Jump to content

Interimsgott

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

About Interimsgott

  • Rank
    Anfänger

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Einer mit 2 Spielen Erfahrung in der österreichischen Bundesliga soll Championsleague spielen? Wenn ja, mir wärs eh recht. Aber den besten Torhüter der Liga zu holen, der in Salzburg verwurzelt ist und den Konkurrenzkampf fördert, läge irgendwie auf der Hand.
  2. Cican Stankovic steht vor einem Wechsel zu AEK Athen. Adieu Patrick Pentz?
  3. Eh, wenn er das als 32-jähriger möchte, hätte ich nix dagegen. Gehaltseinbußen, aber Mentor, Identifikationsfigur, Violets-Häuptling. Hab bei ihm immer das Gefühl, er ist noch eine Spur zu jung, um alt zu sein und dass Klagenfurt auch ein bissi Nostalgie ist, hat er ja selbst erwähnt.
  4. Prinzipiell eh. Aber Spieler wie Dovedan, Honsak, Kerschbaumer und Co. haben allesamt gültige Verträge bei deutschen Zweitligisten, wo sie auch regelmäßig spielen, mancherorts sogar Leistungsträger sind. Sie fallen weder in die Kategorie "auslaufender Vertrag" noch "mangelnde Spielpraxis". Vermute, Orti wird eher mit den Beratern der Atangas dieser Welt Telefonate führen, als mit oben genannten. Bezüglich Kaderplanung sollte die Verlängerung von Pentz, Wimmer und Demaku Priorität haben, einfach weil sie bis 2022 ihre Ablöse im Gegesatz zum jetzigen Transferfenster wohl verdoppeln würden.
  5. Braunöder gegen Dornbirn beobachtet? Typ ist nur nur über den Ball gestolpert (gut, die Frucht geht ihm auch bis zur oberen Kniescheibenhälfte). Unser Mittelfeld war mindestens 60 Minuten kilometerweit offen. Was genau soll dieses Superfliegengewicht gegen die hintersteirischen Rauwaschln ausrichten?
  6. Von "Anspruch & Stil" zu "Reparaturen & Sanierungen" Ein klares Bekenntnis zur Realität, gut so.
  7. Ok, revidiere, hatte nicht alle Stationen am Schirm. Bezweifle, dass sich Kreissl nach all seinen gesundheitlichen Friktionen dem nächsten Dillettantenklub annehmen möchte, da ist der ÖFB-Posten sicher entspannender.
  8. Daxbacher ist seit Jahren in wohlverdienter Pension, Baumeister ein Anachronismus. Orti wäre diskutierenswert, auch wenn ich keinerlei fachspezifische Qualifikation erkennen kann, aber gut, die hat ein Schicker auch nicht. Was in jedem Fall benötigt wird, ist eine personelle Generalüberholung der Gremien - im Sinne einer Demokratisierung des Vereins vielleicht sogar mit Faneinbindung.
  9. hat wer einen streamlink zum redbull-match?
  10. Ein Armutszeugnis auf allen Ebenen. Der "Hooligans Brno"-Fetzen mit dem schicken SS-Totenschädl ("Oh nein, wir haben von nichts gewusst." - "Was heißt hier SS? Ist ein ganz normaler Totenkopf" blabla bitte in ein Müllsackerl reinreden), diese unsäglichen "Schwuler dies, schwuler das"-Gesänge, Manis Zwangsbeschallung, die letzlich eh immer in Staubsauger-Geräuschkulissen verendet, die halbe Süd + Nord, die ihren Touristen-Oasch nicht mal bei "Wer nicht hüpft" in die Höhe kriegt. Ecke Nord/Ost heute auch extrem schwach. Und können unsere Szene-Gestalten dieses grindige "Wir wollen keine grünen P
  11. Ohne Zweifel ist Oliver Glasner neben Marco Rose der derzeit wohl gewiefteste Bundesliga-Coach. Allerdings hat er beim LASK eine Anlaufzeit benötigt, von der ein Austria-Trainer nur träumen kann.
  12. So viel Mani auch in den letzten Jahren für den Verein (auf dem Podest) geleistet haben mag, ich denke, die Zeit für eine würdevolle Übergabe ist reif. Das Mattersdorf-Match war mir persönlich Indiz genug, Innsbruck ditto. Der Szene gäbe es sicherlich neuen Aufschwung, wenn man den Roli (KAI) machen lässt. In meiner (Außen-)Wahrnehmung ein junger, motivierter Typ, gewisse Strahlkraft, guter Schmäh und eine mobilisierende Körpersprache. Wos wüma mehr? Abgesehen davon, dass KAI (wenn mich nicht alles täuscht) schon von der Anzahl her wohl die momentan größte Gruppierung in der Kurve ist.
×
×
  • Create New...