bianco verde

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.554
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bianco verde

  • Rang
    Postinho

Kontakt

  • Website URL
    http://

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK RAPID WIEN
  • Bestes Live-Spiel
    4.11.89: Rapid-Austria Wien 5:2; 10.3.90: Rapid: Austria Wien 6:3; 16.5.1995: Rapid-Austria Salzburg, 2:0;
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    ENGERLAND!

Letzte Besucher des Profils

6.930 Profilaufrufe
  1. Da geht es dir wohl so wie mir mit World War Z. Nur dass ich deine Begeisterung für die Bücher überhaupt nicht teile, aber das ist eine andere Geschichte.
  2. Fut ist für mich was anderes. Nein, Scherz beiseite, ich weiß nicht einmal, was das ist. Ich habe Fifa im März oder so gekauft, nachdem das Christkind eine switch gebracht hat, die meiste Zeit spielen meine Mädels darauf Minecraft oder Supermario und ganz selten spiele ich darauf fifa. Und da spiele ich Rapid in der österreichischen Bundesliga. In all den Monaten habe ich einen Grunddurchgang (18 Spiele) durch. fut und coins kenne ich gar nicht.
  3. Ok, das versteh ich nicht, aber egal. Danke dennoch!
  4. Alles erledigt, account wurde wieder hergestellt. Vielen Dank! Warum macht man sowas? Was bringt einem das? Geld kann man ja so nicht abzocken.
  5. Ich poste das mal hier, keine Ahnung, ob es passt. Heute um halb Sieben bekam ich die Nachricht, dass auf meinem account zugegriffen wurde, eine Minute später kam dir Nachricht, dass die email-Adresse geändert wurde. Ich hab das eine halbe Stunde später gelesen, habe dann meine email-Adresse zurückändern wollen. Aber da war es zu spät. ea habe ich verständigt, da hat sich noch keiner gemeldet, Kreditkarte habe ich (sicher ist sicher) sperren lassen. Hat jemand Erfahrungen damit, bzw ist sowas schon einmal vorgekommen?
  6. Ach ist das lieb. Ich find das toll, wie er sich freut. "Onkel, erzähl noch mal, wie du damals gegen Rapid ein Tor geschossen hast."
  7. Er hat gesagt, Rapid sei übermächtig.
  8. Kennen sich halt nicht aus. Die haben wohl nie selber Fußball gespielt bei uns.
  9. Die TSV 1860 München Merchandising GmbH verklagt Löwenfans, weil diese das Wappen der 60er verwenden: https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Klage-wegen-Loewenfans-gegen-Rechts-Logo&folder=sites&site=news_detail&news_id=20533
  10. So, hier mein Senf zu Stranger Things 3. Vorne weg: Mir hat die Staffel sehr gut gefallen und ich bin auch ein Fan der Serie. Wenn man die drei Staffeln reihen möchte, so wäre Staffel 3 kilometerweit über 2 zu sehen. Die drei Handlungsstränge sind sehr gut gemacht und zu einem spannenden und kurzweiligen Finale hingeführt, die Nebenplots wurden auch gut entwickelt. Auch der Stil der 80er wurde wieder viel besser rübergebracht als in der zweiten Staffel, die Gags mit den Produktplatzierungen waren einfallsreich (New Coke!) und die Zitate aus anderen Filmen der 80er so viel, dass es schwer ist, sich alle zu merken (allen voran natürlich der russische Terminator, der offensichtlich eine 1:1 Kopie von Arnie ist, aber man sieht sie auch in kleineren Details, wie zB Romeros Day und Dawn of the Dead oder Back to the Future, als El das Auto durch die Luft fliegen lässt und danach die Radkappe ausschwingt), der Humor ist sehr gut gesetzt (natürlich Neverending Story) und generell erinnern viele andere Elemente auch an die Filme und den Stil der 80er (zB Superbösewicht taucht einem diabolischen deus ex machina eine Sekunde vor dem Ende auf und es kommt zum finalen Showdown). Ein paar Sachen sehe ich kritischer als viele, bzw. weiß ich nicht, ob sie nicht so gewollt sind als offensichtliche Anspielung auf die Fehler der 80-Jahre Filme. So zB: Zum Schluss sei noch angemerkt, dass die Paranoia und die Verschwörungstheorien der 80er (und der Jetzt-Zeit) ebenfalls gut rübergebracht wurden. Die Staffel spielt ein Jahr, nachdem Red Dawn erschienen war, und das ist sehr gut zu spüren (Dustin: "We can be heroes. True American Heroes.") El ist das Produkt eines supergeheimen Regierungsprogramms (weit verbreitete Theorie in den 80ern war, dass in Long Island die Regierung psychologische Experimente mit Menschen durchführt), Dustin und Erica diskutieren Oswalds Schicksal während sie in einem Kino sind und dann gibt es ja noch Murray Bauman, der ja schon in Staffel 2 geglaubt hat, dass die Russen den Ort infiltrieren und nun auch Recht hat.
  11. Vor allem kann er das in einer Kolumne schreiben, aber nicht in einem Artikel. Und selbst da wäre es inhaltlicher Blödsinn.
  12. Pfuigacks
  13. Da war doch was mit einem Rapid-Angestellten zum lask...?
  14. Weil man es nicht sehen will.
  15. Ihr habts doch echt einen Vogel. Pseudoprobleme schaffen, wo keine sind. Gesellschaftsdiskussionen starten wollen, weil bei einem rosanen Leiberl "Für Mädchen" dabei steht. Die meisten Mädchen lieben Rosa, deswegen gibt es auch Leiberl für sie. Und wenn sie dann älter werden, dann mögen sie Rosa und Glitzer nicht mehr, sondern andere Farben. Und aus ihnen werden dann normale Jugendliche und dann normale Erwachsene, die manche Farben mögen oder nicht mögen und denen die Diskussion rund um Rosa oder nicht wurscht ist. Aber sie werden nicht unterdrückte und kleingehaltene Frauenzimmer, die Rosa mögen und anziehen müssen, weil "die Gesellschaft" oder "die Industrie" oder "gesellschaftliche Normen" ihnen das so vorgeben. So ein Blödsinn.