Pinturicchio

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    18.897
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Pinturicchio

  • Rang
    fino alla fine
  • Geburtstag 12.07.1985

Kontakt

  • Website URL
    http://eltech.at
  • ICQ
    232229934

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Bad Vöslau
  • Interessen
    Fußball, Juventus Turin

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    JUVENTUS TURIN
  • Selbst aktiv ?
    ATSV Teesdorf
  • Beruf oder Beschäftigung
    Elektrotechniker
  • Bestes Live-Spiel
    Cagliari 0:2 Juventus in Triest 6. Mai 2012
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid 0:0 Tirol
  • Lieblingsspieler
    Alessandro Del Piero
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    auch wenn Österreich dabei ist halte ich zu Italien
  • Geilstes Stadion
    Juventus Stadium
  • Lieblingsbands
    Eros Ramazotti
  • Lieblingsfilme
    King of Queens, Rush Hour
  • Lieblingsbücher
    Top Clubs
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Letzte Besucher des Profils

13.601 Profilaufrufe
  1. 😎
  2. Emre CAN _deutschland_ gerade in Turin angekommen zum Medical. 5 Jahresvertrag a 5/6m€ wird es wohl werden.
  3. 😎 😎
  4. http://app.football-italia.net/?referrer=www.football-italia.net#article/footballitalia-123017&menu=news-all JUVE holt Andrea FAVILI zurück von Ascoli um 7,5m€. Er bekommt einen 5 Jahresvertrag und wird kommende Saison wohl leihweise für Chievo spielen.
  5. in Ordnung?! Nein sorry, auch für den momentanen Markt wären 70m€ zu viel für Lemar, vorprogrammierter Flop für Atlético, die eigentlich immer sehr wirtschaftlich einkauften, also würde ich den Deal noch weniger verstehen.
  6. ~70m€ für Lemar?! Schön langsam wird das ganze mit diesen lächerlichen Ablösesummen echt fragwürdig! https://www.whoscored.com/Players/132962/History/Thomas-Lemar Lemar hatte bis dato eine starke Saison 16/17, und die letzte war mehr als überschaubar in der Ligue 1.
  7. Ich hab auch irgendwie das Gefühl das Argentinien (Messi) heuer dran ist! Es wäre ja typisch von den Fussball, wenn man nach so einer schlechten Quali dann Weltmeister wird. @Perez als Nachnomminierung Zwar ist es leider nicht Paredes geworden, doch Perez bringt dem Team mehr als ein Icardi oder Perotti.
  8. Spanien soll Portugal bitte gleich zeigen das man sich bei einer WM nicht mit 3 Remis ins Achtelfinale schummeln kann.
  9. Emre Can to fuel Juventus Emre Can’s much talked about move to Juventus is finally close to completion and both parties are sure to benefit, writes Nick Valerio. Having been strongly linked to the Arsenal job after Arsene Wenger’s sudden departure, Max Allegri quickly made it clear he would be staying as Juventus Coach, but there were strings attached to his commitment. The 2017-18 double winning boss has long called for further and significant investment to finally win the Champions League after twice going agonisingly close in recent years, and his demands are likely to be met. Douglas Costa’s successful loan has recently been made official, while goalkeeper Mattia Perin has joined from Genoa. Next through the door is Emre Can, and the 24-year-old arrives with big hopes. For all the talk of Jurgen Klopp willingly moving Can on, the Frankfurt-born star has made no secret of his desire to operate as a No 6 and the choice to leave was ultimate the player’s. The move to Italy will almost certainly benefit both Can and the Bianconeri. Under Allegri’s tutelage, the former Bayern Munich youngster’s tactical game will develop immensely and Juventus will afford him the platform to play in his preferred position, where he could feature for the next seven or eight years. Sure, it will be a test for Can, moving to a club geared to consistently winning trophies, but he should