daniel1894

Members
  • Posts

    1,059
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    -
  • Lieblingsbücher
    a. camus/der fremde
  • Am Wochenende trifft man mich...
    hohe warte
  • Lieblingsbands
    slowdive
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Kolumbien
  • Lieblingsspieler
    wilian
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Indien - Super League
  • Bestes Live-Spiel
    13.09.2006 Vienna vs. Rapid (1. cuprunde) 1:1 n.V. (1:1; 1:0) - 4:3 im Elfmeterschiessen
  • Beruf oder Beschäftigung
    Entschleunigung
  • Selbst aktiv ?
    Lokomotive Traisen
  • Lieblingsverein
    FIRST VIENNA FOOTBALL CLUB 1894,, Fc Köln

Allgemeine Infos

  • Interessen
    first vienna fc, wien, politik, fussball, kino, reisen, historisches
  • Aus
    Wien-Brigittenau
  • Geschlecht
    Männlich

Kontakt

  • Website URL
    http://firstviennasupporters.com

Recent Profile Visitors

8,237 profile views

daniel1894's Achievements

Im ASB-Tausenderklub

Im ASB-Tausenderklub (21/41)

231

Reputation

  1. https://www.derstandard.at/story/2000146129495/klaps-auf-den-hintern-fussballtrainer-nach-angeblichem-sex-mit-15 grauslich, hoffe da hat sich was getan im letzten jahr bezueglich präventionskonzepte & awareness
  2. MOTM Lukse Grottig, wird schwer sich für die kommenden spiele zu motivieren es geht um nix und ist mühsam anzusehen
  3. Damit könnt ich mich auch anfreunden, aber fürchte es wird größer..
  4. 1967 gabs scheinbar noch viele schöne Pokale im Büro Aus dem Prater auf die Hohe Warte Nach 5 erfolgreichen Spielzeiten in Violett (1962/63 bis 1966/67) mit einem Meistertitel und zwei Cupsiegen wechselte Jacaré weiter zum First Vienna FC, stieg dort zwar ab, half im Jahr darauf allerdings tatkräftig mit, dass Österreichs ältester Fußballverein just zum 75. Bestandsjahr aus der Regionalliga Ost 1969 wieder in die höchste Spielklasse aufsteigen konnte. https://www.oepb.at/allerlei/jacare-der-erste-farbige-fussballer-oesterreichs.html?fbclid=IwAR2MghXiLefrZXGWsFBVExzqLtTvGxbs-eWc5DRvD5PV_e56zV3hnVHOuvo
  5. Eine Verbauung der Arenaseite würde das Flair der Naturarena zerstören, welches für mich ein Alleinstellungsmerkmal ist, dessen Wert nicht zu unterschätzen ist.. Ich hoffe die Vereinsverantwortlichen ist das klar und es wird nicht zubetoniert und dieses Asset aufgegeben.. Rasenheizungsvorgabe (angesichts Klima- und Energiekrise) in der Bundesliga ist ohnehin nicht mehr lange haltbar und sinnlos, wie schon geschrieben.. Ich sitz auch lieber in Liga 2 [oder 3] in die Wiese arenaseitig gegen Vorwärts Steyr oder Neusiedl als in irgendeinem austauschbaren Betonoval gegen die Dosen oder Rapid.. Ich lass mich aber gern von sanften nachhaltigen Renovierungsoptionen überraschen :-)