forvert

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.317
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über forvert

  • Rang
    Postet viiiel zu viel
  • Geburtstag 04.04.1989

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

10.730 Profilaufrufe
  1. reifeltshammer ist halt nicht mal für liga 2 gut genug.. so ehrlich muss man sein
  2. wie schlecht das abwehrverhalten einfach ist.. unglaublich
  3. ja geiiiiil!!
  4. Aytekin ist schon echt kleinlich und ohne Gespür
  5. Stimmt, wobei da eher die Punks zu finden sind, die zugegeben ebenfalls ein erhöhtes Alkoholproblem mit sich bringen. Die Frage ist meiner Meinung aber keines Falls wohin mit ihnen, sondern was kann man diesen Leuten zur Unterstützung anbieten. Eine Parksperre schießt daher am Ziel vorbei. Aber das ist schon weit weg von fuckthat
  6. tja wär hätte gedacht, dass die alkoholsperre am hessenpark doch nicht alle probleme löst.. aber geb dir recht. der billa dort ist aberwitzig klein und eng
  7. Ich denke Bale würde freiwillig auf eine Menge Geld verzichten, wenn er zu einem Team transferiert wird, in dem er das Ansehen bekommt, das er verdient.
  8. das ist einfach wahnsinnig schön was da heute passiert
  9. schön ❤️
  10. wieso, machen doch alles richtig?
  11. videobeweis darf dann gerne mal kommen
  12. das nennt man dann weiterhin herumhuren
  13. Ich kann dich dabei durchaus verstehen, wenn du schreibst, dass schon jeder mal kleine Eifersuchtsanfälle hatte. Auch mir ging es nach etwa vier Monaten Beziehung so. Meine Freundin und ich sind fortgegangen, zunächst in einer Kleingruppe mit großteils Freundinnen von ihr. Später sollte sich noch ein gemeinsamer Studienkollege dazugesellen, welchen sie schon seit etwa zehn Jahren kennt. Hintergrundgeschichte ist, dass jener Studienkollege vor zwei, drei Jahren in sie verschossen war. Meine Freundin hat das aber damals mit ihm klargestellt, dass sie nichts für ihn empfindet und ihn nur als Freund ansieht. An jenem besagten Abend, freute sie sich aber ungewöhnlich stark auf ihn. Sie schrieb ihm andauernd, sagte mir und auch anderen andauernd wie sehr sie sich schon auf ihn freut und dass sie es kaum erwarten könne, bis er endlich da ist. Naja, einerseits wusste ich zwar, dass das absolut nur eine Freundschaft ist (auch ich verstand/verstehe mich gut mit ihm), aber mit dem Hintergedanken, dass er ja mal was von ihr wollte, konnte ich an diesem Abend partout nicht umgehen. In erster Linie richtete sich mein Ärger aber nicht auf die beiden, sondern auf mich selbst, da ich es einfach nicht schaffte an diesem Abend meine Eifersucht abzulegen. Ich hab versucht mir nichts anerkennen zu lassen und bin immer mal wieder an die frische Luft gegangen, um einen klaren Kopf zu bekommen. Als wir zuhause waren, hab ich meiner Freundin dann dennoch gesagt, dass ich mich heute Abend über mich selbst ärgern musste und wir haben halt darüber geredet. Seither hat sich das Thema Eifersucht für mich auch erledigt. Sie hat sich danach auch nochmal mit einem Typen getroffen, dem sie monatelang "nachgelaufen" ist (hat einen Schlussstrich darunter gezogen) und ist auch so häufig mit männlichen Freunden unterwegs. Ich denke, wenn erst mal eine Vertrauensbasis geschaffen wurde, dann werden dich so Kleinigkeiten nicht mehr durcheinander bringen. Was hilft es ihr, aber auch dir, wenn du ihr "verbietest" oder sie darum bittest, dass sie doch bitte da und da nicht hingehen/mitgehen darf bzw. nur in deiner Gegenwart daran teilnehmen soll. Diese Klammerei schadet jeder Beziehung.
  14. Kane kam mir schon in Burnley recht „eigensinnig“ vor (Passmöglichkeit von der mittigen Strafraumgrenze auf linksaußen zu Rose) und auch gestern versuchte er eher den Weg durch drei Gegenspieler hindurch. Chelsea zeigte gestern zwar kaum Lücken und generell eine starke Leistung, mir kam aber vor als würde sich von den Spurs niemand richtig ins Zeug legen wollen. Ohnehin sehr defensiv ausgerichtet. Und wie du es schon erwähnt hast, die Auswechselmöglichkeiten sind auf Grund der Passivität am Transfermarkt auch eher dürftig. Sissoko, aber auch Winks sind nunmal kein richtiger Stamm.
  15. Könnte noch eine richtig bittere Saison werden. Aber noch mehr hab ich fast vor der kommenden Saison Angst. Ich denk da bricht bald was zusammen