jorei

Members
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über jorei

  • Rang
    Banklwärmer

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Josko Ried

Letzte Besucher des Profils

3.838 Profilaufrufe
  1. 1:0 Chabbi
  2. Quelle Bundesliga: http://www.bundesliga.at/de/redaktion/news/17-18/tbl/90-prozent-aller-klubs-erhalten-lizenz-bzw--zulassung-in-erster-instanz/ Protestfrist Freitag, 11. Mai 2018Entscheidung Protestkomitee (2. Instanz) bis Mittwoch, 16. Mai 2018Innerhalb von sieben Tagen (nach Zustellung Protestkomitee-Bescheid)Einreichung der Klage beim Ständigen Neutralen SchiedsgerichtBis 31. Mai 2018 Entscheidung Ständiges Neutrales Schiedsgericht bzw. Meldung an UEFA Letzte Runde Liga 25.05.2015 Letzte Runde Bundesliga 27.05.2015 Relagation 30/31.5 bzw 02./03.6 Mal angenommen, wenn das Protestkomite am 16.05 entscheidet, wird der Bescheid dann am 17/18.05 zugestellt ?, plus 7 Tage Frist für die Klagseinreichung, läuft die Frist genau im Bereich der letzten Runde +/- 2 Tage ab. Die Entscheidung kann dann bis zum 31.5 dauern. Ich vermute das die Bundesliga, erst am 16.05 entscheiden wird was sie mit der Relegation machen. Aber wenn Sie sich rechtlich absichern wollen, werden Sie auf Nummer sicher gehen und mindestens das erste Spiel das ja noch vor Frist 31.5 ist spielen. Nebenbei sollte ja die Bundesliga bis 31.5 die Liste der Clubs der Bundesliga 2018/2019 an die Uefa senden, aber welcher Verein als 12 draufsteht, wenn es nicht feststeht ?
  3. Grundsätzlich sollte der Aufstieg sportlich entschieden werden. Auch das nun einige, glauben/hoffen, das es sich nun für einige Vereine (Ried/St.Pölten/Wr.Neustadt..) bereits alles in Wohlgesonnen aufgelöst hat, wir sollten nicht mit dem Feuer spielen. Es sollten alle Demütig, sein und sich zurückhalten, mit Schadenfreude...., keiner kann abschätzen, wies es mit den Lizenzen ausgehen wird. Auch wenn, der Weg, über die Relegation gehen sollte, es ist sportlich machbar !, die Mannschaft kann und wird das schaffen !. zum anderen Thema Man könnte jetzt vermuten, das Hartberg, mittlerweile, die Auslagerung vollzogen hat. Somit könnte Hartberg, es mit der Argumentation versuchen, das es nun den Richtlinien entspricht,.....usw. Wobei die Bundesliga, nun im Ermessensspielraum schwitzen wird, ob eine nachträgliche Reparatur, für die Saison 2018/2019 akzeptiert wird, oder ob die erledigte Auslagerung, nur für zukünftige Lizenzverfahren (zb. 2019/2020) wirkt. Eine "Reparatur" von einem A-Kriterium hat es schon gegeben (Finanzen,Stadien, Rasen,) , aber wie schwer wiegt, dieses A-Kriterium, gegenüber den anderen A-Kriterien. Auch ob es die Stadt Graz, bzw Sturm zulässt das es ev. für die ersten Runden eine vielfache, Mehrbelastung für das Stadion gibt. (Stum Liga, Sturm EL/CL, Hartberg Liga/ restliche Veranstaltungen) Das mit dem Stadtion in Hartberg wir man versuchen mit einem vernünfigen Plan wiederlegen zu können.
  4. Grundsätzlich sollte der Aufstieg sportlich entschieden werden. Auch das nun einige, glauben/hoffen, das es sich nun für einige Vereine (Ried/St.Pölten/Wr.Neustadt..) bereits alles in Wohlgesonnen aufgelöst hat, wir sollten nicht mit dem Feuer spielen. Es sollten alle Demütig, sein und sich zurückhalten, mit Schadenfreude...., keiner kann abschätzen, wies es mit den Lizenzen ausgehen wird. Auch wenn, der Weg, über die Relegation gehen sollte, es ist sportlich machbar !, die Mannschaft kann und wird das schaffen !. zum anderen Thema Man könnte jetzt vermuten, das Hartberg, mittlerweile, die Auslagerung vollzogen hat. Somit könnte Hartberg, es mit der Argumentation versuchen, das es nun den Richtlinien entspricht,.....usw. Wobei die Bundesliga, nun im Ermessensspielraum schwitzen wird, ob eine nachträgliche Reparatur, für die Saison 2018/2019 akzeptiert wird, oder ob die erledigte Auslagerung, nur für zukünftige Lizenzverfahren (zb. 2019/2020) wirkt. Eine "Reparatur" von einem A-Kriterium hat es schon gegeben (Finanzen,Stadien, Rasen,) , aber wie schwer wiegt, dieses A-Kriterium, gegenüber den anderen A-Kriterien. Auch ob es die Stadt Graz, bzw Sturm zulässt das es ev. für die ersten Runden eine vielfache, Mehrbelastung für das Stadion gibt. (Stum Liga, Sturm EL/CL, Hartberg Liga/ restliche Veranstaltungen) Das mit dem Stadtion in Hartberg wir man versuchen mit einem vernünfigen Plan wiederlegen zu können.
  5. Ja, darum geht es, das wir in der bereinigten Tabelle unter den ersten drei sind. Ich wollte das andere nur noch in Erinnerung gebracht haben. Da viele davon ausgegangen sind, das wenn einer vorne die Lizenz nicht bekommt, das es zu nachrückungen kommt. Was nicht festgelegt ist, was aber auch eher unwarscheinlich ist, was passieren würde, wenn zwei vorne keine Lizenz bekommen.
