Jump to content

Finlay Mickel

Members
  • Content Count

    5,073
  • Joined

  • Last visited

About Finlay Mickel

  • Rank
    Postinho

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Match am Montag

Recent Profile Visitors

8,760 profile views
  1. Ich bin schon sehr gespannt, wie das aussehen wird, wenn Pichler und Djuricin gemeinsam auflaufen
  2. MD ist der bessere Monschein. Letzterem wünsche ich weiterhin alles Gute. Er hat sich für uns immer zu 100 Prozent den Orsch aufgerissen.
  3. Pfu. Irgendwie eh verdient. Die Moral stimmt. Sportlich werden wir nimma absteigen.
  4. Unter Stöger sogar ausschließlich Niederlagen.
  5. Ganz ehrlich. Wenn unser Verein sich jetzt (hoffentlich!!!!) komplett neu aufstellt, dann sollten wir ASB-Austrianer das auch tun. Ich weiß nicht, ob hier so fleißig gelöscht wurde. Aber es ist für mich absolut überraschend (im positivsten Sinne) auf welche Art und Weise Fans anderer Clubs hier zur Diskussion beigetragen hat. Das war respektvoll und wertschätzend. Ich kann mich dafür nur bedanken. Ich hoffe, dass wir hier eine Trendwende einleiten können. Respektvoller Umgang mit Fans anderer Vereine und wenn es irgendwie möglich ist auch respektvoller Umgang unter uns
  6. Ich finde es immer schade, wenn einer unserer "eigenen" Spieler geht. Insbesondere wenn er innerhalb der Bundesliga wechselt. Das Timing der Verkündung finde ich furchtbar. Zum Spieler: Kicken kann er. Wenn man ihm beibringt zu marschieren, kann er richtig wertvoll sein.
  7. Der Druck ist für MK momentan so groß, wie für einen Trainer, der gerade ein Debakel im Derby einstecken musste, das uns den Abstieg und den Grünen den Meistertitel gebracht hätte. So ein Trainer wäre unmöglich zu halten. Und so sieht es auch bei MK aus. Es ist absolut denkunmöglich, dass er beim Verein bleibt. Ich gehe davon aus, dass er zeitnah gehen wird (müssen).
  8. Eher wenn man sagt: ich kann zwar nichts. Darf aber von meinem imaginären Freund abschreiben. Der ist ein Genie.
  9. Dass man sich als jemand, der unseren Herzensverein großzügig unterstützt, von anderen "Fans" auslachen lassen muss, ist dermaßen jenseitig, dass ich gar nichts dazu schreiben will.
  10. Also wenn die Lösung wirklich lautet: Kraetschmer weg = Rettung der Austria. Dann Frage ich mich halt schon, wieso das nicht gemacht wird? Selten war ein Problem der Austria so einfach zu lösen. Zumal sein Vertrag sogar ausläuft. Welches Interesse hat Hensel mit Kraetschmer in den Untergang zu reiten? Welches Interesse hat der Aufsichtsrat daran? Ich befürchte, dass die Lösung der Austriaprobleme nicht so einfach ist, wie es derzeit wirkt.
  11. Ich glaube ja, dass der Liri das Abfälschen des Balls vom Rapidler dem Salzburger zugeordnet hat. Dann wäre es ja auch eine korrekte Entscheidung gewesen. Klarer Wahrnehmungsfehler, der mit dem VAR hoffentlich zukünftig nie wieder vorkommt.
  12. Rapid spielt um den Meistertitel Ich mag subtilen Humor.
  13. Mit Kreissl könnte ich gut leben. Suchard wäre mir ebenfalls sehr Recht. Der kann Abstiegskampf bei gleichzeitig ansehnlichem Fußball.
×
×
  • Create New...