie seine drei bis vier Vorgänger - zu wenig rausholt). Jetzt könnte man sich damit abfinden bzw. Sich über kleine Fortschritte freuen. Oder man folgt ganz einfach Einsteins (wobei nicht fix ist, dass das Zitat von ihm stammt) Definition von Wahnsinn: "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Albert Einstein Bis andere Kicker am Werk sind, wird sich am Gezeigten also nur wenig ändern. Damit kann man sich abfinden. Oder Woche für Woche aufregen. Beides wird denselben Effekt auf das Spiel der Wiener Austria haben.
  11. In einem schlimmeren Zustand als unsere Mannschaft sind nur noch Teile unserer Forenuser. Was hier seit Monaten geschrieben wird, lässt tief blicken. Unfassbar wie schlecht manche mit Misserfolg umgehen können.
  12. Ich glaube in der 64. war der nicht gegebene Elfer. Vier Minuten später die Top Chance von Sarkaria. Ich denke man kann schon von rund 30 Minuten sprechen.
  13. Jetzt spielen wir endlich stabiler und gefälliger und Monschein trifft nicht mehr. Die Fußballwelt ist manchmal hart. Sarkaria, Pichler und Fitz haben sich für mehr empfohlen.
×
×
  • Create New...