IIngobert

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.398
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über IIngobert

  • Rang
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried
  1. Auch wenn mir der Gedanke schon gefallen würde, ganz so einfach lässt sich das mMn. nicht sagen. Es haben sich im Vergleich zur letzten Saison ja nicht nur die Gegner geändert. Gesunkene Ticketpreise und höhere Punkteausbeute werden auch ihren Teil zum Zuschauerschnitt beigetragen haben. Die durchschnittlich 3.261 finde ich zwar persönlich gar nicht so überragend, aber dass wir mehr Zuschauer als Innsbruck haben, freut mich dann doch.
  2. Da haben sich wohl auch einige das 2er Abo gekauft, und sind dann nicht zum Kapfenberg Spiel gekommen.
  3. Klingt gut. Werden wirds wohl 4 x Wiener Derby.
  4. Zweifellos ein ordentlicher Dreck.
  5. Naja... Das war eigentlich über 90 Minuten nicht besonders gut. In der ersten Halbzeit ists nicht so aufgefallen, weil die Tiroler absolut nichts gezeigt haben. In der zweiten Hälfte, haben sie dann aber aufgedreht, und wir konnten gar nicht mehr mithalten. Wurscht. Drei Punkte, und Tabellenplatz eins wieder in schwarz-grüner Hand. Soll nix Schlimmeres passieren.
  6. (A) - Wattens - 3(H) - Kapfenberg - 3(H) - Wiener Neustadt - 3(A) - Austria Lustenau - 1
  7. Aus rein wissenschaftlicher Sicht, ein interessantes Spiel. Man kann also offenbar doch zu viel schimpfen. Das verkompliziert die Sache natürlich.
  8. Das hab ich am Anfang auch gedacht, aber andererseits ists auch wieder gar nicht so einfach so ein Trum ordentlich am Köper zu befestigen. Es muss ja doch eine robuste Befestigung sein, die man auch während des Spiels nahezu unmöglich verlieren kann. Ein Brustgurt, Oberarmband, oder irgend ein Band ma Fuß, ist nicht wirklich geeignet. Ev. gibts dann auch noch irgendwelche regulativen Bestimmungen vom ÖFB, keine Ahnung.
  9. Absolut. Der Typ taugt mir auch total. Mir hats damals schon geschmerzt, als wir nicht mit ihm verlängert haben, und er dann ausgerechnet beim Lask gelandet ist. Umso besser, dass er jetzt wieder da ist.
  10. Durmus gegen den Lask ein Schatten seiner selbst, Boateng hat den Ball nur aus reiner Tollpatschigkheit ins Tor gestolpert, und Gebauer, wie immer, biederer Durchschnitt. Es ist zum Davonlaufen! Ich frag mich, wieso wir heut überhaupt antreten.
  11. Dazu passend, und damit das Schimpfen nicht zu kurz kommt, muss ich auch sagen, dass mich die Gelbe von Chabbi wieder maßlos geärgert hat. Sowas kann man im Finale in der 93 Minute machen, aber nicht im Achtelfinale. Außerdem versteh ich den Sinn vom Leiberl ausziehen nicht, wenn man dann drunter so einen komischen Männer-BH anhat.
  12. "§ 13 Ausschlüsse und Verwarnungen (1) Ein Spieler, der in Spielen ab der ersten Runde des ÖFB-Cups durch Vorweisen einer Gelben Karte insgesamt dreimal verwarnt wurde, ist für das der letzten Verwarnung folgende Spiel des ÖFB-Cups automatisch gesperrt. Erhält ein Spieler nach einer verbüßten automatischen Gelb-sperre im ÖFB-Cup weitere zwei Verwarnungen, ist er für das folgende Spiel des ÖFB-Cups neuerlich automatisch gesperrt. Im Falle eines Vereinswechsels in der Winterübertrittszeit bleiben Verwarnungen (Gelbe Karten) hinsichtlich allfällig weiterer Einsätze im ÖFB-Cup aufrecht. (2) Im Falle eines Ausschlusses mittels Gelb/Roter Karte ist die Spielercard des betreffenden Spielers vom Schiedsrichter nicht einzubehalten. Der Ausschluss ist jedoch im Spielbericht einzutragen. Der betroffene Spieler ist automatisch für das nächste ÖFB-Cupspiel gesperrt. (3) Verwarnungen und Ausschlüsse mittels Gelb/Roter Karte (Ampelkarte) werden auf den nächsten ÖFB-Cup nicht übertragen. (4) Im Falle von Ausschlüssen oder Anzeigen des Schiedsrichters sind die Strafinstanzen jenes Verbandes zuständig, denen ein durch eine reine Rote Karte ausgeschlossener oder vom Schiedsrichter angezeigter Spieler, Trainer bzw. Offizieller bei Meisterschaftsspielen unterliegt. " Aus den Durchführungsbestimmungen für den Cup. Gelb/Rot ist also nicht gleichzusetzen mit rein Rot. http://www.oefb.at/_uploads/_elements/27568_Cup Bestimmungen 2017-18 EF.pdf
  13. Boateng?
  14. Naja, den Bahnhof abzubrennen mag zwar etwas radikal sein, aber besonders charmant fand ich ihn ohnehin nie. Dinge müssen nunmal vergehen, damit etwas Neues entstehen kann.
  15. Und der Kassier wird auch nicht beleidigt sein. Soll Schlimmeres geben als ein nicht kalkuliertes ausverkauftes Stadion. Zur Einstufung unserer Leistung, finde ich das Spiel allerdings eigentlich nicht sonderlich erhellend. Dass wir jede Mannschaft in unserer Liga schlagen können, haben die Jungs schon gezeigt. Alles andere ist ziemlich egal.