Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Fox Mulder

Members
  • Content Count

    3,745
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Fox Mulder

  • Rank
    Special agent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR

Recent Profile Visitors

4,084 profile views
  1. Strebinger Schick - Dibon - Barac - Ullmann Petrovic - Schwab Murg - Knasmüllner - Fountas Kara Man könnte auch Auer oder Stojkovic statt Schick bringen. Ich erwarte mir von Schick aber gefährliche Flanken auf Kara.
  2. Er war nicht verletzt im Herbst, er wurde nur einfach kaum eingesetzt.
  3. Nichts anderes behaupte ich. Ob man ein guter Trainer ist, sieht man erst, wenn es einmal nicht läuft.
  4. Fox Mulder

    Kelvin Arase

    Bin mir noch nicht sicher, ob der Flügel seine Ideale Position ist. Denke im Zentrum wäre er womöglich besser aufgehoben. Aber, dass es bei einem Jungen Spieler mal Schwächephasen gibt, ist eh klar. Dadurch das Schobesberger verletzt ist, fehlen halt etwas die Alternativen. Savic könnte man probieren.
  5. Überrascht gar nicht groß. Das Attack Momentum auf Sofascore spricht ebenfalls eine deutliche Sprache. Das Ergebnis kommt halt durch individuelle Fehler (Strebinger beim 1. Tor, Schick und Schwab treffen mit dem schwächeren Fuß das leere Tor nicht) und Pech (Latte Koya) zustande. Es ist ja nicht so, dass uns Hartberg, immerhin eine Top 6 Mannschaft, zu Hause unter druck setzen konnte. Das es nur ein Punkt wurde, müssen sich die Herren auf dem Platz selbst vorwerfen.
  6. Schlechtes Beispiel. Der hat eine funktionierende, eingespielte Mannschaft übernommen und sich quasi in ein gemachtes Nest gesetzt. Viele neue Spieler einbauen musste er auch nicht. Ob ein Trainer etwas drauf hat, sieht man am ehesten dann, wenn es einmal nicht läuft und es gilt den Karren gemeinsam aus der Scheiße zu ziehen. Da zeigt sich dann, ob ein Trainer neue Ideen hat, das Vertrauen der Spieler für diese gewinnen kann und ob er über ausreichend soziale Fähigkeiten verfügt. Jesse Marsch steht jetzt z.B. gegen Frankfurt und im Titelkampf gegen den LASK vor so einer Herausforderung. Das wird spannend.
  7. Stimmt doch nicht. Die Qualität des Kaders ist sicher nicht schlechter und was die Gehaltskosten angeht bin ich mit auch nicht mehr so sicher. Der LASK zahlt offenbar einen sehr hohen variablen Anteil aus. Lt. Werner ergibt das für österreichische Verhältnisse „sehr gute Gehälter“. Die arbeiten auch was das Gehaltsmanagement angeht effizienter als wir. Bei uns bekommt jeder 0815-Spieler ein überdurchschnittliches hohes Fixum ohne überzeugt zu haben nur weil wir Rapid sind. Kein Wunder, dass wir uns mit den Gehaltsfixkosten übernehmen und jährlich ein Minus einfahren. Unter Zoki muss sich das ändern. Bei den laufenden Verträgen kann man jetzt eh nichts machen.
  8. Wohin soll Murg gehen? Wenn er nicht rasch in die Spur kommt, sitzt er sogar bei uns nur noch auf der Bank.
  9. Kann es sein, dass bei anderen Vereinen der variable Teil des Gehalts höher ist als bei uns? Das würde zumindest das Motivationsproblem erklären.
  10. Nein. Er springt ja Luckeneder an. Richtig wäre in der Situation gewesen den Ball wegzufausten.
  11. Geh bitte. Seien wir doch froh dass wir noch Spieler haben die Emotionen zeigen. An Kara lag es nicht, dass wir nur einen Punkt geholt haben. Das ergibt doch gar keinen Sinn. Gerade wenn die Schirileistung schwach ist, hat der VAR Chancen gut anzukommen und Befürworter zu finden. Finde ich nicht. War durchschnittlich mit ein paar schönen Pässen. Ein zweikampfstärkerer 6er hätte wohl für mehr defensive Stabilität sorgen können, aber wenn wir uns ehrlich sind gab es gar keine Druckphasen von Hartberg. Er muss sein Spiel ohne Ball verbessern und sich den Abwehrspielern besser und öfter anbieten. Nicht? Du meinst Knasi, Murg und Stojkovic haben sich heute für die Mannschaft zerrissen? Wie schaut es aus, wenn die mal lustlos spielen?
  12. Freut mich sehr für Kara, da er in einer beschissenen Situation zum ersten Einsatz kam. Alle anderen müssen sich heute hinterfragen. Da hat es bei einigen an Motivation, Willen und Einsatz gefehlt. Schämt euch! So wird man nicht Dritter.
  13. Wen wollte Stojkovic da anspielen? Gibts ja nicht, alle Zeit der Welt.
×
×
  • Create New...