Jump to content

schwarzweißblau

Members
  • Content Count

    489
  • Joined

  • Last visited

About schwarzweißblau

  • Rank
    Weltklassekicker

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz / TSV Hartberg
  • Bestes Live-Spiel
    Dortmund - Schalke 4-4 | Sturm - Rapid 3-3 | Sturm - Rapid 3-2 n.V. | Sturm - RB 1-0 n.V. | Sturm - IBK 2-1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sturm - Pask 0-3
  • Geilstes Stadion
    Westfalenstadion Dortmund

Recent Profile Visitors

1,011 profile views
  1. Man sollte ja echt niemandem was schlechtes wünschen, beim Ebner wär aber der bekannte Blitz am Pups-Haus angebracht. Hat ihm der Schiedsrichter-Beobachter gut eine Ausrede mit auf dem Weg gegebenen. Es is halt einfach so mühsam.
  2. Naja - wir haben bislang die viertwenigsten Verwarnungen bekommen, aber mit 4 die meisten roten Karten. Dazu 2 gelb/rote Karten. Von den bisher 51 Elfmetern haben wir überhaupt keinen bekommen. Alle anderen haben zumindest 2 Elfmeter bekommen. Gegen uns wurden bereits 3 gepfiffen. Klar wird da keine Verschwörung dahinterstecken, aber auffällig ist es mittlerweile allemal. Und die klaren Abseitstore fallen da ja noch nicht einmal rein. Ich finde da ist es aller höchste Eisenbahn, sich auch öffentlich darüber zu beschweren. Wird zwar nix helfen, aber schweigen bringt auch überhaupt gar nix.
  3. Lt. Sky hat der Schiedsrichter-Beobachter eine richtige Entscheidung gesehen, weil Yeboah eine Verletzung in Kauf nimmt. Und lt. Jantscher hat Ebner die Entscheidung damit gerechtfertigt, dass Yeboah Strebinger im Gesicht getroffen hat.
  4. Der Schiedsrichter-Beobachter verteidigt die Fehlentscheidung des Schiedsrichters, der noch dazu einen Fuß im Gesicht gesehen haben will, wenn Strebinger sich den Arm verarzten lässt. Österreich in a nutshell. Leider nicht nur im Fußball.
  5. Ich find das auch immer wieder stark, dass man sich da als Spieler zamreißen kann. Ich würd da wohl öfter fliegen bei solchen scheiß Betrügern.
  6. Wenn der Kühbauer nicht so ein unfassbarer ******* wär und sein dauerndes Gemeckere die Schiris beeinflussen würde, wärs ja eigentlich fast lustig, wie sich ein erwachsener Mensch öffentlich so tief aufführen und seinen niedrigen IQ präsentieren kann.
  7. Fountas zieht auch schon zum zweiten Mal mit gestrecktem Bein voll durch und sieht natürlich keine Karten.
  8. Vielleicht kommt ja unser Glück wirklich endlich mal zurück und wir können auch in Unterzahl in Führung gehen. Aber dann gibt der Ebner halt im Notfall noch eine rote Karte oder wieder ein 4 Meter Abseits Tor, damit der Didi nicht so brüllen muss.
  9. ... und geht auf den Ball. Wenn man ab jetzt immer zurückziehen muss, wenn ein irrer Torwart rauswütet, dann gute Nacht. Aber gilt eh nur für den armen Strebinger. Der darf halt alles und kriegt auch alles.
  10. Nie im Leben. Strebinger is 18 Meter vor seinem Tor, hechtet mit Flugkopfball nach vorne und Yeboah hat den Fuß auf Ballhöhe. Das ist einfach nur falsch - fertig. Woher soll Yeboah überhaupt wissen, dass Strebinger so nach vorne springt. Lächerlich einfach.
  11. Wie immer halt, muss man für die Grünen schieben. Danke für nix - wieder. Hauptsache der Irre Strebinger wütet außerhalb vom 16er herum.
  12. ... und Holzer (1,86 m) und Kovacevic (1,90 m) waren auch keine Zniachtln.
  13. Verdienter (auch wenn dann wieder etwas Glück dabei war) und vor allem extrem wichtiger Sieg. Mit einer halbwegs vernünftigen Chancenverwertung hätten wir den Elfer auch gar nicht gebraucht. Muss aber schon zugeben, dass ich vor dem TV gebrüllt hab, als Gollner hingegangen is. Schlussendlich aber zum Glück souverän verwandelt. Im Endeffekt darf man auch nicht vergessen, dass uns gerade in der Offensive mit Flecker, Horvath, Ertlthaler und Schmerböck zumindest 2 absolute Stammspieler und 2 wichtige Einwechselspieler gefehlt haben. Hut ab, dass wir diese Ausfälle stemmen können. Aber vorne ist,
×
×
  • Create New...