plieschn

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.645
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über plieschn

  • Rang
    Postinho

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  1. Naja, hat der Stöger nicht schon den Brown geholt? Schon klar auf was du rauswillst, aber bei der Austria ist klar der Kader das Problem, da passt ja kein einziger Mannschaftsteil auch nur irgendwie. Und Klein ist sicher noch das geringste Problem. Kann man unterschreiben.
  2. Warum das keine rote Karte sein soll, weiß auch nur der Schiedsrichter. Dennoch völlig verdienter Sieg, der deutlich höher hätte ausfallen müssen, da waren zwei Klassen dazwischen.
  3. Mehr als verdient!
  4. Dafür haben sie Glück in einem Ausmaß, über das man sich nicht beschweren kann, wenn man das in der gesamten Saison hat.
  5. In Österreich schon. Ist halt lächerlich, eine Partie in der es dank des Formats faktisch um nichts geht plätschert ewig fad dahin, dann ist der Ball wohl im Tor und der Schiedsrichter gibt es nicht, plus der klare Ausschluss der nicht gesehen wird und zwei lächerliche Auftritte der Defensive. Dass sich das immer noch so viele Leute im Stadion geben ist bewundernswert, mir ist das schon deutlich zu blöd, da passen die Rahmenbedingungen einfach hinten und vorne nicht.
  6. Hat sehr danach ausgesehen. Drauf geschissen.
  7. GsD geht es in diesen Spielen eh um nichts. Den österreichischen Fußball kannst inzwischen derart vergessen.
  8. Lächerlich.
  9. Oder es geht 0:0 aus oder auch ganz anders.
  10. Bleiben sie wohl auch.
  11. 400 österreichische Fans? Ach ich vergaß, die mussten ja wieder mal aus ihrem "Heimstadion" Happel ausweichen.
  12. 90 Minuten geht das mit einem Dragovic nicht gut.
  13. Das reicht aus um Experte sein zu dürfen?
  14. War am Wochenende bei Sauwetter in der Sturmregenjacke in Döbling unterwegs. Hab mir kurz überlegt ein Cape dranzumachen, das war mir dann aber doch zu kindisch.