TheRealScotty

Members
  • Gesamte Inhalte

    718
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über TheRealScotty

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

4.239 Profilaufrufe
  1. Ist soweit ich mich erinnere ein Teil der digitalisierung bei der man sich ja an die Bayern rangehängt hat oder?
  2. Zwei Spiele, zwei Siege und wie mir @Ralphinho gesagt hat erstmals diese Saison zweimal hintereinander die selbe Startaufstellung
  3. Ich bin entsetzt, Minute 80 und du kannst sogar noch stehen Aber kein Wunder, vor dem Spiel auf der Tanke war ich völlig allein!
  4. Prokop auf Sakaria zum zweiten
  5. MK hat da gestern etwas weiter ausgeholt: An Isak war man bereits zu seiner Zeit in Schweden interessiert, nur hatten da auch schon große Vereine angeklopft und unsere Möglichkeiten lagen zu weit entfernt von den Vorstellungen des damaligen Vereins. Im Jänner gab es wieder Versuche aber der Spieler hat sehr deutlich zu erkennen geben, dass die österreichische Liga nicht in Frage kommt ... Es wurde allgemein ganz deutlich gesagt (hat man ja auch in Bezug auf die Barazite Geschichte schon mehrmals gehört), dass auch die Spielervermittler dahinter sind ihre Schäffchen dann zB lieber in der deutschen zweiten Liga unterzubringen als in Österreich, da sie dort deutlich klarer am Radar der "Großen" sind, unter anderem weil Spiele gegen Altach, Mattersburg und Co einfach kein Benchmark für so einen Spieler sind. In dem Zusammenhang wurde natürlich auch darauf verwiesen, dass international zu spielen hier eine deutlich bessere Verhandlungsbasis bieten würde
  6. Die OÖ Juniors sind ein unabhängiger Verein wie Liefering
  7. Hensel setzt auf Einzelgespräche mit den Spielern um mit ihnen u. A. über die Verantwortung gegenüber dem Verein zu sprechen und die persönliche Entwicklung
  8. Das Geld von Gazprom ermöglicht noch mehr in den Nachwuchs zu investieren und die Young Violets in der heutigen Form, was ohne den Gazprom so nicht möglich wäre. Hensels Vision: Austria muss für einen erfolgreichen Fußball stehen, Top 3 und mittelfristig Salzburg parolie bieten können und auf wirtschaftlich soliden Beinen stehen, weitere Ziele: das Stadion irgendwann zu besitzen und auch international, wenn euch eher in der EL aufzuzeigen, attraktivierung für Familien und insbesondere Frauen,
  9. Es gibt intensive Gespräche wegen neuer Flächen für Nachwuchs, Frauen und auch Special Needs Team, vorzugsweise in Stadion nähe, da bis Ende 2020 spätestens die Fläche der Trainingsplätze hinter der Ost wegfällt und man auch in Verbindung mit dem Ballsportgymnasium den Spielern möglichst kurze Wege anbieten kann.
  10. Ein durchgängiges Konzept auch in Sachen Betreuung, vom Nachwuchs bis zur KM ist im werden, mehr hauptberuflich Betreuer im Nachwuchs und auch die Trainer werden künftig intensiv gescoutet. Es gibt Bestrebungen bei UEFA/FIFA die Leihgeschäfte stärker einzuschränken
  11. Man will im Nachwuchs mehr Leistungsdruck/-dichte entwickeln... Nachschärfen im Bereich Robustheit Im Viola Park sind Wohnungen für junge Spieler vorgesehen inkl Betreuung
  12. Durch bisherige Veränderungen im heutigen Ranking der Spielergewerkschaft (medizinische Versorgung, Vertragsklarheit, pünktliche Gehalzszahlung...) aus der zweiten Tabellenhälfte auf Platz 2 vorgerückt...
  13. Kein Überstürzen was den sportlichen Gegenpol zu MK betrifft. Mit Stöger ist man laufend im Gespräch, dieser hält sich aber noch alle Möglichkeiten offen MK - Erstbudget wurde im Zuge der Lizenzierung abgegeben, durch Lizenzauflage geforderte Unterlagen wurden auf freiwilliger Basis auch in den Vorsaisonen der Liga vorgelegt. Vorgelegt Notfallszenario Platz 5 ohne EL
  14. Verkündung der Trainerentscheidung nach Saison - Shortlist mit 4 Trainern, auch Präsident Hensel hat persönlich mit den infrage kommenden Trainern Gespräche geführt.
  15. 150 würde ich schätzen