Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

gordonstone

Members
  • Content Count

    2,083
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

gordonstone last won the day on January 5 2017

gordonstone had the most liked content!

About gordonstone

  • Rank
    Erfolgloser Detektiv, Hobbyarzt

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  • Selbst aktiv ?
    Nicht mehr
  • Lieblingsbands
    Die Ärzte
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Tom1989

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

6,840 profile views
  1. Du fragst nicht ernsthaft den @Grauer Prophet, ob er ganz alleine ist?
  2. Hab ich, hat aber keinen Akku. Was nun?
  3. Bitte sag mir wie! Zock derzeit den 10, hab aber auch den 11er und den 12er rumliegen (hab die wo gebraucht erstanden) und bekomm die nicht zum gehen.
  4. 7/10 was eine unglaubliche Wertung ist, weil ich auf das Genre eigentlich nicht so stehe. @humankapital also danke für die Horizonterweiterung.
  5. Ich erweitere noch um Es, wo es mittlerweile auch eine ungekürzte deutsche Fassung gibt. Weiters kann ich noch Brennen muss Salem empfehlen. Stark, the dark Half könnte auch was sein, habe ich aber noch nicht gelesen.
  6. Einen Trafo brauchst einen kleinen, aber wenn du Platz für eine Lampe gerichtet hast, sollte es womöglich gehen.
  7. Und wennst nur einen kleinen LED Streifen verlegst?
  8. Schau, die Dörfler zahlen alle GIS, während die meisten arbeitslosen Rapidler befreit sind, daher ist es nur fair, wenn die Spiele vom ORF übertragen werden.
  9. @ufo05 wennst ihr ein Messer schenken willst, dann muss sie dir einen Euro geben, weil ein Messer wird nicht verschenkt.
  10. Als Laie ist eine Münzfälschung wirklich nicht zu erkennen. Achja, was ich noch sagen wollte wegen der automatischen Zählmaschine: Jedes Jahr zur Weltsparwoche laufen allein in meiner Filiale 60.000 bis 70.000 Münzen durch die Maschine. Da sind so ungefähr 2 gefälschte Münzen dabei, ein paar britische Pennys, die die Zählmaschine für 1 Centstücke hält, noch ein paar ausländische Münzen, die die Maschine für was anderes hält und in Summe verzählt sie sich noch so um 2 bis 3 Euro, die wir dann für ProJuventute oder eine andere Organisation spenden. Außerdem unzählige Glücksbringer, Büroklammern, Parkmünzen und sonstiger Tand. Und wenn jemand mit sandigem Geld kommt, darf er wiederkommen, wenn der Sch...Sand entfernt wurde. Weil @rapidwien21 auch etwas vom verzählen erwähnte.
  11. Manche sind deutlich leichter oder deutlich schwerer, vor allem die ganz schlecht gefälschten. Und manche erkennt man auch einfach daran, dass sie sich so komisch angreifen. Ich hatte auch schon 1 € und 50 Cent Münzen dabei. Zwar deutlich seltener, aber auch das kommt vor. Schon einige, aber ich arbeite auch in einer Bank und war früher natürlich am Schalter, aber auch heute noch hin und wieder. Gefälschte Münzen kommen jedenfalls öfter vor als gefälschte Noten. Die haben ihre Blütezeit (was für ein Wortwitz!) im Sommer bei den Festln, wenn die Leute hinter der Schank auch schon ziemlich angetrunken sind. Weil der Großteil der Blüten so dermaßen schlecht gefälscht ist, dass man es schon beim angreifen kennt.
  12. Die gefälschten erkennst am Gewicht, am Klang und bei genauer Betrachtung. Ich ziehe die aber immer aus dem Verkehr, weil ich sie sonst eh später wieder bekomme.
  13. Grüß euch Burschen (und mitlesende Mädels falls vorhanden)! War die letzten Wochen entweder zu Hause stark beschäftigt oder im Büro mit Kreditstundungen, Überbrückungsfinanzierungen usw. beschäftigt. Hab aber versucht hier bei euch am Laufenden zu bleiben. Da fällt mir ein, dass ich beim Thema Sky-Abo noch meinen Senf dazugeben wollte. Als langjähriger Privatkundenbetreuer in einer Bank, der auch sehr viel mit Kunden zu tun hat, die jedes Monat kämpfen müssen, wollte ich nur sagen: 3 von 4 meiner sehr betreuungsintensiven Kunden, bei denen das Monat leider länger dauert als das Einkommen hergibt, haben ein Sky Abo. Und meistens eines, das mehr als 40 Euro pro Monat ausmacht. Und bevor das gekündigt wird, kündigen sie wesentlich Sinnvollere Dinge. Und nachdem ich auch bei diversen Schulungen in ganz Österreich teilnehme und man sich da auch austauscht, weiß ich, dass das kein lokales Phänomen ist. Eigentlich wollte ich nur sagen: Mich gibts noch. Und ich hoffe, es geht euch allen gut.
×
×
  • Create New...