slot in seamlessly and the pace of the league will also suit the midfielder. The new addition will impact on the Champions’ existing midfield, but for the better. Miralem Pjanic often featured at the base of the team with Sami Khedira, but the Bosnian’s talents are better served further forward. With the incoming German international starring as the shield for the back three or four, Pjanic will be released to play his natural game and link up with Paulo Dybala and Douglas Costa. If Juventus are to also get their wish of signing the much sought-after Sergej Milinkovic-Savic, there will be even more emphasis and responsibility on Can, but a chance to prove his credentials as the holder is what the player wants, and the potential trio has all the makings of Juve’s next great midfield. Technically, the new man is also underrated, and his acrobatic effort against Watford was unlucky not to be named as the Premier League’s goal of the season. Internationally, were it not for injuries in the second half of the campaign, Can would have been on the plane to Russia. For Liverpool, he played in virtually every game he was fit in and Klopp went to great lengths to keep him at Anfield, even giving him the armband in the absence of first choice skipper Jordan Henderson, an act that also emphasised Can’s leadership abilities. The German made great strides in his time in England, often linked with a return to the Bundesliga giants as well as the two Manchester sides, and it is testament to CEO Beppe Marotta that Can will be playing his football with the Bianconeri next term as Juve’s latest free transfer coup. https://www.football-italia.net/122838/emre-can-fuel-juventus JUVE 2018/19 COSTA - MARTIAL/MORATA - DYBALA Bernardeschi - Mandzukic - Cuadrado MATUIDI - CAN - PJANIC Bentancur - Marchisio - Khedira ALEX SANDRO - CHIELLINI - BENATIA - CANCELO Spinazzola - Rugani - Caldara - Barzagli - De Sciglio SZCZESNY Perin
  10. http://app.football-italia.net/?referrer=www.football-italia.net#article/footballitalia-122832&menu=news-all Kluivert um 18+2m€ zur Roma! 5 Jahresvertrag a 2m€.
  11. https://www.football-italia.net/122798/morata-or-martial-if-higuain-leaves Allegri will MARTIAL oder MORATA , falls Higuain verkauft wird! https://www.gazzetta.it/Calciomercato/11-06-2018/napoli-verdi-visite-mediche-hamsik-delaurentiis-270840326633.shtml VERDI gerade beim Medical!
  12. als zweites ja vielleicht, aber vorrangig wohl um ihren eigenen Marktwert hoch zubringen, zu halten und damit um mehr zu cashen.
  13. qualitativ ersetzen eh nicht, deswegen ".....", aber zumindest personell und positionstechnisch.
  14. Solange sich Gündogan und Özil nicht entschuldigen, bzw. der DFB ordentlich eingreift bei den beiden, wird sich das Thema NIE erledigen, weil es einfach um eine politische Einstellung geht, die wohl einige deutsch-türken teilen. Man darf aber nicht erwarten das dies von den deutschen Fans toleriert wird, bzw. mMN sollte es das auch nicht. Der DFB hat bis dato keine Eier gehabt, Özil mal eine Ansage zu machen, das er Stellung beziehen soll, bzw. sich entschuldigen soll. Was jetzt aber wiederum eh egal sein wird, wie bei Gündogan, weil ihnen eine richtige Entschuldigung eh keiner mehr abnimmt. Wie gesagt, wären solch eine Situation im ÖFB passiert, wäre der Spieler für mich auch gestorben, und braucht nie wieder für mein Land spielen, wenn es nach mir geht. Aber wie schon öfters gesagt, sportlich wäre der DFB ohne die beiden eh besser aufgestellt, weil mit Özil ein 4-2-3-1 praktisch vorgegeben ist (4-3-3 wäre mMn die bessere Wahl), und Gündogan "unbrauchbar" ist auf einer Doppel 6 mit Kroos/Khedira, bei City hatte er zumeist Fernandinho als Absicherung hinter sich.
  15. Glaubst du das Spalletti auf einen 2er Sturm umstellt mit der Verpflichtung von Lautaro?