Jump to content

Taffspeed

Moderator & Gremium
  • Posts

    5,602
  • Joined

  • Last visited

About Taffspeed

Allgemeine Infos

  • Aus
    Hohenzell

Kontakt

  • ICQ
    0
  • Website URL
    http://

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Nicht-Deutschland
  • Lieblingsverein
    SV Ried

Recent Profile Visitors

14,146 profile views

Taffspeed's Achievements

Postinho

Postinho (36/41)

295

Reputation

  1. eigentlich hätte ich franky getippt, aber nachdem das wort übermotiviert dabei war, dann eher da michi gruber.
  2. wann sollten diese zeiten gewesen sein? zb. 2011 machte man verträge mit der oemag als volleinspeiser (da war die pv-föderung noch im abnahme stromtarif inkludiert)
  3. du hättest aber einen sat anschluss in deiner wohnung bzw. haus? wieviel willst du ausgeben damit das funktioniert? sollte auch der orf funktionieren? welchen internet provider benutzt du?
  4. ich glaube, dass liegt aber nicht nur am jungspund. wir sehen das in der it-branche seit dem das abwerben über karrier.at, linkedin, xing, etc. so richtig begonnen hat bei allen altersschichten. und ich musste schon feststellen, wenn der mitarbeiterstamm durch einen sehr großen teil von solchen abwerbungen wächst, dass dies dem klima nicht gut tut, weil man sehr viele MAs hat die nicht aus voller überzeugung gekommen sind (sondern weil man sie mit e-auto, kohle, usw. geködert hat) und das ist nicht immer förderlich für die stimmung innerhalb der belegschaft bzw. auch die motivation und idenfikation mit dem betrieb des neuen mitarbeiters ist nicht unbedingt immer so optimal. in meinen augen kommen diese forderungen aus der situation, dass der arbeitsmarkt nun nicht für die AGs spielt, sondern für die ANs und zusätzlich noch das abwerben oder karriere-messen an höhere schulen, FH und Uni, das selbstwertbewustsein für solche forderungen sehr stärkt. generell muss sich ein betrieb ständig neu erfinden im bereich von sozialleistungen. wer hier glaubt, dass die benefits die vor 10 jahren einführt wurden noch immer jemanden vom hocker reißt der irrt bzw. muss ein betrieb einfach immer was neues haben (auch wenn es manchmal was altes in neuen und bessern kleidern ist)
  5. mit fest angeschlossenen kabel, habe ich eigentlich was anderes gemeint. die wallbox zuhause soll schon ein ladekabel mit typ2 stecker fix angeschlossen haben, damit du nicht immer deines extra einstecken musst.
  6. Mit PCE electric hättest auch einen österreichischen hersteller. https://www.pcelectric.at/shop/de/detail/elektromobilitaet/wandladestationen/wallbox-glb-22kw-ladedose-typ2-zaehler-353411P.html Nimm für zuhause eine Box mit fest angeschlossen Kabel.
  7. komisch, es hat doch früher immer geheißen, dass der sohn vom foda für den österreicher topf gilt. wurde das wieder geändert?
  8. es gibt die oö juniors nicht mehr, sondern nur noch die lask amateure oö.
  9. das glaube ich auch, dass hier nicht nach einem namen für ein fussballstadion gesucht wird, wenn hier keine fussball-bewerbsspiele mehr stattfinden.
  10. Taffspeed

    Autos

    all diese argumente kennen wir von dir schon. gefühlt hast diese schon 100x erzählt und versuchst bei jeder gelegenheit deine negative meinung über e-autos los zu werden. sollen wir dich bemitleiden oder trösten damit du dich nicht ständig wiederholen musst? und ja es ist eine umstellung zum verbrenner und mit meinen vor 4,5 jahren gekaufen e-auto musste ich mich mehr umstellen als wie jene leute die sich jetzt ein neues e-auto kaufen. aber du kannst dir selbst gedanken über die zukunft machen, zb über den klimawandel und ob du mit deiner "es muss alles so sein wie früher"-einstellung ein schönes leben haben wirst.....
  11. Sollte man wegen sowas gekündigt werden (ohne das vorher schon was vorgefallen ist - kann auch was anderes sein), dann möchte man den AN sowieso schon länger loswerden und nimmt dies als Grund her.
  12. Wie sieht die PV Lösung nun aus?
  13. kannst dir hier ja mal die sachen ansehen. https://solar-pac.de/photovoltaik-speicher/solar-inselanlage die kalte jahreszeit könnte das hauptproblem werden, ev. wärst mit einem kleinem windrad besser bedient (oder in kombi mit der pv). wie oft wird die hütte bewohnt? ev. wäre so eine (halb) mobile lösung doch auch wieder interessant, weil so könntest den akku zuhause schon vorladen und hättest sofort auf der hütte genug leistung.
  14. keine ahnung was du vor hast, wie mobil das sein sollte oder nicht. aber ev. wäre eine lösung mit einem kleinen speicher eine idee https://de.jackery.com/pages/solar-generator gibt sicher alternativen die günstiger sind, überhaupt mit gebrauchten alten modulen, etc.
×
×
  • Create New...