themanwho

Moderator
  • Posts

    39,238
  • Joined

6 Followers

About themanwho

  • Birthday 06/24/1983

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    www.schachverein.com ;)
  • Lieblingsbücher
    Kafka, Hemingway, Dürrenmatt, Orwell
  • Lieblingsfilme
    Drive, The Usual Suspects, Network, Whiplash
  • Lieblingsbands
    Snow Patrol, Coldplay, Jamie T
  • Geilstes Stadion
    Croke Park
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Lieblingsspieler
    King Eric, Matt Le Tissier, Paul Gascoigne
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SVR 1 - 3 Hartberg (2023)
  • Bestes Live-Spiel
    Arsenal 1 - 3 Manchester United (2010)
  • Beruf oder Beschäftigung
    Agenturleiter
  • Lieblingsverein
    SV Ried, Manchester United

Allgemeine Infos

  • Membertitel: Silver Torah
  • Aus
    Ried im Innkreis
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

30,625 profile views

themanwho's Achievements

V.I.P.

V.I.P. (40/41)

3.6k

Reputation

  1. Hehe. Oder was man mit der KI schon alles machen kann
  2. Ohne seine Verletzung hätte sich heuer wohl mit R. Zulj ein anderer Ex-Rieder die Torjägerkrone geholt.
  3. 3-1-1 im Frühjahr, 10 Punkte aus 5 Spielen, nachdem man in der Hinrunde in 15 Spielen nur 13 Punkte holte. Wenn man den Trend fortsetzen kann, hält man die Klasse. Aktuell hat man Vöcklamarkt auf den 3. Abstiegsplatz verdrängt.
  4. War einer der VIP Caterer. Insofern "lustig" weil ja auch ein anderer (GenussPabst) insolvent ist.
  5. (Mit Abstand) interessantestes Spiel des Frühjahrs 23/24. Nicht mehr und nicht weniger. Damit es das Spiel des Jahres sein könnte, müsste es für uns um etwas gehen, was nicht der Fall ist. Wir können euch maximal ärgern und ein kleines bisschen nervös machen. Spiele des Jahres hatten wir in den letzten Jahren (seit 2017) en masse. Direkt angenehm, dass dies heuer mal nicht der Fall ist.
  6. Wiesinger hat weder heuer noch letztes Jahr einen Elfer verursacht in der Liga oder im Cup. https://www.transfermarkt.at/nico-wiesinger/leistungsdatendetails/spieler/602657/wettbewerb/A2/saison/2023 // https://www.transfermarkt.at/nico-wiesinger/leistungsdatendetails/spieler/602657/plus/0?saison=2022&verein=&liga=&wettbewerb=A1&pos=&trainer_id=
  7. 3 1. Runde vs FAC (Foul durch Pomer) 2. Runde vs Admira (Foul durch Wohlmuth) 17. Runde vs. Admira (Handspiel von Wohlmuth)
  8. Es geht um den allgemeinen Trend im Laufe der Saison. Vor dem direkten Duell in Runde 8 hatten wir 9 Punkte, Bregenz 15. Das ist ein Turnaround von 10 Punkten in 13 Runden.
  9. Aktuelle interne Scorer-Liste (nur 2. Liga) + interessanter Fakt dazu: 12 Grosse (8-4) | aktuell 5 Spiele bzw. im Jahr 2024 ohne Scorerpunkt 10 Eza (9+1) | mit 4 Toren Topscorer in 2024 Wohlmuth (5+5) | hat in seinen letzten 3 Spielen immer getroffen 8 Havenaar (6+2) | alle Tore nach Standards 5 Beganovic (4+1) | hat erst 12 Saisonspiele absolviert Marinsek (3+2) | nur 1 Scorerpunkt seit September Bumberger (2+3) | alle Scorerpunkte seit dem 11. Spieltag 4 Seufert (1+3) | seit Anfang November nur 79 Einsatzminuten Mayer (0+4) Bajic (0+4) | alle 5 Matches seit der Rückkehr durchgespielt 3 Steurer (3+0) | seit dem 6. Spieltag alle Matches durchgespielt Malic (1+2) | an jedem Spieltag der Saison im Einsatz 2 Celic (0+2) Schendl (0+2) | erst 1x in der Startelf 1 Rossdorfer (1+0) | Diomande (0+1) | 2024 noch ohne Einsatzminute Schmerböck (0+1) | war nach dem 7. Spieltag nicht mehr im Kader Quelle: https://www.transfermarkt.at/sv-ried/leistungsdaten/verein/266/reldata/%262023/plus/1 (die Zahlen divergieren leicht von den Zahlen auf https://www.2liga.at/2liga/statistik/scorer/, erstere sind jedoch nachvollziehbarer) Davon abgesehen: Mayer hat den besten Punkteschnitt (2.20), Wiesinger, Stosic und Lutovac den schlechtesten (0.67) Malic hat die meisten Einsatzminuten (1725), Madritsch die wenigsten (17) Rossdorfer wurde 13x eingewechselt, Eza 12x ausgewechselt (jeweils Topwert) Nur Grosse, Malic, Leitner, Mayer und Wendlinger waren bisher immer im Kader Der einzige Elfmeter (!) den wir heuer erhalten haben, wurde vergeben (Marinsek gegen den KSV)
  10. Dornbin nach 19 Spielen: 10 Tore Dornbirn nach 20 Spielen: 14 Tore Bregenz 3-3-3 in den letzten 9 Spielen, die sind jetzt auch im Mittelmaß angekommen, wo man sie vor der Saison eingestuft hatte.
  11. 4:4 gegen Bad Gleichenberg nach drei Führungen und einem Rückstand (1:0 - 1:1 - 1:2 - 2:2 - 3:2 - 3:3 - 4:3 - 4:4). Der Ausgleich für die Gäste in letzter Minute durch einen unnötigen (dummen) Elfmeter. Wäre ein wichtiger Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf gewesen. Zetic (18; im Sommer aus Simmering gekommen) mit 3 Toren, Wiesinger und Madritsch im Einsatz. Wörndl beim Comeback wieder verletzt raus. Nichtsdestotrotz kann man den Start im Frühjahr mit 2-1-0 als gelungen bezeichnen. Das TV von 8:6 nach diesen drei Spielen ist jedoch eher wild, hier orientiert man sich offenbar an den Großen
  12. Damit wird unser ZM von jedem einigermaßen organisierten gegner überrollt. Grosse und Marinsek können nicht verteidigen, Celic ist zu langsam. Es braucht einen Mayer oder einen Seufert im ZM. Auch wenn Malic weit von seiner Herbst-Form entfernt ist (vermutlich hatte er während der drei Monate Winterpause zu viel Zeit zum nachdenken), will ich ihn trotzdem in der Startelf sehen. Wo ich vollinhaltlich zustimme: Bajic gehört nicht ins Zentrum, das ist wie wenn ich mir einen Ferrari (für diese Liga) kaufe und dann nur im 2. Gang herumfahre. Grosse kann im Zentrum auch mehr Stärken ausspielen wie am Flügel. Eza ist aber der treffsicherste Stürmer. Weil das System zu 99.9% nicht umgestellt werden wird, ist mein Wunsch bzw. Kompromiss für den GAK daher sowas (auf Basis der Form ist Grosse der odd-man-out): Pomer ---- Eza ----- Bajic Mayer - Celic Bumberger ------------- Wohlmuth Streurer - Havenaar - Malic Leitner
  13. Den Trainer nach einem Sieg gegen die Mannschaft der Stunde zu liefern, auch nicht schlecht.
  14. Das hat mit giftig nix zu tun, die sind teilweise überhart und fies eingestiegen, aufgestachelt von derem Trainer, keine Ahnung was sich der einwirft. Das Schiriteam hätte auch mit der gelben Binde mit den 3 Punkten auflaufen können, eine derartig falsche Beurteilung vieler Aktionen hatte schon etwas Groteskes. Ausnahmsweise gar nicht mal die Linienrichter, sondern der Schiedsrichter. Wenn du mal eine Sinnlospartie wie Ried gegen fucking Liefering fast eskalieren lässt, dann bist du in deinem Job einfach scheiße. Da wären wir wieder bei der Präpotenz. Was sich einige dieser Kicker einbilden, nur weil sie aus dem besten Nachwuchs in Österreich stammen, geht auf keine Kuhhaut. Da will ich nochmal explizit den Herrn Reischl hervorheben, der Hofer hat sich Rot eigentlich auch schon mit dem Foul an Wohlmuth verdient gehabt.