Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Schönaugürtel Mario

Members
  • Content Count

    5,370
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

About Schönaugürtel Mario

  • Rank
    Sitzplatzschwein

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bewerbungen an Didi M. Der sucht immer Leute mit Gespür für rechtliche Grauzonen.
  2. Ja RB gibt Rauch das Geld fürs abfüllen der Dose und die gebens dann an Salzburg weiter damit nicht mehr als 30% vom selben Geldgeber kommen, weil das notwendig ist um im Ec starten zu dürfen. Macht aber 0 unterschied in der Praxis und ist nur ein haufen konstruierter scheiss von Anwälten um die Uefa zu umgehen.Sie haben weiterhin so viel Geld wie nötig bzw. Mateschitz will, aber im Moment gibts sowieso extreme Reserven von Transfereinnahmen die erst überwiesen werden. Es ist auch egal ob der FC Salzburg Vorstand aus Freunden und Geschäftspartnern von Mateschitz oder aus Mitarbeitern von RB besteht. Das macht nur für die Uefa einen. Du brauchst auch keine Rechte in den Statuten wenn deine Leute der Vorstand sind und der "Mitgliederverein" ausgewählte 15 Mitglieder hat. Ein paar Eierköpfe werden halt bezahlt ´, dass man in kein rechtliches Fettnäpfchen tappt.
  3. Terrorismus kostet Geld https://de.wikipedia.org/wiki/Hannibal_(Netzwerk)
  4. Auf wikipedia steht, dass das nur bis 2015 so war und dann geändert werden musste wegen der Leipzig/Salzburg Problematik im EC. Dort ist die Rede von einem gewöhnlichen Sponsorvertrag. Es macht in der Praxis aber eh keinen Unterschied.
  5. RB ist ein ganz normaler Sponsor von Salzburg. wenns ums rechtliche geht besteht da kein Unterschied zu irgendwem anderen. Mehr ist auch nicht notwendig, da sowieso nur Leute mit RB Bezug im Vorstand sind. 2015 wurden alle Sonderrechte aus den Statuten entfernt um weiter im EC starten zu können.
  6. Naja du schreibst das alle paar monate. Ich fürchte vor 2021 wird sich diesbezüglich nix tun
  7. Pfui Deifl. Hörts mir auf mit der asozialen "wir verkaufen die heimat" partei
  8. Dafür braucht man vermutlich eine verfassungsmehrheit und geprägt von unserem kapitalistischen wertekodex würde enteignung und verbannung auf hysterische ablehnung prallen. Selbst bei Grasser und Konsorten. Aber die Politiker App wäre lustig
  9. Wirklich schade dass wir kein Scherbengericht haben wie von den erfindern der Demokratie vorgesehen, sondern nur wählen dürfen welches Übel über uns herein bricht.
  10. "Der eine oder andere Hauptsponsor könnte folgen" Wir haben nur einen und der hat schon viele Präsidenten erlebt. Ein sinnloser Medienfurz ist das.
  11. Da hat er ja ordentlich Glück gehabt, dass er trotz seiner Unfähigkeit gezwungen war die Spiele zu gewinnen. Kann mans nicht einfach lassen und sich über die Qualifikation freuen oder wenigstens garnix sagen ?Dieses Nachtreten ist niveaulos und peinlich. Unter ihm sind wir Meister und Cup Sieger geworden.Er ist zwar kein Pep Guardiola aber hat sich als Spieler und Trainer immer voll rein gehauen und tolle Erfolge gefeiert.
  12. Was erlauben Foda. Wie kann man sich nur mit dem falschen Fussball für eine Em qualifizieren.
  13. Wie immer hatte Franggo nur Glück dass die Gegner so schlecht sind. Zeichnet sich leider ab dass bei der EM auch nur Gurken Truppen dabei sind. Da wird ihn die Presse wieder völlig zu unrecht feiern.
  14. Ich habe "unabhängig vom Stadion" geschrieben. Mir ist eine KPÖ Graz, die sogar schaut dass ihr eigenes Politiker Gehalt bei denen landet die es nötig haben, 100 mal lieber als der Mur-Gondel Fantast und seine Freunderlwirtschaft. 1,2 Milliarden sind genug Schulden. Außerdem ist überhaupt nicht mit Elke Kahr als BM zu rechnen. Das ist garnicht deren Ziel. Es wäre allerdings toll wenn man das Wohnressort wieder bekäme, da man dort herausragend gearbeitet hat und im Gegensatz zu den anderen Parteien, tatsächlich für die Leute da war. Weiters kann eine 2. Stadien Lösung der stadt sogar günstiger kommen als die gegenwärtige Situation. Der Teufel liegt im Detail.
  15. Ist die gleiche scheisse wie bei der letzten Wahl. Da wurde ja ein Tor zur Stadt versprochen, aufwendig ein Konzept ausgearbeitet und nach der Wahl konnte man es im Mülleimer entsorgen. Unabhängig vom Stadion hoffe ich der Schild- und Spießbürger Nagl wird endlich abgewählt. Der hat jetzt lange genug unsere Stadt runter gewirtschaftet.
×
×
  • Create New...