Braveheart-FAK

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.633
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Braveheart-FAK

  • Rang
    Postinho
  • Geburtstag 19.03.1986

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    102575850

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien/Zwettl
  • Interessen
    Fußball, Laufen, Radfahren - Sport ganz im Allgemeinen

    Computerspielen, Internetsurfen

    gute Zeitungen, gute Bücher

    Musik (Metalcore, Melodic Death Metal etc.)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    Torpedo 03 (DSG Unterliga C)
  • Beruf oder Beschäftigung
    Software Entwickler
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Msg von Relii im FAK-Forum

Letzte Besucher des Profils

7.882 Profilaufrufe
  1. naja gut, dann wein aber ich und nicht sie...
  2. so locker wie sie jedes jahr meister werden oder so locker wies die meiste zeit gegen die relativ limitierten slowenen lief?
  3. würd wenigstens die chancen erhöhen sein coaching auch im derby noch genießen zu können.
  4. hat noch keine 3 100%igen für rapid allein durch seine fehler ermöglicht - damit fehlt ihm eindeutig der kadiri-faktor.
  5. ich meinte den titel damals in der ersten liga ja, dann machts mehr sinn - wobei man schon sagen muss: die mannschaft hat er trotzdem konstant weiterentwickelt. sagen wirs so, nach dem bisher gesehenen würd ich ihn im tausch für letsch ohne nachzudenken nehmen
  6. messerscharfe analyse. der trainer der qualitativ weit schlechteren mannschaft die dem haushohen favoriten einen enorm spannenden fight geliefert hat, hat das ausgleichstor zum schluss natürlich mit seiner taktik vergeigt.
  7. den kann man theoretisch auch mal treffen. aber so richtig gut ist rapid defensiv auch nicht.
  8. Klarer Öfa, sagt der Schmähbruder im ORF. Not bad.
  9. Gewinnen wär eh ok, 3:2 würd mir gefallen
  10. bin mir unsicher ob kreissl so ganz den richtigen zeitpunkt für einen verkauf gefunden hat..
  11. so richtig ausgezahlt hätt sich das bei Sturm bleiben auch nicht, so wie die aktuell spielen. wobei ich international normalerweise eigentlich schon zu Sturm halte, allerdings bin ich auch schon etwas kreissl-influenced
  12. Auweh, Sturm ist echt in exzellenter Form. Da wirds nachm Spiel wieder ordentlich kreissln.
  13. wird selbstverständlich ein Sieg, meine 3 Jährige mag gerne die Fans beim Sieg feiern singen sehen
  14. wie siehts eigentlich mit den ligen auf yahoo.com aus? - also die dynasty reloaded und asb 1+2 - wird sich da wieder was tun dieses jahr?
  15. Ich glaub nicht dass du verstanden hast worauf ich rauswollte bzw. eventuell auch nicht verstehen wolltest. Was ich sagen wollte ist eher dass es ziemlich dämlich ist kurzfristige Ergebnisse (das können auch mal 10+ Spiele sein) ALLEIN für die Beurteilung eines Teams heranzuziehen. Vor allem weil einen Ergebnisse in der Beurteilung einer Mannschaft und eines Trainers kurzfristig zu stark beeinflussen - es ist tatsächlich möglich von 10 Spielen 8 zu verlieren, obwohl man, wenn man kein Pech gehabt hätte, eigentlich 6 gewinnen hätte sollen. Der Effekt wird dann noch verstärkt weil auch die Medien auf diesen Zug aufspringen und aus den Ergebnissen ein Narrativ bauen. Da wird dann sehr schnell vom genialen Taktiker der in jedem Match sein Team ideal auf den Gegner einstellt ein unsicherer Coach der nicht weiß wie seine Stammformation aussehen sollen und der deshalb in jedem Match (zu) viel umstellt. Korrekt - lässt sich in der letzten Saison sicherlich bei uns auch durch mehr als nur die Ergebnisse untermauen (hat hier jemand genaue Zahlen?). Ich wollt nur ansprechen dass die kurzfristige Beurteilung einer Mannschaft und eines Trainers über wenige Spiele allein anhand der Ergebnisse zu kurz gegriffen ist.