ivanhavi23

Members
  • Gesamte Inhalte

    886
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ivanhavi23

  • Rang
    Sehr bekannt im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Letzte Besucher des Profils

5.598 Profilaufrufe
  1. War ja eigentlich nur mehr eine Frage, wie hoch wir das gewinnen, aber nach dem unnötigen Tor hat plötzlich gar nix mehr funktioniert, alle verunsichert, man fühlte sich in die pre-Alisson Zeit zurückversetzt... aber Ings zum Glück still a red, der hätt uns dann im Alleingang abschießen können. Glaub er hätt ja das eine Tore auch nicht machen wollen, aber wenn ihn Adrian so deppat abschießt, da hat er halt nicht mehr ausweichen können
  2. unser standin-goalkeeper schon jetzt mit kult-potenzial
  3. Sehe ich sehr ähnlich. Einerseits stimmts schon, wir hatten eine Wahnsinns-Saison und konnten alle wichtigen Spieler halten und die, die wir loswerden wollen, abgeben. Und zusätzlich kommen noch "neue" Optionen - oder zumindest welche, die wir im Laufe der letzten Saison nicht hatten - hinzu. Gomez, Ox, Keita waren verletzungsbedingt weg, der junge Brewster scheint schon das Zeug für einige First-Team-Einsätze zu haben (und als 3. Option ganz vorne finde ich das auch voll OK). ABER: Es ist nicht auszuschließen, dass wir auch heuer mit Verletzungen zu kämpfen haben und dass bis jetzt keiner der "wichtigsten" Spieler (ich zähle da jetzt mal die Front3, die Außenverteidiger + Alisson + VVD dazu) langfristig ausgefallen ist erstaunt mich ja eigentlich. Oder man stelle sich mal vor, Milly, der ja Backup für gefühlt jede Position ist, tut sich weh, das würde uns bei dem dichten Spielplan schon vor Schwierigkeiten stellen, denk ich mal. Ich schau halt mit ein bisschen Unbehagen nach London, wo sich Arsenal zB eine sehr feine Offensive zusammenbastelt (bleibt abzuwarten, wie das ganze defensiv dann ausschaut) und Tottenham mmn auch genau an den richtigen Schrauben dreht (mit Supertalent Ndombele und falls Lo Celso und/oder Fernandes jetzt auch fix kommen, haben sie ihre Probleme im ZM mmn mehr als kompensiert und von einem starken Außenverteidiger a la Hysaj hab ich auch was gelesen). Das rote Manchester könnte auch wieder ein ernsthafter Konkurrent werden, mal schauen, wie deren Neuzugänge sich schlagen und Everton hatte imho auch ein starkes Transferfenster (wobei ich das irgendwie jedes Jahr denk und im Endeffekt kommt net wirklich was raus...). Man sieht ja bei City, die ja auch eine unglaubliche Saison hatten, dass man immer noch ein bisserl was nachlegen kann und vor allem mit Blick auf die Zukunft und eine noch bessere Kaderbreite/Tiefe einkaufen kann. Denn in puncto Startelf können wir mmn mit ihnen mithalten, was aber die Spieler dahinter anbelangt is es schon beeindruckend, wie die Jahr für Jahr recht clever einkaufen und trotzdem wenig Probleme mit unzufriedenen Spielern haben. Ich muss aber zugeben, ich hab mir im FIFA-Karrieremodus auch schwer getan, Neuverpflichtungen zu tätigen Einen absoluten Topstar für die Bank funktioniert nicht, junge Talente haben wir selbst im Kader und irgendwelche Schnäppchen, die zwar billig, aber eigentlich nicht notwendig sind, hast du dann irgendwann auf der Payroll und wirst schwer wieder los.
  4. Leider schon gut für Brighton, aber besser für City und damit umso schlechter für uns... Aber jetzt heißt's e zuerst mal den eigenen Job gegen Rafas starkes Newcastle erledigen und dann "In Brentan we trust"! Das Ziel müssen 97 Punkte sein!
  5. Hat irgendwer vorige die geleakte version geschaut? wenn ja, wie war da die qualität? würde mir nämlich sehr gelegen kommen, schon heute abend statt erst morgen schauen zu können...
  6. Valar Morghulis! Freu mich jetzt echt schon, die Frage ist nur, ob ich - nachdem ich die vier fehlenden Epsidoden geschaut habe - wirklich munter bleib oder morgen eine Frühschicht einleg... Hat wer Erfahrung, ab wann es die neuen Folgen zum Download gibt (bzw auch wo man am besten danach sucht?). Hab kein Sky und werds mir auch nicht extra dafür zulegen...
  7. so kurios is das gar nicht - und wäre ja auch ein durchaus überraschendes ende und ich glaub, genau diese unvorhersehbarkeit macht alles so spannend... es kann vom 08/15-Hollywood-Ende bis zum absoluten WTF-Moment alles passieren weil ich vorher das seven nation army-video geschaut hab, diesmal die white walker version
