Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

papomilano

Members
  • Content Count

    5,492
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About papomilano

  • Rank
    Sola non la lascio mai

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

7,722 profile views
  1. Morata zu Juve ist durch. Morgen steht das Medical an. 9m Leihe + 45m KO Leihe kann bis 2022 verlängert werden. Quelle: Fabrizio Romano
  2. Problematisch im Sinne von "nicht nachhaltig" ist die Akribie, wie der Kader von Conte zusammengestellt und aufeinander abgestimmt ist. Woanders würde man einen Eriksen wohl mit Handkuss nehmen, bei uns fehlt ihm halt die Eigenschaft, die Conte von einem Mittelfeldspieler erwartet. Wie Tom bereits erwähnte, muss der Nachfolger dann halt ordentlich umbauen. Solange wir für 33-jährige Spieler nicht zu viel bezahlen und sie uns weiterhelfen (Stichwort Routine -> Über 20 verlorene Punkte nach eigener Führung) ist das für mich in Ordnung. Vidal ist halt so ein Zwischending, der ist halt Juventino, was mir ja grundsätzlich wurscht sein muss, da unser Trainer Antonio Conte heißt. Aber bei ihm habe ich den Eindruck, dass wir die letzte Option für ihn waren und man wird sehen, was er dann am Platz abliefert. Unser Stamm ist sehr jung und passt, die Erfahrenen kannst du wie Tom erwähnt hat auch jedes Jahr, wenn man will, für geringes Geld austauschen. Skriniar, Bastoni, De Vrij, Barella, Brozovic, Lautaro, Lukaku sind alle teils weit unter 30. Wenn man diese Generation zusammenhalten kann und mit erfahrenen Spielern mixt, kann das schon funktionieren. Umso kritischer sähe ich es dann halt, wenn einer aus diesem Stamm verkauft (Skriniar) und mit einem 33+ Spieler ersetzt werden würde.
  3. Habe ab der 20. geschaut. Mit Pirlo auf der Trainerbank muss man sich auch erstmal anfreunden. Ergebnis ist auch in der Höhe verdient, nicht weil Juve so stark, sondern Samp so unfassbar schlecht war. Alles läuft bei Juve logischerweise noch nicht rund. Aber eine andere Mannschaft hätte euch heute schon wehtun können. Vor allem die billigen, häufigen Ballverluste vor der eigenen Abwehr darf man sich gegen andere Mannschaften eigentlich nicht erlauben. Und ja, Überraschung des Abends: McKennie.. wenn der so ein Niveau annähernd über die Saison halten kann, dann Shampoo Paratici
  4. The social dilemma - Netflix Ein paar ehemalige Mitarbeiter quer durch alle Big Player des Silicon Valley packen aus und warnen vor der Spaltung und Zerstörung der Gesellschaft durch Social Media. Sehr gut gemacht und macht wirklich nachdenklich.
  5. Verstehe ich nicht wirklich.. ohne Ersatz.
  6. +1 War bei mir genau so. Habe meine PS4 damals im Jänner bekommen, was eigentlich komplett unnötig war, da bis Herbst nicht wirklich was zum Spielen da war. Titel wie FIFA 21 bekommen eh nur ein Upscaling. Da warte ich auch lieber noch ein wenig. Die X ist bei mir auch noch im Hinterkopf, so ein Debakel wie bei der One erwarte ich eigentlich nicht. Gamepass wär lässig, Exklusivtitel sind mir nicht ganz so wichtig, da ich nicht soo viel spiele. Muss man auch beobachten, Sony geht halt dank PS4 mit einem schönen Vorsprung ins Rennen.
  7. Wurde übrigens wohl die im Vorjahr verhandelte Rückkaufklausel aktiviert.
