fcw_1913

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.690
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über fcw_1913

  • Rang
    FC Wacker Innsbruck 1913
  • Geburtstag 11.08.1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Wacker Innsbruck
  1. auf twitter the firm, die haben eine recht hohe Trefferquote. Aber die melden es schon seit Wochen. Ansonsten auf Facebook so diverse Seiten, nichts seriöses
  2. Auf diversen Twitter und Facebook Seiten liest man, dass sich Leipzip und Liverpool auf eine Ablöse von 83 Mio geeinigt haben
  3. FAC im Happel, Wattens im Tivoli. Lustenau würde es sicher auch hinbekommen
  4. Lustenau mit einer Kampfansage, obwohl FAC Spiele natürlich immer schwer einzuschätzen sind. Wattens wird sich dieses Jahr schwer tun, jetzt gehts nach Grödig, da kann der Saisonstart dann schon ordentlich verpatzt sein. Hartberg trau ich die Wattens Rolle vom letzten Jahr zu
  5. Man hatte sicher mehr vom Spiel, die besseren Chancen hatten aber die Linzer. So gesehen kann man schon zufrieden sein, auf der Gugl hängen für uns die Trauben sowieso immer hoch. Flügelspiel passt ganz gut, Yilmaz auch mit einem ansprechenden Startelfdebüt. Bei Dedic fehlt einfach noch Mannschaftstraining. Gabriele war kaum zu sehen. Hinten links werd ich auch mit Pirkl nicht warm, ist sicher unsere Schwachstelle, egal wer spielt. Standarts defensiv wie offensiv eine Katastrophe, beim Gegentor waren 2 Spieler alleine, da war nur Pirkl zumindest in der Nähe. Harrer hat jetzt in 2 Spielen ca 25 Ecken getreten, gefährlich war keine, vl sollte man sich da echt was anderes überlegen. Auch die Freistöße aus dem Halbfeld liefen immer gleich ab. Nicht schwer für den Gegner sich darauf einzustellen
  6. Erwin Fuchs scheint eure Verträge sehr gut zu kennen Victor ist ein absoluter Top Transfer, gratulation
  7. Wir beginnen mit Yilmaz und Pirkl gegen Linz, doch etwas überraschend für mich. Freu mich schon wahnsinnig, hoffe nicht heute schon wieder abgewatscht zu werden
  8. Sowieso, aber wenn der Trainer ihn links hinten sieht wird er wohl meistens hier eingeplant sein. obwohls eh gut ist einen universellen Spieler wie Pirkl zu haben. Hupfauf hab ich vergessen, stimmt Da hast auf alle Fälle recht, ist doch schön wenn sich die Mannschaft nicht von alleine aufstellt Das wär so ca meine 1er Aufstellung, wobei da sicher ein Rakowitz, Rieder, Pirkl, Gabriele noch in die Startelf drängen werden Knett Schimpelsberger - Baumgartner - Maak - Lercher Freitag Jamnig - Kerschbaum - Hamzic - Harrer Dedic
  9. yap vor einem Monat ca
  10. Pirkl scheint der Ersatz LV zu sein. Aber wenn Lercher so weiter zu kämpfen hat seh ich durchaus Chancen auf einen Stammplatz für Pirkl Rakowitz, Jamnig, Harrer. Einer davon wird wohl auf der Bank platz nehmen. Obwohl ich noch die Möglichkeit sehe das Gabriele auf die Bank wandert und einer davon hinter der Spitze spielt. Am ehesten Harrer. Wird nicht lang dauern, spätestens im August wenns normal läuft Wenn Maak und Baumgartner spielen dann sicher. Ansonsten wirds Pichler machen und ich hoffe es kommt nicht so oft vor Vallci ist der Schimpelsberger Ersatz
  11. das gehört sicher zu dem ganzen TamTam dazu, damit Leipzig sagen kann sie haben alles versucht um ihn zu halten
  12. Unangenehmer Gegner gleich zu Beginn, gegen Blau Weiß haben wir uns noch selten leicht getan. Wenigstens Goiginger spielt nicht mehr bei ihnen, der hat uns gefühlt in jedem Spiel ein Tor geschossen .Klaus ist zwar auch weg, schätz sie aber immer noch relativ stark ein, wir wie gesagt ein hartes Stück Arbeit am Freitag. Sieg wäre wichtig, um dieses Jahr gleich richtig in die Saison zu starten. Man hat letztes Jahr gesehen wie schnell man den Aufstieg abhaken kann...
  13. Wattens sowieso, das 7:0 von Wörgl hat mich schon ein bisschen schockiert, rein ergebnistechnisch. Aber anscheinend erklärbar. Kitzbühel hat natürlich gepasst, da konnte man nicht mehr erwarten.
  14. Vorrausgesetzt heute passiert kein Wunder in Schwaz, sind wir der letzte Tiroler Verein im Cup. Auch sehr ernüchternd, vor allem wenn man sich die Ergebnisse der anderen Vereine anschaut