Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Schwemmlandla3

Members
  • Content Count

    12,402
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Schwemmlandla3 last won the day on February 28 2019

Schwemmlandla3 had the most liked content!

1 Follower

About Schwemmlandla3

  • Rank
    ASB-Legende

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Dosen - SK Rapid Wien 0:7
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - GAK 0:4

Recent Profile Visitors

10,545 profile views
  1. Wenn ich eure Diskussion so mitverfolge, dann trifft diese Aussage eher auf dich zu. Entgegen deiner Worthülsen "alles ist Blödsinn was nicht meiner Meinung entspricht", versucht @Lichtgestalt zumindest sachlich auf die Thematik einzugehen. Und wie er richtig schreibt, er kommt ja nicht mit Worten ala "Peschek muss sofort weg" daher, er stellt auf eine informative Art und Weise dar, dass man bei den wirtschaftlichen Dingen im Verein und entsprechender Bekanntgaben vorsichtig sein sollte. Gepaart mit offensichtlich deutlich mehr Wissen und Erfahrung als wohl 99% hier herinnen, klingt dies für mich persönlich interessant. Zudem ist es auch angenehm zu lesen, weil eben nicht nur "ist sowieso alles Blödsinn" kommt.
  2. Ich lass mich diesbezüglich auch auf keine Diskussion ein. Lass dir sagen, es sind deutlich mehr als du da schreibst. Man geht auch schon auf Barrikaden weil es der Politik, sagen wir mal so, "egal" ist. Glaub es oder glaub es nicht. Und ich lass mich von gar nichts blenden. Mir kann es egal sein was die dort machen.
  3. Genau so ist es. Eigentlich ist es nirgends so aufgelegt wie bei uns.
  4. Die einzig richtige und auch logische Entscheidung. Der Ansatz mit Aufstockung und kein Absteiger wäre auch perfekt. Endlich mal ein Ligavorstand bzw. Verantwortliche die Mut zeigen. Unsere werden halt warten was in D passiert um das dann nachzumachen.
  5. Ja, das hab ich mir auch schon gedacht. Nur muss man halt ganz ehrlich sagen, ist die Beendigung der heurigen MS dann in Wirklichkeit wertlos. Dies hat dann "nur" mehr den Zweck die TV und Sponsorgelder einzusacken um den Fortbestand zu sichern. Sportlich wird es meines Erachtens wertlos. Ob ich dann durch Beendigung der MS in durchwegs Geisterspielen 2ter, 3ter, 7ter oder 11ter werde ist powidl. Einzig der MS darf sich über einen Eintrag "freuen" und der Abstieg wird halt sportlich entschieden. Für alles andere ist die Fortsetzung der heurigen MS unter diesen Umständen sinnlos. Aber ja, eine Absage der nächstjährigen EC-Bewerbe würde den Druck enorm nehmen. Das stimmt auf jedenfall.
  6. hat man ja eh meines Wissens, bringt halt in dem Falle relativ wenig an Ersparnis (bei den Spielern). Im Gesamten bei 150 Angestellten natürlich schon.
  7. Natürlich dreht sich Peschek schon seit Jahren die Zahlen so, dass es am Ende besser aussieht als es ist und lässt seine Arbeit deutlich besser aussehen als es diese in Wirklichkeit ist. Das ist ja jetzt nicht neues. Aber einen äußerst dubiosen und auch mit wenig wirtschaftlichen Wissen offensichtlich "irgendwie" zusammengestöpselten Artikel auf die Waagschale zu legen, ist halt auch irgendwas. Wie @sulza schreibt, dann wäre es schon lange "vorbei" mit der Rapid in der aktuellen Form. Dass es Ungewiss ist, ob und wie der Verein diese Krise nun übersteht, ist klar. Das ist aber mit wenig Ausnahmen bei jedem Klub so.
  8. Die haben deutlich mehr, nur werden die auch weiterhin keine höheren Zahlen angeben bzw. einfach nicht/wenig bis gar nicht testen. So einfach ist es um Argumente zu finden die Sache kleinzureden bzw. weiterzumachen als ob nichts wäre.
  9. Das denk ich mir auch die ganze Zeit. Davon hängt eigentlich viel ab. Ist dem nämlich nicht so, dann kann man sich alles sparen. Abbruch der Saison und Neustart mit der nächsten... Würde viel Geplänkel ersparen. Aber natürlich wird die UEFA auch alles versuchen um ihre Bewerbe durchzubringen. Es wird ja schon fast unmöglich wenn die Ligen erst im Juli oder gar August fertiggespielt werden. Da bekommst ja schon keine reguläre EC Saison mehr durch.
  10. Das kommt doch nicht von hier sondern hat ein Verantwortlicher von RBS ins Spiel gebracht. Auf so eine Idee kommt doch sonst wohl auch nicht leicht jemand. Und klar darf das dann diskutiert werden wenn es öffentlich von jemand zu lesen ist.
  11. Und damit die komplette Liga hinterher. Das wissen die anderen auch, auch wenn sie es nie zugeben würden. Ohne Rapid wäre diese Liga gar nichts. Das war schon immer so, ist aktuell so und wir auch immer so sein. Punkt.
  12. Mittlerweile muss man tatsächlich auf die Uefa hoffen, dass sie am Mittwoch Rahmenbedingungen auf Schiene bringen, dass die Saison auch noch in den Sommer hinein fertiggespielt werden kann. Ich frag mich halt dann inwieweit es dann überhaupt einen EC geben soll oder kann. Dann wäre ja erst wieder alles "umsonst".
  13. 2/3 wenn ich mich an einen diesbezüglichen Bericht erinnere
×
×
  • Create New...