  6. Ob Hartberg die Lizenz erhält oder nicht ist leider unerheblich. Lt. dem was ich gelesen habe, finde die Quelle gerade nicht mehr, gilt folgendes. Quelle doch noch gefunden: https://kurier.at/sport/bundesliga/liga-reform-das-ist-typisch-oesterreichisch/301.289.989 (9.12.2017) Es wird am ende der Saison eine Tabelle erstellt ohne Liefering. Die ersten beiden steigen direkt auf. Der dritte spielt Relegation Sollte einer der ersten 3 keine Lizenz erhalten entfällt die Relegation. Es rückt keiner nach ! Edit: Quelle hinzugefügt
  7. Am Beispiel von Dortmund, sieht man, das Dortmund für die nächsten Runden nach den EL Runden immer Sonntags spielt, weil sie davon ausgegangen sind das die sehr weit kommen. Aber damit müssen die Fans dann eben auch umgehen, das Dortmund immer den Sonntags Termin hat. Am Rande, die VorLetzte Runde in DE ist für den 05.05 geplant, 2 Tage nach dem EL Halbfinale, bei einem Halbfinalainzug von Dortmund bzw einem Verein aus DE, hätten sie in DE die komplette Runde um 1 Tag verschieben müssen, wegen den 2 freien Spieltagen... Da wir nur 1 Sonntags Termin haben, ist es nicht so leicht, vorherzusagen, wer kommt wie weit, und wen lassen wir am So spielen. Mit dem neuen Spielplan und 3 Spielen am So, ist es vermutlich einfacher einzuteilen. Die die EL bzw EL Quali Spielen, die teilt man, im Juli bei Spieplanerstellung eben für die ersten 18 Runden, für So ein, der Rest spielt halt am Sa. Und wenn wer nicht so weit kommt, wie gehofft wird, müssen sie Fans dann eben auch damit leben das "trotzdem" sie am So ins Station müssen.
  8. Quelle http://ooe.orf.at/news/stories/2887602/ Flavio nächste Ried-Neuverpflichtung Noch nicht unterschrieben ist dagegen der Vertrag mit Flavio Dos Santos Dias, ein 22-jähriger offensiver Flügelspieler vom Floridsdorfer AC. „Wir sind uns einig, der Vertrag könnte noch in dieser Woche unterzeichnet werden“, bestätigte der SV-Ried Manager.
  9. Ich hoffe ... auf ein tolles Spiel. ... das beide Seiten in den nächsten beiden Tagen, nicht auf jede Provokation, egal von welcher Seite sie auch kommen mag einsteigen. ... das beide Seiten sich einfach auf ein Tolles Spiel freuen. ... das beide Fan Seiten sich im Zaum halten. ... das unsere Spieler die Nerven behalten, es ist ein wichtiges Spiel, an einem Guten Tag können wir das Spiel gewinnen, wir sollten aber auch respektieren, das der LASK derzeit eine Liga höher Spielt. Aber meiner Meinung nach, weiterhin das primäre Ziel ist der Liga Alltag, wir sind dort zwar auf gutem Weg, aber das Ziel - das wir hoffentlich erreichen - ist noch weit. Wenn wir dabei im Cup, möglichst weit kommen ist das, ein toller Nebeneffekt.
  10. es ist nächstes Woche Tennis in Wien, und Dominic Thiem spielt am Dienstag, sein Erstrunden Match, und wenn der Spielplan, so ist wie am Montag spielt er wahrscheinlich, genau um so ca 19.00 ,.... ich mutmaße jetzt mal, das der ORF auch nicht glücklich ist, mit dem Termin. bzw der Überschneidung Aber am Mi sind die TV Zeiten Orf 1 auch schon belegt, Sport Plus die ganze Woche Nachmittags Tennis, Donnerstag wäre noch eine Überlegung, aber dann hätte mann das LASK Spiel am Sa auf So verschieben müssen, und für alle die für das Spiel Arbeiten (Polizei, Ordner,.....) wärs Arbeit am Feiertag,....
  11. Hier die Bestätigung. http://www.svried.at/news/aktuelle-news/news-detail/anstosszeit-cup-spiel-fixiert/
  12. Danke, für den Hinweis, hab's leider falsch abgetippt
  13. Lt. Kronenzeitung Prtintausgabe von heute 3.10 Spielen am 24.10 Oedt - Salzburg Mattersburg um 15 Uhr St. Florian - Hartberg um 19 Uhr Ried - Lask am Abend auf ORF Sport+
  14. genau in der Woche ist auch das Tennisturnier in der Stadthalle in Wien, lt. Programmvorschau beim ORF Sport+, übertragen diie durchgehend von ca 13:00 bis 21:30, Dominic Thiem spielt am Dienstag sein erstes Match,.. aber wann..,... ob das auch eine Auswirkung auf ein Dienstag ORF Sport Plus Spiel hat,... ? http://tv.orf.at/program/orfsportplus/20171024/#morning
  15. ich glaub ja das derzeit jeder von jedem abschreibt, auf der Seite vom Lask steht, 24.10 19:00, genau so wie auf der Seite vom vom orf (dort alle Spiele am 24.10, 19:00), beim ÖFB stehen alle noch ohne Uhrzeit, verteil auf 24/25.10,... es wird wahrscheinlich noch dauern, bis sich ORF/Puls4 entschieden haben, welche Spiel übertragen werden. und ob es nochmals versucht wird eine Konferenz zu versuchen Quellen http://sport.orf.at/fussball/competitions/comp/393/ http://www.oefb.at/spielplan-ergebnisse-pid873 http://www.lask.at/saison/spielplan/