gewei

Members
  • Gesamte Inhalte

    745
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über gewei

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz
  • Selbst aktiv ?
    Als Manager bei OFM.at
  • Bestes Live-Spiel
    Barac-Kaloz (ungarische Unterklasse) - 8 Rote Karten
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Barac-Kaloz (ungarische Unterklasse) - 8 Rote Karten
  • Geilstes Stadion
    Das alte Estadio Mestalla in Valencia (so steil, dass man sich fast anscheißt)

Letzte Besucher des Profils

2.071 Profilaufrufe
  1. Eine Billa 40 Stundenkraft braucht ca. 35 Jahre um Alars Rapidnettoverdienst abzuheben. Und das ist äußerst pessimistisch gerechnet. Mit Vorverdienste musst a komplettes Depperl sein um nicht sorgenfrei durchzukommen. Vielleicht wird der Alar beruflich nachher Bettwäschwechsler. Hat ja mit den "Millionen" äh "Milliarden" Rapid Fans ja genug Klientel.
  2. Nein, eine Tonhöhe.
  3. Alar ist schon zum Liebling der ASB-Rapidler auserkoren. Der wird als gut bezahltes seelisches Nerverl 4 Jahre herumsitzen. Karma is a Pitch.
  4. Der Crolli schafft das sicher auch in einem Satz.
  5. Na jo. Wenn die Hanseln durch die Aussage erwischt wurden, sinds halt mockig. Logische Reaktion, die sie ja von zu Haus gewohnt sind. Ich frag mich derzeit. Hat man bei Pfeifen das Recht zu pfeifen?
  6. Einen Prophet zaubern lassen wäre ein einziges Riskio ähhhh Risiko.
  7. Juran. Der zählt als "mehrere Leut".
  8. Das manche hier von irgendeiner Wetzung fasseln ist gleich unbrauchbar wie unsere letzten Spiele. Gegen Altach musst allein mit Kratzen, Beissen und Kämpfen irgendwie jetzt Fuß fassen. Über Grundtugenden zur Sicherheit bei den einfachsten Dingen. Die Minuten in Larnaca nach Pedas Chance, dem Lovric Ausschluss, zig Fehlpässen und dem Elfer waren ja ein Spiegelbild der gesamten Situation. Jede "Scheissaktion" hat uns da mehr runter gezogen. Das Hängen lassen war dann der Skandal. Kämpfen bis zum Kotzen. Und über kleine Erfolgserlebnisse wieder in die Spur. A Wetzung haben unsere Kicker derzeit maximal bei ihren Holden zu erwarten. Sonst nirgends.
  9. Heut sollt niemand ein Interview geben. Wäre besser.
  10. Gruber und die Poolpferde.
  11. Doch. Der Uhrturmuhrmacher schon. Ich denk, zu den Zuckerbäckermilkas wechselt man wegen der guten Luft in Favoriten. Und wegen der Steilheit der Verteilerkreis- und Südosttangentenböschung. Da können alle so lustig runterrutschen. Wir kommen im Grazer Becken da nicht mit. Logisch eigentlich.
  12. Die Frage ist auch "Warum lässt man das depperte Benommen Liedel bei so einem Schaskick fast 3 Minuten runterträllern?" Da müssten irgendwelchen Nordcapos etwas auffallen und sollte man kurz umswitchen. Aber nein, der Verstand wurde ja wahrscheinlich genommen. Neben mir sind 2 Hartberger gesessen. Die haben sich zu Recht lustig gemacht.
  13. Im 7er Milkazuckerbäckerchannel sind eh schon ein paar auf den Zug aufgesprungen. Solche Blitzbirnen. Ca. 7 Mio Gehaltsbudget gegen an die 20 Mio. Aber der Turbanmann hätt bei uns mehr verdient.
  14. Die Fahrräder vom Kevin, Donis, Kwasi und Hosiner stehen alle vor dem Stadionturm. Die sind alle fix.