TheRealScotty

Members
  • Gesamte Inhalte

    847
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über TheRealScotty

  • Rang
    Sehr bekannt im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

4.456 Profilaufrufe
  1. Akademie 1b heute 1:1 (1:0) gegen Simmering. Spielerisch die erste HZ deutlich besser, zweite unkonzentriert. Die Bundesliga Mannschaft gewinnt auswärts gegen Bergheim deutlich mit 7:0 (5:0).
  2. Nur weil du nimmer kommst Schade ist aus meiner sicht einfach auch, dass selbst "Schlagerspiele" wie die Derbys in der RLO oder Spiele gegen bekannte Traditionsvereine wie Steyr und Co nicht zumindest ein paar Leut mehr anlocken.. abgesehen vielleicht die C Partie dann gegen GAK oder IBK
  3. In der Akademie konnte man wenigstens mit dem Buffet punkten, von dem sich Henry am Ball, sowohl qualitativ als auch quantitativ nicht nur eine Scheibe abschneiden könnte... Anderes Thema ist sicherlich, dass man vor und nach dem Spiel einfach nichts hat um zu verweilen (gut, mittlerweile Wagners Kostbar vor dem Spiel, aber wenn dort nur jeder zehnte YV Zuschauer hinschaut ists auch voll..)...
  4. Akademiespiele gegen Linz: U15 3:0 (3:0) - klarer Sieg, da die guten Konter der Linzer nicht so gut, wie unsere Abseitsfalle waren. U16 1:5 (1:3) - erste HZ komplett verschlafen, zweite zwar klar Spielbestimmend nur die Tore machten die Linzer U18 3:3 (1:3) - "Austria spielte 90 Minuten, Linz trug weiße Trikots", so ein Spielervater, dem man trotz Ergebnis durchaus zustimmen kann. Leider gleich in der ersten Aktion Elfmeter für Linz und Rückstand nach einer guten Minute... In der zweiten Szene hätte der 30m vor dem Tor mit den Händen parrierende Linzer Torwart ansich mit rot vom Platz gestellt gehört, der Schiri entschied aber lediglich auf Gelb. Anschließend Chancen am Fliesband aber erst wieder zwei Geschenke für die Linzer um dann fünf Minuten vor Schluss doch noch zum 3:3 Endstand auszugleichen.
  5. Der aktuell Zuständige scheint mir ein wenig Ausnahme zu sein zur Regel ^^
  6. stimmt nicht ganz, grad bei uns versucht der Wiener Verband jetzt gut zu machen, was man damals verschissen hat, als man verabsäumt hat das nationale Frauenfußballzentrum in Wien zu situieren ...
  7. @XSCHLAMEAL da hat jemand Jehova gesagt! Das kannst du so nicht im Raum stehen lassen!
  8. Viola TV Interview mit Harald Suchard https://m.facebook.com/141415985930709/posts/3059342117471400/?notif_id=1568111409255574&notif_t=scheduled_post_published&ref=notif
  9. Wobei man eines auch sagen muss... Gestern gab es endlich mal Torjubel vom Akademie Team In der vergangenen Saison wo die Spiele fast alle klar gewonnenn wurden, lief das so nebenbei das Toreschiessen
  10. FK Austria Wien Aka : SG USC Landhaus/Austria Wien 1c, ist trotz des Namens kein Derby of Love Von Landhaus Seiten ein sehr emotionales Spiel Aber geiler Spielverlauf mit 0:2, 2:2, 2:3, 4:3 und einem 4:4 Endstand...
  11. Nach einer extrem Austriaesken ersten HZ... Statt das es nach 10.Minuten 3:0 steht, geht man 0:1 in Rückstand, da man lange Zeit keines der Tiroler Gastgeschenke nutzen wollte Zweite Hz dafür, nahezu alles richtig gemacht
  12. Wow, ein Artikel von 2001 Das seit damals einiges Wasser die Donau runtergeflossen ist und sich da ein wenig was geändert haben könnte beim Verhältnis der Leut zueinander ist nahezu auzuschließen
  13. es gibt selbst St Pauli Nazis, mehr soll die lustige Anekdote nicht aussagen ... traurigerweise hatten der Depp und ich an dem Tag die selbe Pauli West an
  14. die braunen Paulianer triffst in der RLO, weil er ist St. Pauli Fan weil bis auf den einen N***** spielen dort nur lauter junge Deutsche! Der hat einem gestandenen USTler tatsächlich noch Nachhilfe in Rassismus geben können ... warum er Rapid Fan war weiß ich nicht mehr, aber Korkmaz, Kavlak und Co sind keine Österreicher und haben im NT nichts zu suchen
  15. Ich sehe keinen der drei Punkte als gegeben Ein kreuzender Spieler der nicht auf den Ball geht sondern eigentlich aus der Situation raus, "interessiert" den Tormann mMn nicht, da keine Gefahr ausgeht im Gegensatz zum Spieler in Schussposition.