Jump to content

rautianer

Members
  • Content Count

    100
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About rautianer

  • Rank
    Ergänzungsspieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Einige die ich mag
  • Bestes Live-Spiel
    HSV - Dortmund 3:1 Nov. 2015
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    Allianz Riviera | Volkspark Hamburg
  • Lieblingsfilme
    Scarface, Star Wars uvm.
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Olympia 2018

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Österreich
  • Interessen
    Fußball schauen, Fußball spielen, Fußballmanager spielen, Bergsteigen, Filme

Recent Profile Visitors

1,215 profile views
  1. Weil er ein Politiker ist der seinen Twitteraccount selber befüllt
  2. Wie gehts euch eigentlich mit den „Impfverweigerern“? Ich habe aus irgendeinem Grund einen relativ großen Bekanntenkreis mit Leuten die jetzt schon impfen waren bzw., dürften. Der Großteil hat das auch getan, aber von einigen kommen halt so klassische Sager.. ... das AZ Zeug sicher nicht, ich will was ordentliches ... gegen Grippe hab ich mich auch nicht impfen lassen ... das ist alles nicht ordentlich getestet ..etc. etc. Bisher konnte ich’s noch gut unterdrücken aber mittlerweile wächst echt der Zorn in mir. Vor allem handelt es sich ja um Leute wegen denen wir den Großteil der Maßnahmen machen, Gesundheitspersonal, Vorerkrankungen etc. Was mir auffällt ist, dass es sich dabei größtenteils um 45-55 jährige handelt. Im Grunde maßen sich, da einige ein Urteil über etwas an von dem sie vor einem Jahr noch nicht mal wussten, dass es sowas gibt. Auf der anderen Seite erzählen mir Leute in meinem Alter (25-35) die jetzt dran kommen, dass wir unbedingt alsbald einen grünen Pass brauchen, damit sie wieder normal leben können, und dass ich mich nochmal melden soll. Es ist ja soviel über da bekomm ich sicher auch gleich was, das sind hauptsächlich Pädagoginnen. Die Bekannten aus dem medizinischen Bereich reden garnicht wirklich darüber. Es ist ja für mich kein Problem, dass ich noch nicht dran bin, es gibt ja schließlich genug die es nötiger brauchen als ich. Ich werd einfach immer grantiger bei dem Gedanken, dass mir zwei begünstigte Seiten, denen ich durch meine hohen Steuerabgaben und mein Handeln im letzten Jahr auch geholfen habe jetzt die Welt erklären wollen. Sagen kannst auch nix, weil dann bist du der Depp. Bisher ging’s mir eigentlich auch mit Lockdown etc. sehr gut. Hatte weiterhin uneingeschränkt Arbeit, wenn auch der Druck mehr wurde und habe mir ein nettes Zubrot verdient. Aber dieser wachsende Argwohn gegen Teile der Gesellschaft macht mir doch zu schaffen. So will ich eigentlich nicht sein. So, jetzt habe die Anonymität des Internets genug um mich bei euch auszusudern. Danke
  3. rautianer

    Aktien

    Schau, wieder was Neues gelernt. In Österreich gab es, zumindest zu Beginn der Pandemie, ein generelles Leerverkaufsverbot. Wie das jetzt ist weiß ich nicht.
  4. rautianer

    Aktien

    Als nicht-institutioneller müsste das schon gehen oder? Als Privater musst du eine Sicherheit auf einem Margin-Kto hinterlegen. Übersteigt der Kurs deine Sicherheit wird ausgeglichen oder du erhöhst deine Sicherheit, dann kannst du theoretisch weitermachen. Schießt du keine Sicherheit nach kannst du dich also schon „absichern“.
  5. rautianer

