barracuda

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.647
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über barracuda

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    AFC Ajax - FC Salzburg 0:3

Letzte Besucher des Profils

5.872 Profilaufrufe
  1. Wär ein Traum! Meister in Malta werden und CL-Quali spielen
  2. Schaut also aktuell nach Hibernians aus. Vielleicht flieg ich hin, auf Malta war ich eh noch nicht. Und kick nebenbei selbst ein bissl auf dem kleinen Platz mit den zwei Toren
  3. Maribor wäre kein möglicher Gegner in Q3.
  4. Kommunikation und Rhetorik sind, wie gesagt, ich nenne es mal "ausbaufähig". Aber was wäre an den geschaffenen Fakten besser oder anders unter Sportdirektor X? Was könnte z.B. ein Kreissl besser schaffen in Salzburg mit diesen Gegebenheiten?
  5. Sollte das stimmen: Aus 0€ Ablöse mach nach einem Jahr aus einem Spieler, der (leider) fast nie für 90 Minuten einsatzfähig war, eine FIFA-Sperre und eine Verletzung (in dieser Zeit) hatte, 8 Mio. € Typisch Freund Nicht, dass mich Freunds Rhetorik sowie seine Verlässlichkeit, was Aussagen betrifft, beeindruckt, aber was hätte Sportdirektor X in unserer Konstellation anders gemacht (/machen können)? Irgendwo schade um Wanderson, hätte ihn gern noch länger gesehen, aber was soll man machen und die "Kriegskassa" scheint wieder einmal gut gefüllt worden zu sein. Irgendwann sollten halt mal die "Rücklagen" so hoch sein, dass nicht mehr nur die Liefering-Transfers die spannendsten sein werden.
  6. Freund ist schuld
  7. "Lustiger" Schmäh vom Diendorfer.
  8. bist endlich mal schneller
  9. Gegner der 1. Runde: Deutschlandsberger SC
  10. Spielzusammenfassung gegen Anif auf der homepage: http://www.redbullsalzburg.at/de/medien/fantv.html?vid=e51244c6-5a79-4917-9649-e871df9a5e65
  11. Weil ich ja im Rapid-Channel bin: Wie wärs, bei all dieser Kritik bei sich selbst anzufangen? Neues Stadion großteils durch Namensgeber erhalten: "notwendiges Übel" Fast eine ganze Längstribüne für potentielle Geldgeber geschaffen: "notwendiges Übel" Dubiose Sponsoren wie lyoness: "notwendiges Übel" Von der EADS-Geschichte gar nicht zu reden. Was ich damit sagen will: Rapid selbst ist längst Teil des "bösen, modernen" Fußballs. Für Geld tut ihr auch alles, außer den Namen Rapid herzugeben. Wenn ihr ernst genommen werden wollt, fangt mal an über die kommerziellen Strukturen im eigenen Verein anzukämpfen. Lieber schimpft man über die anderen "Bösen". Und nun Feuer frei auf mich.
  12. Von eventuellen FFP-Auflagen für Leipzig ist nichts bekannt, oder?
  13. Wenns halt nicht so traurig wär. Man kann fast keinen mehr ernst nehmen.
  14. Sommer von der Krone wollte ja auch wissen, dass Leipzig nicht zugelassen wird.
  15. Gleichzeitig muss man aber auch sagen, dass der Kontakt von Letsch zu Aue sicher nicht von einem Tag auf den anderen entstanden ist und die sich sofort geeinigt haben. Was ich damit sagen will: Letsch hatte auch seinen Plan B. Insgesamt schon eine saubere Trennung.