  8. Das von dir erwartete Ende oder dass du vermutest zu wissen wie's ausgeht? Da kann ich dir diesen Thread empfehlen, danach bist dir nicht mehr so sicher https://asoiaf.westeros.org/index.php?/topic/148752-season-8-news-spoilers-and-leaks/ Hab vor einiger Zeit begonnen alles noch einmal anzuschauen und gestern die 6. Staffel abgeschlossen, das hat sich schon ausgezahlt... Vieles wieder in Erinnerung gerufen und mit dem Vorwissen schaut man auch die ganz alten Folgen anders an, bin jetzt schon sehr gehypt und gespannt auf die letzte Staffel. Aber stimmt schon, es zeichnet sich schon ab, wie alles ausgehen wird, aber einerseits bin ich gespannt, wie sich die Dinge bis dahin entwickeln und wie es eben zu dem angenommenen Ende kommt und andererseits, ganz sicher kannst dir bei der Serie e nie sein, am Ende ist dann wirklich Dany die neue Night Queen oder ähnliches...
  9. geniales post-match interview! https://twitter.com/ScotlandSky/status/1112347240176209921
  10. War wirklich ein geiler Champions-League-Abend gestern, das Spiel stand zwar nach dem Ausgleich auf Messers Schneide, aber schön zu sehen, dass man auch auf diesem Level noch einen Gang höher schalten konnte. VVD wirklich derzeit wohl der beste IV der Welt und auch offensiv einfach so eine Waffe. Das gute an Salah, Mane und Firmino ist halt, dass die Last offensiv aufgeteilt werden kann und jeder von den 3 jederzeit in der Lage ist, für einen special Moment zu sorgen und ein Spiel zu entscheiden. Und alle 3 aus dem Spiel zu nehmen gelingt halt kaum. Freu mich schon auf die Auslosung, befürchte ein Hammerlos à la Barca oder Juve, aber ist e egal, auch da muss man drüber. Wenigstens sind Real und PSG schon draußen!
  11. danke, ja im endeffekt den router neu gestartet und neu mit dem internet verbunden, dann ists wieder gegangen...
  12. Haben die EA-Server grad irgendwas? Kann grad auf der PS nicht in FUT einsteigen... Web App und Handy-App gehen, aber wenn ich über die PS4 in FUT will heißt's "Du musst mit deinem Sony Entertainment Network-Konto angemeldet und mit den EA-Servern verbunden sein, um die Online-Features dieses Titels zu nutzen." Kennt das Problem irgendwer und hat vl eine Lösung für mich?
  13. Ja, das sind die Ränge in der Weekend League (WL), dort hast du 30 Spiele (von Fr bis So) und je mehr du davon gewinnst, desto höher dein Rang und desto besser die Belohnungen. Die Punkte, die du ansprichst, kann man in Division Rivals sammeln, je nachdem in welcher Division du spielst, bekommst du pro Sieg/Spiel mehr Punkte. Wenn du 2.000 gesammelt hast, kannst du dich für die Weekend League anmelden. Die Üunkte verfallen aber erst, wenn du sie für die Weekend-League Teilnahme einlöst, musst also nicht 2.000 in einer Woche sammeln. Für den jeweiligen Rang in Division Rivals bekommst du auch wieder Belohnungen, aber aufpassen, der Wettkampf geht bis Mi Abend oder Donnerstagfrüh (weiß ich jetzt selber nicht genau), du könntest also auch noch von Platz1 abrutschen.
  14. somit bräuchten wir bei einem eventuellen abgang der drei genannten (stu, lallana, randall) 2 neue homegrown players (robertson fällt nämlich laut meiner recherche da nicht rein), der ist 2014 mit damals 20 aus schottland zu hull gewechselt. wird dann wahrscheinlich mit den nachwuchstalenten wilson, kane, jones, brewster o.ä. abgefangen werden können nehm ich an.
  15. Dem kann ich fast uneingeschränkt zustimmen. Keita ist zwar in der ersten Halbzeit relativ wenig gelungen, in der zweiten Halbzeit hatte ich aber ebenso das Gefühl, dass er der ist, von dem am ehesten Gefährlichkeit ausstrahlt (abgesehen von Mané), was ja auch durch die strittige (Nicht-)Elfer-Szene (da hätte es gelbrot und Strafstoß geben müssen, mmn. aber auch eine Folge der "Diving"-Diskussionen im Vorfeld der Partie) untermauert wird. Hätte Naby auf jeden Fall drin gelassen, ich dachte mir ganz Zeit, das könnte jetzt sein Breakthrough-Erlebnis bei uns werden. Vor allem dann einen Lallana zu bringen, der - so gern ich ihn auch hab - eigentlich ganze Saison schon wenig zustande gebracht hat, habe ich auch nicht ganz verstanden. Und auch bei Stus Einwechslung bin ich bei dir, ich hab zwar bis zuletzt auf einen "Chelsea-Moment" gehofft, leider hat sich sein Auftritt aber in seine jüngsten schlechten Performances eingereiht (und auch von Sturridge bin ich ein großer Fan). beide Engländer werden wohl ihre letzte Saison für uns spielen. Und das bringt mich auch gleich zu einer Frage, die mich seit längerem beschäftigt, auch angesichts des Abgangs von Clyne schon bei mir aufgetaucht ist: Ich kenn mich leider mit der "Homegrown"-Regelung in der PL nicht so aus, wie schaut die genau aus? Habe nur kürzlich im Zuge der Brexit-Diskussion gelesen, dass diese Regelung in Zukunft noch verschärft werden könnte. Laut Transfermarkt haben wir 9 von 25 Spielern die (zumindest "auch") Engländer sind (der Waliser Woodburn ist da zb auch dabei), darunter u.a. Stu und Lallana sowie Randall, der mit 23 und kaum Einsätzen wohl auch keine große Rolle mehr spielen wird. Vielleicht kennt sich hier ja jemand besser aus und kann mir erklären, wie das in der PL genau geregelt ist.