    Aktien

    Wahnsinn das Spektakel zu beobachten. Plötzlich verbrüdern sich die Amis wieder, zumindest in diesem Mikrokosmos, gegen einen gemeinsamen Feind. Habt ihr auch das Gefühl, dass Robin Hood hier auf Zeit spielt? Sie werden GME nicht ewig quasi vom Handel ausnehmen können. Da wird bestimmt Druck aus Washington und von Gerichten kommen. Könnte mir vorstellen sie wollen es so lange wie möglich blockieren und hoffen das Interesse an dem ganzen verfliegt mit sinkenden Kursen. Sollte das wirklich in die Richtung gehen müssen da echt die Nerven flattern bei den Shorties weil ein mögliches Urteil wegen Marktmanipulation ist sicher auch keine Gaudi. E: Es is blöd, aber irgendwie tun mir jetzt schon die Kleinsten dabei leid, die hier verlieren werden und wirklich denken sie führen einen ideologischen Kampf. Auch wenn jeder natürlich selber für sein Auftreten am Markt verantwortlich ist, wird’s hier sicher einige härter erwischen als sie denken. Und im Moment als ich fertig bin dürfte Webull wieder Käufe durchführen lassen.
  6. Merk das in meinem Umfeld auch immer mehr, dass die Leute nicht mehr können. Meine Freundin war gestern auch komplett am Ende als sie abends von der Arbeit kam. Wir haben dann einen langen Spaziergang gemacht und was gutes gekocht. Dann sah’s wieder anders aus. Mir hilft der Sport extrem weiter egal ob draußen oder drinnen. Einfach mal eine Stunde Vollgas geben, nach den ersten 15 Minuten denk ich an nichts mehr das mir Sorgen macht. Der Zustand hält dann meist auch noch an. Ein Blick ins ASB pusht mich auch immer wieder, die Posts von dem ein oder anderen Pappenheimer hier bringen mich echt oft zum schmunzeln. Ist echt ein bisschen wie wenn man ein kleines gallisches Dorf hätte in dem noch alles passt und lustig ist, wenn auch nur virtuell. Irgendwo hilfst mir auch zu erkennen, dass es momentan ein paar 100 Millionen um Österreich gleich geht.
  7. Klar aus dem Kontext gerissen, aber das wird hoffentlich NIE passieren. Da würde man ganz anderen Dingen Tür und Tor öffnen, wenn der VfGh "die Goschn hält".
  8. Asche über mein Haupt und Danke für die Sichtweise. Hab mich auch zuletzt über unsere „Wessis“ geärgert. Das hab ich aber dabei garnicht bedacht.
  9. Geile Stimmung trotz den Umständen, viele klassische Chants die jeder mitsingen kann! Ist mit auch schon in den letzten Matches aufgefallen
  10. Das Gefühl hab ich auch. Hab jetzt nicht so großes Interesse an der PL aber, Arsenal fand ich immer "echter" als die Vereine aus Manchester. Mittlerweile empfinde ich sie auch nur mehr als aalglatt. Schade drum.
  11. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Wenn ich, aus Niederösterreich, nach Deutschland fliege, muss ich dann zukünftig in Quarantäne in Deutschland? Denn defacto habe ich Wien nie betreten. Ich war nur am Flughafen Wien/Schwechat der allerdings in Niederösterreich ist oder sind Flughäfen ohnehin ausgenommen und ich muss nur in Quarantäne wenn ich aus Wien bin, bzw. mich in der Stadt aufgehalten habe? Finde die Infos dazu etwas schwammig.. Vor lauter Gier nach geilen Schlagzeilen wird nichts absolut nichts erklärt..
  12. Also jetzt verstehe ich auch warum aus Belgien soviele Spieler auf die Insel wechseln, das sind ja nur 2 Meter Büffel...
  13. Wünsch euch viel Erfolg für den Stadionbau! Bin schon gespannt auf die Präsentation, zuviel erwarte ich mir zwar nicht, aber ein neues Stadion in der Bundesliga ist immer eine Freude und Bereicherung! Mein Namensvorschlag wäre: Mampfred Haimbuchner Kampfbahn
×
×
  • Create New...