Schwemmlandla3

Members
  • Gesamte Inhalte

    11.523
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

Schwemmlandla3 last won the day on 28. Februar

Schwemmlandla3 had the most liked content!

1 User folgt diesem Benutzer

Über Schwemmlandla3

  • Rang
    ASB-Legende

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Dosen - SK Rapid Wien 0:7
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - GAK 0:4

Letzte Besucher des Profils

9.933 Profilaufrufe
  1. Ist es und zwar mit Sicherheit, das war Bickels Plan
  2. Kann es sein dass du nervös bist?
  3. Lies nochmal genau, du schaffst es. Dann erklärst du mir nochmal wo @#17 hier davon spricht, dass es unter einem anderen Präsident eine definitive Veränderung kommt. Und falls du das tatsächlich rausliest, dass er hier einen etwaigen Präsidentschaftskandidaten anspricht, dann sagst du mir bitte noch wo der Name Schmid auftaucht? Falls das alles nicht zutrifft, sich mal einen Fehler einzugestehen kann man als Stärke ansehen!
  4. Wenn es ein solches gibt ist es unnötig. Aber du brauchst ein Schmid-Bashing nicht in beinahe jedes x-beliebige Posting reininterpretieren. Lies die Postings zunächst mal wertfrei bevor du auf diesen Trip aufspringst
  5. in dem Fall kommt aber nur von dir dieser Schwachsinn weil du es völlig aus dem Zusammenhang gerissen irgendwo reininterpretierst. Man könnte auch sagen du bist ein Schmid-Jünger und in dessen Verteidigungsmission unterwegs (um es mit deinen Worten auszudrücken). Und nein, ich hab noch keine Ahnung welcher Kandidat zu bevorzugen ist. Bruckner brauch ich wohl auch eher am wenigstens davon. Derzeit
  6. sagenhaft wo du das überall herausliest
  7. Ich habs mir ja gedacht, dass du noch gar nicht auf FB sein darfst.
  8. Natürlich, der Aspekt was Spieler und vor allem dessen Manager hier für eine Rolle spielt, ist ja bisher völlig außer Acht gelassen worden. Ist aber natürlich mitentscheidend. Auch wenn es Viele nicht hören wollen weil, "Vertrag ist Vertrag, dann geht er halt nicht"-Theorie... Eh schon wissen.
  9. das schreibt er ja im ASB wird ein schräges und oftmals hirnrissiges Gerücht solange verbreitet, bis es Viele als Fakt ansehen. Und wenn dann Monate/Jahre später wiedermal über dieses Thema diskutiert wird, ist das falsche Gerücht dann ohnehin der einzige Fakt der als Grundlage dient. Denn nur das bleibt eben Vielen dann in Erinnerung.
  10. Bin ja immer wieder fasziniert über deine tiefen Einblicke über die Transferverhandlungen. Aber ich darf dich ohne jegliche Einblicke in die Verhandlungen dieser Art insofern beruhigen, dass dies sowohl völlig unterschiedliche Spieler und Personen sind und die Situation jeweils eine komplett andere war. Und ja, damit mein ich auch die jeweilige sportliche und finanzielle Situation Rapid betreffend, sowie auch jene des aufnehmenden Vereins.
  11. So ist es. Einerseits kritisiert er den Ausverkauf, andererseits will er aber keine Spieler die uns sofort weggekauft werden könnten
  12. Ersteres ist natürlich Blödsinn. Vor allem im Vergleich zu Boli, den sie nach wenigen Wochen bereits in Schottland zerreißen. Klar hat Ullmann auf dieser Position das Potenzial für eine große Liga. Vor allem wenn er bei uns den nächsten Schritt macht.
  13. Das ist richtig. Bin ich absolut bei dir. Ich dreh da aber Zoki trotzdem keinen strick draus. Ein 5 Millionen Angebot für einen Spieler der, wenn man so will, eigentlich erst die ersten Anläufe im Profifussball macht, ist für einen Verein unserer Kategorie einfach nicht abzulehnen. Nicht unter diesen Umständen (Minus von 5 Mio Euro). Aber, und das unterscheidet uns beide offenbar gewaltig, ich bin auch davon überzeugt, dass man ihn, auch unabhängig von der Kohle, nur gehen hat lassen, weil man überzeugt ist, ihn so ersetzen zu können, dass uns ein Abgang nicht schwächt. Zumindest nicht mittelfristig. Und da sind wir wieder bei meinem Ausgangsposting, ja Müldür ist ein guter Junge. Aber weit weg von einem unersetzbaren, gereiften Spieler. Der hatte auch jetzt noch oft Böcke drin wo ich mir gedacht habe, dass darf doch nicht wahr sein. Also im Großen und Ganzen sehe ich absolut keinen Weltuntergang weil ein 20-jähriges Talent den Verein für Geld verlässt, dass der Verein, auch für sportliche Weiterentwicklung, braucht.
  14. Also nicht böse sein, aber von Grund auf mal NULL Vertrauen aufbringen gegenüber einer Person wie nun Zoki als SD bei Rapid, ist halt doch auch sehr zu hinterfragen. Wie wäre es Sachen mal grundlegend positiv anzugehen. Sprich zunächst mal Vertrauen haben und sich im Falle einer positiven Beurteilung freuen wie recht man hatte bzw. im Falle, dass es mit Zoki zunehmend in die Hose geht, das Vertrauen schwinden lassen. Würde ich jedenfalls empfehlen. Zumindest ist dies eher meine Herangehensweise als grundsätzlich mal alles schlecht zu machen (ohne ersichtlichen Grund).
  15. Das Vertrauen liegt einfach darin, dass er tausendmal mehr Ahnung hat von der Materie wie jeder Einzelne hier im ASB. Er kennt das Geschäft in- und auswendig. Er weiß deshalb genau was er tut und zu tun hat. Er weiß über etwaige Abgänge bereits länger Bescheid, detto weiß er in Absprache mit Kühbauer auch genau was zu tun wenn dieser oder jener geht. Und wenn sie beide der Meinung sind, ein Greiml soll nun seine Chance bekommen, dann sagen sie das nicht weil sie völlig Ahnungslos sind, sondern weil sie dieser Überzeugung sind. Dies aber nur als Beispiel, ich hab keine Ahnung ob das angedacht ist. Einziges "Problem" könnte wieder werden, dass dem sportlichen Bereich das selber lukrierte Geld gekappt wird und man mit Ressourcen auskommen muss, die den Vorstellung nicht entsprechen. Aber ich hab die Hoffnung nicht ganz verloren, dass man auch hier lernt. Zumindest mit dem Hintergedanken, dass ein anderer Präsident dann nicht mehr einfach zuschaut. Also cool down. Natürlich war Müldür ein guter Junge. Aber er war doch bitte auch bei Gott keiner der unser Spiel auf ewig geprägt hätte. Er hatte deutliche Schwächen. Hat sich aber enorm entwickelt. Ich hätte ihn noch gerne länger bei Rapid gesehen. Bin aber völlig relaxt. Man wird wissen was zu tun ist. Jedenfalls wissen sie es sicher besser als ich.