sfb

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.146
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 User folgen diesem Benutzer

Über sfb

Kontakt

  • Website URL
    http://p1.antville.org/

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Eferding, Wien-Favoriten

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried
  • Selbst aktiv ?
    CF AIVU, Ultras Unidos
  • Beruf oder Beschäftigung
    Tschineula
  • Bestes Live-Spiel
    Ried - Lask 6:1, Österreich - Schweden 1:0, GAK - Ried 3:2, Ried - Gratkorn 3:2
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Ried - Vorwärts 0:0
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien, Jugoslawien
  • Geilstes Stadion
    AOL Arena Hamburg
  • Lieblingsbands
    Walls of Jericho, SOIA, Kettcar, Johnny Cash, GOAfritz
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Flex, Zip, Hummel, Goas
  • So habe ich ins ASB gefunden
    s96

Letzte Besucher des Profils

11.588 Profilaufrufe
  1. https://kurier.at/sport/fussball/nach-nur-fuenf-stunden-mayrleb-trat-als-trainer-zurueck/400375199
  2. ich weiss nicht, ob er jetzt in der bundesliga wäre, wenn er scr/fak/stg trainiert hätte. für einen meistertitel sind sie zu schwach, mit einem zweiten platz fällt man bei diesen vereinen nicht auf. die ergebnisse sind toll, da gibts gar nichts. insgesamt find ichs aber manchmal nicht ganz überzeugend - um ehrlich zu sein, bin ich da aber argumentativ viel zu dünn aufgestellt, ist eher ein gefühl, drum nehm ichs im zweifelsfall zurück.
  3. @_1912_ und gemeinsam mit zulj und honsak hat man dann schon einen kader mit potenzial. das hab ich gemeint.
  4. ist ein tolle leistung und wünsche ihm viel erfolg. den weggang vom lask kann man ihm nicht vorwerfen (wies vereinzelt zu lesen war), er war dort längstdienender trainer (wenns stimmt, was ich gelesen hab, ich wills nicht nachrecherchieren. ansonsten: langdienender) und ist niemanden was schuldig geblieben. zum abgang bei uns will ich nichts mehr sagen. insgesamt überraschts mich: ich hätte ihm das beim lask nicht zugetraut und andererseits aber auch die leistung dort wieder nicht so stark empfunden, dass die deutsche bundesliga eine option wird. aber die haben sich mit der materie sicher eingehender als ich beschäftigt.
  5. das gegenteil von kopie und damit lebt die hoffnung, dass es nur einen dober gibt.
  6. eigentlich unglaublich, wenn man den kader jetzt so liest.
  7. die gesamte: irgendwer nimmt einen pimperlverein, schwadroniert was über bundesliga oder europa und über mehr oder weniger viele und/oder unterhaltsame zwischenstationen endet das ganze dann im konkurs.
  8. ich frage mich, wie oft sich die geschichte mit obskurantenvereinen wie mauerwerk noch wiederholt.
  9. gibt verschiedene zugänge: - ich will nicht, dass die leute denken, was sellner denkt, also schau ich dass sie was anderes denken. - ich will nicht, dass die leute denken, was sellner denkt, also versteick in den sellner. ich bin eher für ersteren ansatz, drum geht mir das geseiere von "bühne geben" etc. auf die nerven. gilt analog dazu auch für "mit dem tret ich nicht auf" etc. mmn. on topic, da ich echt nicht wusste, wo ich das sonst hinposten soll. warum spielt der fac in der südstadt?
  10. bei Verlust, bei Zuwiderhandeln... jede menge leute reden so. "beim aufstieg" wär wohl etwas ungeschickt.
  11. jetzt kann man mateschitz, seinen politischen einstellungen und sein naheverhältnis zu vollschwachmaten wie baumgartner durchaus kritisch sehen, addendum und die dort handelnden personen haben sich aber bisher - auch in der karriere davor - aber wenig zu schulden kommen lassen.
  12. der lange pass vorm tor und die annahme - grossartig!
  13. super tor!
  14. leider nicht.
  15. qft secret handshake, 23?