Makew

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.674
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Makew

  • Rang
    Knows how to post...

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Eishockey (VSV), Fussball (Admira), Hockey (spiele selbst)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Admira Wacker
  • Selbst aktiv ?
    nein
  • Bestes Live-Spiel
    viele Admira Siege in der Vergangenheit
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Baumgarten - Admira 5:3
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    Südstadt
  • Lieblingsbands
    Die Toten Hosen
  • Lieblingsbücher
    Ansichten eines Clowns

Letzte Besucher des Profils

7.735 Profilaufrufe
  1. Danke für den Link, ein tolles Interview!
  2. Ja ich kann mich auch nicht einloggen, zwar haben die zugeschickten Zugangsdaten schon funktioniert, musste dann ein neues Passwort auswählen, jetzt funktioniert aber der Log-In mit den neuen selbst ausgewählten Daten nicht, bei meiner Frau funktioniert es, sie hat auch den Verfügernamen neu angelegt, ich habe dort wo man das auswählen konnte, alten Verfügernamen behalten ausgewählt. Keine Ahnung ob es daran liegt. Es ist auf jeden Fall sehr nervig.
  3. Ich kann leider nicht viel sagen, ich habe in letzter Zeit weder die deutsche noch die österreichische Nationalmannschaft intensiv verfolgt. Deutschland ist sicherlich ein attraktiver Gegner, das Hockeystadion in Mönchengladbach super, toll dort zu spielen, war damals zum WM Finale dort, aber eine realistische Chance auf die Qualifikation würde ich mal sagen haben wir nicht. In einem Spiel kann ja noch ein Wunder passieren, aber es werden ja zwei Spiele gespielt und da kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass da was geht. Aber @consti13 oder @limerskin können sicher eine Einschätzung abgeben die mehr auf Fakten als auf Gefühlen basiert ;-)
  4. Naja authentisch, es ist schon philippinische Küche, aber halt schon angepasst an die westlichen Essgewohnheiten. Auf den Philippinen isst man schon ein bisschen anders, bzw. wäre es dort halt gehobene Küche. Aber die "Mama" kann schon kochen, war schon öfters mit Filipinos dort und es hat ihnen immer geschmeckt, mir schmeckt es sowieso. Auf jeden Fall ist das Hotel aber sehr schön und gut gelegen, da macht man nix falsch.
  5. Oben ging es darum ob mit Kinderwagen reserviert werden muss, das muss nicht sein. Eine Platzreservierung kann natürlich schon sinnvoll sein, eben zum Beispiel gleich neben dem Kinderkino, wenn ich auch die Erfahrung gemacht habe, dass ich bisher auch ohne Reservierung immer einen Platz in der Nähe des Kinderkinos gefunden habe. Wobei das Kinderkino selbst nicht der Rede wert ist, das ist eher unnötig, aber der Platz für Kinderwägen ist dort eben vorhanden und es kann sich niemand beschweren dass dort Kinder spielen.
  6. Das Spiel gestern war schon sehr frustrierend, natürlich passt dann die Schiedsrichterleistung auch noch perfekt dazu. Ich hoffe es liegt nur am Trainer und der wird bald (heute/morgen) ausgetauscht.
  7. Du musst nicht reservieren, nicht zahlen, es ist im Waggon wo das Kinderkino ist, Platz für Kinderwägen, wenn es dort voll ist, ist sicher das Fahrradabteil ein heißer Tipp (im selben Waggon anderer Eingang), ich habe es aber noch nie erlebt dass nicht alle Kinderwägen irgendwie Platz gefunden hätten. Edit: Ich fahre fast ausschließlich auf der Südstrecke, Wien-Villach-Wien, möglicherweise ist es auf der Westbahn voller.
  8. Bei der ÖBB, über die CD hätte es mehr gekostet, bei der ÖBB war die Buchung eben nur bis Lovosice möglich, aber das ist kein Problem, weil das Ticket Lovosice - Litomerice wie gesagt weniger als einen Euro pro Person kostet, online buchbarb ist (bei der CD) und die Fahrzeit gute 10 Minuten beträgt und der Zug eh regelmäßig fährt, im Idealfall haben wir nach nur 4 Minuten den Anschluss, wir sitzen schon im Zug nach Lovosice und sind derzeit pünktlich unterwegs.
