Pimmi

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.074
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Pimmi

  • Rang
    ASB-Halbgott
  • Geburtstag 16.11.1979

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    93347882

Allgemeine Infos

  • Aus
    beim d-wogn

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried
  • Beruf oder Beschäftigung
    Business Intelligence Consultant
  • Geilstes Stadion
    blechlawine - gott hab sie seelig

Letzte Besucher des Profils

9.275 Profilaufrufe
  1. da hast du natürlich absolut recht! mir ging es letztes jahr beim vcm ähnlich. ich war so gut vorbereitet wie noch nicht und hätte normalerweise die 1:40 locker knacken müssen. dann am tag x "sauheiß" (also zum start 20 grad und das im april) und ich musste nach 5 km das tempo rausnehmen weil sich der kreislauf gemeldet hat. im ziel war's dann meine schlechteste hm zeit überhaupt und ich war so richtig angefressen
  2. beim halben geht's noch - aber wenn der hugo locker 17 km läuft, dann sollte der hm kein problem sein.
  3. würd ich nicht sagen - unterschätze niemals den wettkampf-boost. wenn du einen 6:20er schnitt locker läufst dann ist der 5:40er am HM sicher möglich ohne dass es dich im ziel niederprackt
  4. dass man niemanden ausborgt der jederzeit - also nach ganzen 2 spielen - abgezogen werden kann, das ist doch ein schlechter witz: man investiert ja auch zeit damit das werkl lauft und sich eine mannschaft findet. wenn man einen spieler auf leihbasis holt dann muss der bis zur winterpause/saisonende bleiben, sonst ist das sinnlos (außer das ist so ein weltklasse kicker der spiele im alleingang entscheidet - nur befürchte ich dass der dann eher nicht in's innviertel kommt).
  5. das hat man davon wenn man sich mit rapid in's bett legt. na hoffentlich lernt man wenigstens irgendwas draus.
  6. gratulation und großer respekt für diese leistung! ich glaub das gab's noch nie dass ich so mit dem lask mitgefiebert hab (btw. danke für die highlights aus dem rapid-channel ) fällt vielleicht auch etwas leichter wenn man nicht in der selben liga spielt. die entwicklung von euch ist schon beeindruckend, vor allem nach den langen leidensjahren in der reichel-ära.
  7. extrem genial und ich vergönn's den zwei burschen wirklich! die tschechen gegen die sie jetzt spielen sagen mir gar nix, hoffentlich können sie den positiven drive mitnehmen. es wär schon sehr schön wenn wir auch in den nächsten jahren ein team hätten das sich mit den topteams matchen kann und für eine überraschung gut ist. super auch wieder die mädls, ich hoffe sie können sich weiter steigern, drauf haben sie es auf alle fälle.
  8. ich war einer der das unterschätzt hat. nachdem ich bei der wm am donnerstag nach der arbeit locker reingekommen bin, dachte ich mir das wird ja bei einem "normalen" major kein problem sein. na denkste - um 5 angekommen, cc gesperrt also das match von ermacora/pristauz (ma für die freut's mich wirklicht, ich mag ihren spielstil!) auf der vidi-wall verfolgt. ewigkeiten in der schlange wartend das nächste match wieder nur am screen gesehen - da ging kaum was weiter (eh klar, sind ja auch wenige leute raus). nachdem klar war dass es nix mehr wird haben wir dann das spiel gemütlich vor der vidi-wall verfolgt (da war's auch mehr als gut gefüllt). die herren-ergebnisse waren leider erwartbar, auch wenn seidl/wallner haben sich aber beachtlich geschlagen. für die damen freut's mich auch sehr, toll wie sich die reinhauen! schön dass so viele leute angezogen werden - schade nur dass es dann leute nicht reinschaffen die sich tatsächlich für den sport interessieren ;-)
  9. puh - das schaut nicht gut aus. wobei ermacora/pristauz und seidl/waller schwere gegner hatten (18 punkte im ersten gegen die jungen norweger ist ja durchaus sehenswert). hat wer das match von doppler/horst gesehen? die dürften ja im laufe das matches stark nachgelassen haben. schade, da ist leider der zenit schon länger überschritten.
  10. ma wenn das podium so bliebe
  11. dass der noch immer fahren darf und nicht ausgetauscht wurde versteh ich auch nicht
  12. du hast dir den schaß angeschaut?
  13. handelskai oder neue donau - ich bevorzuge zweiteres weil eben die meisten am handeskai aussteigen und es von der seite meistens einfacher ist. grundsätzlich aber g'hupft wie g'hatscht
  14. normalerweise kein problem - ich hab mir zur wm damals diese "fastlane" tickets gekauft, war nur am finaltag wirklich notwendig. donnerstag normal kein problem, wenn du freitag nicht erst am (späten) nachmittag eintrudelst auch kein stress. am gemütlichsten ist es sowieso gleich zu den ersten spielen dort zu sein, da ist alles recht easy und man kann sich den platz einigermaßen aussuchen.