Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

Aegis

Members
  • Posts

    5,322
  • Joined

  • Last visited

About Aegis

  • Birthday 07/15/1980

Allgemeine Infos

  • Interessen
    Wenn neben Familie und Arbeit no Zeit is: Fußball, Tabletop, Bier (auch die Produktion, ned nur der Genuss), Musik (vornehmlich Rock/Metal aber auch Elektro, guter Hip Hop, World Music, Jazz, Reggae, ...)
  • Aus
    Wien, Donaustadt
  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsbücher
    eher Schriftsteller: Terry Pratchett, Matt Ruff, Tolkien, Heitz, Boyle, Manfred Rebhandl, ...
  • Am Wochenende trifft man mich...
    z´Haus bei den Kindern und der Frau oder in der Arbeit ;-), hie und da im Stadion oder auf Konzerten
  • Geilstes Stadion
    Estadio Franz Horr
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Lieblingsspieler
    Eric Cantona, Andi Ogris, ...
  • Schlechtestes Live-Spiel
    FAK-Chelsea
  • Bestes Live-Spiel
    FAK-RBS 3:2 (Momo Diabang Minute 94. auf der West)
  • Selbst aktiv ?
    Leider nicht mehr!
  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Recent Profile Visitors

6,232 profile views

Aegis's Achievements

Postinho

Postinho (36/41)

4.9k

Reputation

  1. Hanse, du wast es eh! Foast mit da Heh!
  2. Heute meine bisher längste Tour am Stück. 73 km von Aspern nach Lanzenkirchen (WB). Um 6 Uhr gestartet. Über die Insel, dann über Kraftwerk Freudenau nach Simmering. Schwechat, Lanzendorf, Maria Lanzendorf, Achau und Laxenburg bis ich schließlich in Guntramsdorf auf den Thermenradweg eingebogen bin und diesen bis Lanzenkirchen auch nicht mehr verlassen hab. Nach 3:13 bin ich glücklich und zufrieden angekommen.
  3. Ja. War damals natürlich nicht mit dem Chelsea von heute vergleichbar. Und auch für die damalige Zeit waren die Jahre eher von Wiederaufbau des Vereins geprägt. Wie gesagt... da wär mehr drin gewesen
  4. Bei Gedanken ans Rückspiel bekomm ich leider aber noch immer nässenden Hautausschlag. Da war alles drin. Und dann verteidigst eine Offensivstandard so stümperhaft und vergisst den lauernden Gegenspieler. Ewig schod...
  5. Wagner und der DAZN Kommentator überschlagen sich in Lobeshymnen über Gregerl. Macht auch wirklich a gute Partie.
  6. Hab die erste Hälfte nicht gesehen, aber den Kommentaren hier zu entnehmen ist, dass seit Pecar und Drame im Spiel sind doch etwas mehr geht. Kann es mir nur damit erklären, dass die morgen im KM Kader stehen.
  7. Im 1 vs 1 is Conde ein Viech. Bleibt lang auf den Beinen, ist flink, macht gut den Winkel zu... Stark
  8. Seidl saufen ist natürlich als Austrianer zu bevorzugen! 1. Ist ein Seidl tendenziell teurer als ein Krügerl wenn mans umrechnet (daher natürlich für uns überprivilegierten Veilchen schon fast ein Muss um unsere Überlegenheit zu demonstrieren). 2. Ist ist das Seidl von der Trinktemperatur zu favorisieren da a Krügl selbst bei halbwegs Tempo im Sommer schon mal warm werden könnte. Hoffe geholfen zu haben! LiGrü
  9. Rage against the Machine abgesagt. Alle UK und Europa Termine gecancelled. Grund: Zacks Gesundheitszustand (weiß da wer was? Is das wegen dem Haxen?)
  10. Ich glaub dif momentan politisch korrekte Bezeichnung ist Müllknecht. Kann aber morgen schon wieder anders sein.
  11. Top Leistung! Warst du alleine unterwegs? Dann ein noch größeres Kompliment! Alleine die Schweinehunde zu bezwingen is nochmal um a Stückl schwerer. Aber ich nehme an die Eindrücke waren es wert. Ich bin heut zum ersten Mal mit dem Rennradl länger unterwegs gewesen. Aspern-Orth und retour. Zwischen Schönau und Haslau habens genau heute die Böschung gemäht und das ganze Klumpat is am Weg gelegen + Traktorenam Radweg. 2km hin und retour Absteigen und schieben. Schnitt im Oasch Sattelposition gehört definitiv noch geändert. Am Schluss hab i nimmer gewusst ob i a Mandl oder a Weiberl bin.
  12. Wurscht! Lieber etwas länger warten (auch wenns sportlich äußerst weh tut), als zu früh wieder eine Folgeverletzung riskieren. Wenn er sich nur annähernd so entwickelt wie man es sich von den Anlagen erhoffen kann bringt er uns vermutlich mehr Kohle als der Motz.
  13. Bei der Austria wirst du "Außerordentliches Mitglied", hast also neben der Unterstützung des Vereins und Goodies keine Möglichkeit mitzupartizipieren. Bei den Grünen wird man als ordentliches Mitglied auch zur Hauptversammlung geladen und hat (zumindest theoretisch) die Möglichkeit aktiv in Entscheidungen (zb Präsidentenwahl) einzugreifen. Das diese Entscheidungen in dieser Größenordnung natürlich nicht mehr zu 100 % basisdemokratisch zustande kommen weil viel zu viele Interessen aufeinanderprallen wird aber auch ziemlich sicher sein.
  14. Man darf halt auch nicht vergessen, dass bei unterschiedlichen Vereinen die Mitgliedschaft auch unterschiedlich gehandhabt wird.
×
×
  • Create New...