Pimmi

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.984
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Pimmi

  • Rang
    Wahnsinniger Poster
  • Geburtstag 16.11.1979

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    93347882

Allgemeine Infos

  • Aus
    beim d-wogn

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried
  • Beruf oder Beschäftigung
    Business Intelligence Consultant
  • Geilstes Stadion
    blechlawine - gott hab sie seelig

Letzte Besucher des Profils

9.129 Profilaufrufe
  1. also ich hab bei der Post noch 2 mal nachgefragt (inkl. Hinweis dass die 3-Monatsfrist ausgelaufen ist). Bei der DSB hab ich ebenfalls nachgefragt, die Reaktion war aber wieder null. Cobin Claims hab ich wie gesagt mal alles geschickt inkl. der (generierten) Antwortmails der Post. Hilft's nix, so schadet's nix. falls das wer weiß: ich hätte ja eine rechtsschutzversicherung - würde die es decken wenn ich das selber anzeige? ich weiß zwar noch nicht ob ich lust habe, aber mir geht's halt schon auch um's prinzip als jemand er penibel auf seine daten achtet.
  2. hat jemand so ein dyson-ventilator teil? die sind ja sauteuer im vergleich und mich würd interessieren ob der preis gerechtfertigt ist ...
  3. strrrrrrrike!
  4. oida schlager - wenn sich das alles nicht mal rächt
  5. ich mag diese schwarz-weißen dressen einfach
  6. nein - das ist echt alles ein witz. ich verstehe dass es eine unmenge an anfragen gibt und es wär ja ok wenn die schreiben dass es dauern wird. aber da kommt keine reaktion, der post scheint's auch wurscht zu sein. allerdings hab ich gesehen dass cobin claims eine sammelklage vorbereitet, ich hab dort mal den gesamten schriftverkehr hingeschickt, mal schauen ob sich da was tut.
  7. zugegeben ich hab heuer noch nicht so viele spiele gesehen. das damenfinale war aber nicht sehr hochklassig, andere gegnerinnen hauen dir da die bälle um die ohren. bei den herren ist sicher positiv, dass doppler konstanter im angriff ist und das service immer besser zu kommen scheint. gegen brasilianer/amis müssen sie aber sicher über sich hinauswachsen (auch gegen europ. topteams wird's hart). bei ermacora/pristauz find ich sehr schade dass die entwicklung gestockt ist, vor 2 jahren hab ich mir gedacht aus denen könnte ein spitzenteam werden, potential wäre zumindest da.
  8. nett anzuschauen - allerdings bei einem klarerweise schwach besetzten turnier. wenn da mal die guten teams kommen hast so keine chance - bei den herren nicht und bei den damen schon überhaupt nicht. einzig gespannt bin ich ob's bei den straussis jetzt mal läuft (sofern beide verletzungsfrei bleiben) oder ob sie den nimbus der ewigen talente behalten werden.
  9. wer kurzärmelige hemden anzieht frisst sicher auch kleine kinder! der größte kleidungsfauxpas seit erfindung der tennissocken.
  10. dass es sich wieder so anfühlen muss wenn man der nationalmannschaft zuschaut wie vor koller ist ernüchternd ... an diesen kurzen höhenflug damals wird man sich lang mit wehmut zurückerinnern.
  11. die tabelle der liga wird der forenreihung im asb angepasst, da merkt man mal wer in österreich die macht hat ... aber könntest dann bitte die rieder auf eins geben damit wir nächste saison dann meister in der 2. liga werden? kriegst auch ein bier
  12. hab der post nochmal einen reminder geschickt, ohne ergebnis. die datenschutzbehörde hat meine nachricht inkl. schriftverkehr auch unbeantwortet lassen. langsam nehm ich das persönlich
  13. der chef hat mir verraten er hat selbst die zweitgünstigste (und die ist auch noch sehr kompakt). bei den teuren kannst dich natürlich mit den ganzen einstellungsschrauben spielen bis zum geht-nicht-mehr - da meinte er selber das sei dann eher was für spezialisten oder freaks war nur erstaunt dass so eine kaffeemühle 250 flocken kostet. wobei das ist dann schon lässig wenn du dann den mahlgrad auf deine maschine optimal eingestellt hast und du dann auf knopfdruck die richtige menge im richtigen mahlgrad zur verfügung steht.
  14. ich bin grad stark am überlegen zwecks siebträger. wobei ich nur am we zuhaus kaffeetrink, weil wochentags eh genug im büro konsumiert wird. da ein bekannter von mir in so einem spezialgeschäft arbeitet hab ich mir das am samstag mal angeschaut und die richtige kombination bohne/mühle+mahlgrad/siebträger ist schon sehr genial. billig ist der spass halt nicht, so gesehen natürlich luxus (nicht im vergleich zu einem vollautomat, aber für so ein teil hätt ich eh keinen platz). ich geh mal in mich (vielleicht lad ich ja dann frau @Flana zum kaffeetrinken ein )
  15. man kann das nicht pauschalieren. medellin war mal eine der gefährlichsten städte der welt - da ist gruselig eh schon ein gehöriger fortschritt ;-) cartagena ist definitiv sicher in der altstadt (also vergleichbar mit zumindest den städten in mexiko wo ich war - das waren aber keine großstädte wie city). bototá kommt es sicher auf die gegend drauf an, da bin ich aber abends immer mit leuten in den hostels gesessen und nimmer viel rumgerannt nachts. sonst kann man die städte sicher mit mittelamerikanischen vergleichen. tagsüber hatte ich eigentlich überall ein sicheres gefühl.