Zwara

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.460
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Zwara

  • Rang
    Beruf: ASB-Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Mattersburg
  • Selbst aktiv ?
    ja
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Lieblingsspieler
    Andy Robertson
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    jedem außer zu Deutschland ;)
  • Lieblingsfilme
    Kill the Boss 1 und 2, Fack ju Göhte, Wir sind die Millers, Leg dich nicht mit Zohan an
  • So habe ich ins ASB gefunden
    John_Marston

Letzte Besucher des Profils

3.420 Profilaufrufe
  1. Ohne jetzt zu sehr den Miesmacher zu spielen, ich rechne mit keinem positiven Ergebnis, da ich die Mannschaften für zu stark einschätze. Meine Reihenfolge sollte doch etwas geholt werden lautet: Lask, Wac, Salzburg
  2. Ganz starke Leistung, ich habe richtig mitgefiebert. Der WAC macht schon seit längerer Zeit richtig Spaß. Hoffentlich hält es noch lange an.
  3. 4:0 Wie geil ist der WAC?
  4. Auch überhaupt nicht einseitig, das rechne ich ihnen hoch an.
  5. Der Schiedsrichter verteilt die Karten wie warme Semmeln.
  6. Ganz starke 1. Hälfte. Ich liebe Europacupabende.
  7. WAC
  8. Die Pflicht erfüllt, hoffentlich folgt jetzt die Kür.
  9. Düdelingen führt
  10. https://www.laola1.at/de/red/motorsport/formel-1/news/formel-1--haas-gibt-fahrerduo-fuer-2020-bekannt/ Um den Hülkenberg würde es mir schon leid tun, wenn der kein Cockpit bekommt. Außer den drei Plätzen bei Red Bull bzw Toro Rosso, die allerdings wohl bei den jetzigen Fahrern bleiben (wenn auch in anderer Konstellation), gibt es nur noch bei Alfa Romeo und Williams einen Platz.
  11. Ausgleich Atletico
  12. Bei der Prüfung sind soweit ich mich erinnern kann auch hauptsächlich Theoriefragen. Vermutlich wird deswegen weniger Augenmerk auf das Rechnen gelegt. Ich weiß nicht, ob die Kombination wirklich relevant ist, kann aber auch daran liegen. Bei mir wars Mathe und VWL.
  13. Bei mir ist so, dass mir die Motivation und Disziplin fehlt, um die Lecture Casts zu Hause anzuhören. Zudem bin ich eher der auditive Lerntyp, die Bücher oder Folien durchzulesen dient bei mir eher zur Festigung als zur Neuerwerbung des Stoffes. Darf er das? @PostingGmbH
  14. Jetzt check ich erst, dass du den Cuadrado meinst. Obwohl Neymar und Mbappe fehlen, hat Real überhaupt nichts zu melden. Vielleicht aber auch gerade deswegen.
  15. Ja, definitiv. Im September hast du so ziemlich jeden Tag Vorlesung, sobald die erste Einheit gestartet hat. Ich habe letztes Jahr im ersten Semester 36 ECTS gemacht (8 davon eben in der ersten Prüfungswoche, wo ich zuvor in der Sommeruni gewesen bin). Für die anderen ECTS habe ich bis zur zweiten Prüfungswoche nur Montag und Mittwoch jeweils sechs Stunden am Unigelände verbracht. Danach bis zur dritten Prüfungswoche Montag, Mittwoch und Freitag mit insgesamt 14 Vorlesungsstunden. Ist vom Zeitaufwand schon viel angenehmer, dafür liegt der Vorteil bei der Sommeruni darin, dass du den Stoff relativ kurz vor der Prüfung beigebracht bekommst und dann weniger wiederholen musst. Bei mir ebenfalls. Ich weiß nicht wie du es anlegst. @sulza