Raul Gonzalez Blanco

Members
  • Gesamte Inhalte

    801
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Raul Gonzalez Blanco

  • Rang
    Sehr bekannt im ASB

Letzte Besucher des Profils

4.291 Profilaufrufe
  1. OK, alles klar
  2. Jovic würde mich freuen als Neuzugang. Währenddessen hat Gareth Bale auf Facebook sein Profilbild auf ein großes "Enough." geändert. Bin mal gespannt wie es da weitergehen wird.
  3. Ich habe nur die letzten 30-35 Minuten gesehen, und die waren wirklich schlecht. Keine einzige wirkliche herausgespielte Torchance. Der Ball lieft zwar zeitweise gut, aber da war null Kreativität vorhanden. Das Umschaltverhalten in der Defensive nach Ballverlust war auch äußerst schlecht. Da muss im Sommer auf jeden Fall ein neuer Wind rein. Die kreativsten Spieler im Kader sind außer Form (Marcelo, Bale), verletzt (Vinicius) oder saßen nur auf der Bank (Isco, Bale). Vom Rest kam nur Ballherumgeschiebe.
  4. Währenddessen kam Messi übrigens mit einer klaren Tätlichkeit davon (nur für die Statistik )
  5. Navas wurde (so wie viele andere, u.a. Modric, Asensio, Kroos, die nicht einmal im Kader waren) geschont, deswegen kam Zidane jr. zum Zug. Courtouis ist aktuell verletzt. Unter Solari war Courtouis unangefochtener Stammspieler. Unter Zidane gab es bislang nur ein Spiel, da bekam Navas den Vorzug. Ist im Moment also schwer zu sagen, wer Stammtorhüter ist. In Summe hat Zidane in seinen 2 Spielen 19 verschiedene Spieler eingesetzt, ich glaube Tendenzen lassen sich daher noch nicht viele erkennen.
  6. Interessante Aufstellung. Rein spanisches Mittelfeld, in Summe 7 Spanier in der Startformation. Da bin ich schon gespannt. Asensio hätte noch gefehlt. Ich hoffe nur, dass Zizou nicht seinen Sohn irgendwie pushen möchte und deswegen gegen Kepa war und gegen Cortouis ist.
  7. Gibt immer noch den CAS, der das Urteil vorerst "aufheben" (sprich verschieben) kann. https://www.transfermarkt.at/atletico-verzichtet-auf-aufschiebung-transfersperre-im-winter-fix/view/news/253249
  8. Meiner Meinung nach wird der Transferbann sowieso juristisch für eine Transferperiode aufgeschoben, selbiges war damals bei Atletico und Real der Fall.
  9. Schade, wenn er ganz fit ist (leider war das selten der Fall) ist er ein fantastischer Spieler. Aber aufgrund seiner Verletzungshistorie kann man um ihn herum einfach kein Team aufbauen. Als "Backup" für Vazquez ist er einfach zu teuer. Vor allem wenn - so wie in den Medien kolportiert - bereits Hazard und/oder Mane ante portas stehen. Vinicius und einen (so wie es aussieht unter Zidane wieder erstarkten) Asensio hat man ebenfalls noch im Kader. Und mit Bale kann man einfach in Hinblick auf den englischen Markt die höchste Ablösesumme lukrieren. Es wird auf jeden Fall noch ein spannender Transfersommer werden...
  10. Bei Casemiro läuft grade das Einbürgerungsverfahren. https://www.marca.com/futbol/real-madrid/2018/07/12/5b471e3a468aeb36638b45da.html
  11. Dafür werden jetzt die Chancen auf eine Rückkehr von James gegen 0 gehen (auch Nicht EU Ausländer).
  12. Mit der Integration von Engländern (oder ähnlichem) in Spanien hats halt immer schon ein bisschen gehapert. Da tut sich einer aus Brasilien wie Vinicius wesentlich leichter. Und zum Thema Lopetegui: Soweit ich mir erinnern kann, hat er einen zusätzlichen Stürmer gefordert. Die sportliche Leitung hat sich da aber quergelegt, auch aufgrund des Preises (Rodrigo/Valencia). Grundsätzlich ist einfach die Luft auch ein bisschen draußen nach den Erfolgen der letzten Jahre und dem Altern der Führungsspieler. Aber so ein Umbruch geht einfach nicht innerhalb einer Transferperiode. Man hat nicht einfach 8 Spieler austauschen können. Das wird wieder 1-2 Jahre dauern, bis Real wieder ernsthaft um den CL-Titel mitspielen wird. Die neuen Spieler spielen sich auch nicht von heute auf morgen zusammen.
  13. Das ist doch genau das, was die Kommentatoren auf DAZN ständig hervorgehoben haben. Wie wichtig er immer noch für eine Mannschaft ist, aufgrund seiner Laufwege und seines Einsatzes.
  14. Ramos beim Jubeln:
  15. Eindeutig auf der Linie.