Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

OidaFoda

Members
  • Content Count

    1,526
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

About OidaFoda

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz

Recent Profile Visitors

1,318 profile views
  1. Vom Trainer, Sportchef, Präsident, über den Stadionsprecher bis hin zu den Fans, Österreichs größter und bedenklichster Familienclan. Rapid ist kein Verein, Rapid ist eine psychoanalytische, neurologische Diagnose
  2. Kein Verletzter, kein Toter, daher keine harte Spielweise. -D.K (Donkey Kong)
  3. ooh dem Romano wächst schon ein Flaum auf der Oberlippe. Süß
  4. wegen dem nichtgegebenen Elfer wird der Mucks kommen, insb. weil der Rapidler dabei 10 Tode gestorben ist und beim Rausgehen teilweise aufs Humpeln vergessen hat
  5. B Elf ist relativ,Szoboszlai und Haaland sind nicht adäquat ersetzbar, beide heut dabei, der Rest ist auf ähnlichen Niveau, daher wurscht
  6. Erwart mir nix, hoff ich werd nicht trotzdem enttäuscht
  7. Bis zu den Erfolgen in den 90iger war Salzburg ein völlig unbedeutender Provinzklub
  8. Kann mir schon vorstellen, dass Mateschitz als Steirer damals durchaus auch Sturm für sein Projekt im Visier hatte. Damals ähnlich pleite wie Salzburg, die Namensänderung wär mit Sturm (gsd) nicht möglich gewesen, da der Verein immer mit "Sturm" und nicht mit "Graz" in Verbindung gebracht wurde. Red Bull Graz mit Rot Weiße Dressen und Logo. Puh, der Gedanke alleine ist schon ein ziemlicher Gak Das war mit "Salzburg" wohl leichter. Vermut ich mal. Ist aber sowieso eine ungelegte Eierdiskussion.
  9. Der Traditionsverein SV Austria Wüstenrot Casino Salzburg war kurz vorm Konkurs und wär sowieso weg gewesen.
  10. Gruppe A : Rom/Baku No more sayin
×
×
  • Create New...