Westside

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.707
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Westside

  • Rang
    Freiherr Fürst von Favoriten

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

6.146 Profilaufrufe
  1. Die Stats der letzten Jahre sind nicht wirklich berauschend ... wenn man bedenkt das er nur dritte Wahl von Bickel war ...
  2. Das war aber bevor Victors Vertrag „doch“ noch nicht im Sommer ausgelaufen wäre
  3. Falsche Zielgruppe niemand hier im ASB ist „nur“ leicht Alkoholisiert
  4. Da freut sich maximal das Phrasenschwein
  5. Man kann’s sichs auch richten wie man will ...
  6. Komisch an diesem „Vergleich“ ist allerdings die Tatsache das es in einem Testspiel für den Gegner auch eben nur ein Test ist ... diese Argumente sind in Anbetracht dieser Tatsache eher verwerflich.
  7. Platt platter Plattitüden Spieler kennen sich noch nicht, Laufwege müssen erst wieder einstudiert werden, es war zu warm für einen Tag im Jänner, windig wars, Rasen darf keine Ausrede sein, es fehlen nur Kleinigkeiten, die Stürmer sind alle sehr gut, das Mittelfeld hat überzeugt, in der Defensive stehen wir ganz gut, Fokus ist jetzt auf dem Training, Spieler waren noch müde, fürs erste Spiel eigentlich ganz ok, es gab ja einige Verletzte, Spieler wurden abgegeben, wir wissen das so ein Kaderumbruch seine Zeit braucht, mit einem Erfolgserlebnis kommt auch wieder Selbstvertrauen, alle Positionen sind sehr gut besetzt, man merkt die Unsicherheit, fehlendes Glück, bald kommt Martschinko zurück, kann nur bergauf gehen, wir werden das genau analysieren...
  8. #1 Seite 6:1
  9. Edith
  10. Horn soll ja bald Championsleague spielen das muss man auch schon mal erwähnen ... abgesehen davon spielt man nächstes Jahr wohl in der selben Liga ...
  11. 16.01. ... könnt ihr Euch erinnern 6 zu 1 6 zu 1
  12. Push
  13. Die einfachste Regel im Geschäft heißt noch immer no input no output...
  14. Zu einfach ... im Prinzip... denn teilweise spielen diese „grad mal laufen“ in der Ersten wenn man richtig scoutet würde man dieses Risiko minimieren - abgesehen davon - betrachtet man den monetären Erfolg der Salzburger und ihrem System dann ist der Faktor Geld genau jener der tragend wirkt ... bei aller Abneigung gegen das Zuckerlwasser aber wirtschaftlich & sportlich sprechen die Fakten und Zahlen gegen deine Aussage just my 2 cents
  15. Klingt wie ein Tatsachenbericht aus dem Sandkasten... das man sich traut so ein Ergebnis zu veröffentlichen... schlimm genug das man so wieder nichts gegen die Problemkinder unternehmen muss - sind ja alle anderen Schuld. Ich hoffe es schalten sich nachträglich noch Erwachsene in diese Diskussion ein... die Solarium Sonne dürfte dem Handywerber ja schon die Birne aufgeweicht haben ...