  8. Perisic: Sind offenbar einige Bundesligavereine dran. 15m ist das Preisschild für einen Triple-Sieger und Vizeweltmeister. Eigentlich lächerlich, aber bei uns hat er halt keinen Platz. Unser Trainer heißt Conte und nicht Allegri, darum wird es Ivan in blau-schwarz wohl nicht mehr geben. Nainggolan: Kann mir gut vorstellen, dass er bleibt. Da Conte von Vidal mehr hält, wird er wohl sein Backup werden (wenn er dann mal kommt). Kann mir zwar nicht vorstellen, dass ihn sonst niemand haben will, aber sein Restwert und damit verbunden die Ablöse wär schon relativ hoch. Vidal: Soll schei*en gehen und bei Barca bleiben. Zaht sich eh schon wieder. Der will offensichtlich nicht zu Inter und das sollte der Mister Conte dann halt auch bald mal einsehen. Skriniar: Einen Innenverteidiger zu holen ist eigentlich Pflicht. Kann mir nicht vorstellen, dass wir ihn jetzt noch abgeben, wo auch Godin vor dem Absprung steht. Das "Deadweight" ist man auch noch nicht losgeworden. Logischerweise sitzen die Interessenten am längeren Ast und können einfach warten. Leider ein schwacher Mercato bis dahin. Auch wenn Beppe nicht viel dafür kann, dass - nett ausgedrückt - Missverständnisse der Vergangenheit, wie Joao Mario, unsere Transfers blockieren. Dass wir offenbar dank Conte Kumbulla und/oder Tonali nicht geholt haben, ärgert mich aber noch immer.
  9. Alles hybrid bei grün und gelb. Gelb verschärft einige Hygienemaßnahmen vor Ort. Orange sind nur noch Prüfungen und ausgewählte LVs (Labor..) vor Ort. Ansonsten alles online. Rot - alles online, wie im Sommersemester
  10. Ob diese Spezifität wirklich bei 99,9% liegt, kann ich noch nicht wirklich glauben, da werben ja fast alle immer mit solchen Zahlen. Ansonsten wäre das wirklich ein Gamechanger. Wäre ja schon ausreichend, wenn man das dann halt nochmal im Labor endgültig verifizieren müsste. Wenn die Spezifität tatsächlich gut genug ist, kann man schon damit arbeiten, z.B. bei Veranstaltungen, Stadion usw. Wäre auch kompletter Blödsinn.
  11. Sprenger ist halt einer der wenigen Österreicher, die man in so einer Situation in einer engen Beraterrolle haben will und auch haben sollte... ...wenn man als 40-Prozent Partei denn an Fakten orientiert und Expertise interessiert wäre.
  12. Sehe ich etwas anders. DD spielt mMn rechts in der Dreierkette am Besten. Als RM im der Mittelfeldlinie kannst du ihn vergessen, da er offensiv zu schwach ist, ja. Für die Dreierkette bringt er aber in einem Verbund mit zwei robusteren IV schon einiges mit. So einen starken Qualitätsverlust im Vergleich zum ebenfalls sehr limitierten Godin sehe ich da nicht, Ranocchia wär da schlimmer. Jetzt hat man Kumbulla und Tonali tatsächlich geopfert und an Roma bzw. Milan verloren. Geht mir schon a bissl aufn Nerv.
  13. Schon davon gehört, dass es Menschen geben soll, die zur Risikogruppe gehören und für die eine Infektion potenziell fatal wäre? Noch dazu wenn es solche Menschen auch noch im Umfeld gibt wie bei ihm. Wie sehr sich jemand (und damit auch andere) über das veordnete Mindestmaß hinausgehend schützt, bleibt ja wohl bitte jedem selbst überlassen.
  14. Nicht ganz richtig. Die Hochschulen sind hier schon betroffen. Bei uns an der FH gibts ab orange z.b. keinen Präsenzunterricht mehr und alles bis auf Klausuren ist online. Uni Graz glaube ich ähnlich. Edit: Sind aber eher auch autonome Maßnahmen, bin mir aber nicht sicher. Müsste nachgoogeln.
×
×
  • Create New...