  9. Wir sind von morgen bis Montag unsere Kinder los und werden das ausnützen um von morgen bis Montag nach Leitmeritz (Litomerice) zu fahren, wir wollen dort eh schon länger einmal hin und jetzt bietet sich das an. Wir konnten kurzfristig noch Sparschiene Tickets bis Lovosice um 19 Euro pro Person und Richtung buchen. Wir müssen von dort dann zwar noch weiter nach Leitmeritz, aber da fährt alle 30 Minuten ein Zug und kostet weniger als einen Euro pro Person. Hat es zufällig schon einmal jemanden von den CZ Kennern dort hin verschlagen und hat eventuell Tipps für ein Abendprogramm? Sonst werden wir schon was finden. Ist ja doch keine Großstadt, aber ein bisschen was wird gerade Samstag Abend schon los sein. Grundsätzlich fahren wir hin um auf den Spuren von Ferdinand Blumentritt und Jose Rizal zu wandeln, aber das ist natürlich "special interest". Habe dazu von der philippinischen Botschaft in Prag schon im Vorjahr Unterlagen bekommen, die haben dort einen eignen "Dr. Jose Rizal heritage trail" eingerichtet.
  10. Ja, und die Tochter (+ bis zu 3 weitere Kinder) würde bis zum 15. Geburtstag gratis mit euch mitfahren wenn einer von euch die Vorteilscard Family hat (müsste dann aber wahrscheinlich ein VC Ticket sein, keine Sparschiene denke ich).
  11. Die Tochter ist gratis. Es gibt die Vorteilscard Family, die kostet nur 19 Euro und du bekommst den Vorteilscard Preis für dich, aber nur wenn du mit der Tochter zusammen fährst, also wenn du auch oft alleine fährst zahlt sich nach wie vor die normale Vorteilscard aus. Zu dritt müsstet ihr natürlich zwei Family VCs haben. Die Tochter fährt aber sowieso gratis mit, auch bei der Sparschiene (bis zum 6. Geburtstag).
  12. Unsere 2,5 und fast 5 waren heuer im Urlaub nie vor 22 Uhr im Bett. Bis 19 Uhr waren wir meistens am Strand bzw. in Kärnten dann am See. Sie haben dann in der Früh halt länger geschlafen, bzw. in Kärnten bei Ausflügen dann auch ab und zu im Auto unter Tags. Schlafenszeiten einhalten wäre für uns im Urlaub nur Stress, aber das muss jeder selbst herausfinden wie es am besten passt. Daheim gehen sie jetzt auch wieder zur normalen Zeit (zwischen 19 und 20 Uhr) schlafen, aber im Urlaub ist uns das egal und die Kinder halten es auch gut aus, aber da muss man eben schauen wie die eigenen Kinder sind und wie es für euch selbst passt.
  13. Im Historama waren wir vor 2 Wochen auch, ohne Zugfahrt allerdings, auch mit der Kärnten Card. Mein (fast) 5 jähriger war total begeistert, der ist mit dem schauen gar nicht nachgekommen. Ich habe mir das auch deutlich kleiner vorgestellt, die haben schon wirklich tolle Fahrzeuge dort stehen.
  14. +1 für das Apartment, ich finde das mit Kleinkindern so viel entspannender als ein Hotelzimmer
  15. Naja, eigentlich gibt es touristisch schon viel zu sehen, gerade landschaftlich. Das "Problem" ist halt, es ist Kärnten einfach zu ähnlich, es gibt abgesehen von den paar KM Küste nix was es nicht in Kärnten auch geben würde. Ein nettes Städtchen wie Laibach ist Klagenfurt auch, wenn auch natürlich etwas größer, aber trotzdem nicht besonders spektakulär. Seen wie den Bleder See gibt es mehrere und größere in Kärnten, Berge auch mehr als genug,... Für mich war Slowenien daher auch nie wirklich interessant für einen längeren Urlaub, weil das meiste habe ich in Kärnten auch und wenn ich ans Meer will fahre ich gleich nach Italien oder Kroatien. Trotzdem gibt es natürlich tolle Orte in Slowenien (Bled, Triglav, Piran zum Beispiel). Mein Opa schwörte auch auf die Therme in Catez, aber keine Ahnung ob die irgendeinen Vorteil gegenüber den steirischen Thermen bietet.