fuxxx

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.950
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

fuxxx last won the day on 8. März 2017

fuxxx had the most liked content!

10 User folgen diesem Benutzer

Über fuxxx

  • Rang
    Im ASB-Olymp

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

15.802 Profilaufrufe
  1. Die haben doch erst vorletzte Saison gegen den Abstieg gekämpft. Nur Mattersburg war von den Mannschaften da unten gleich nach dem Aufstieg einmal gefährdet, Altach einmal 15/16, die Admira hat zuletzt 14/15 gegen den Abstieg gespielt.
  2. Letsch wurde gegangen, 'the hateful eight' kann eröffnet werden. Würde mich nicht wundern, wenn der neue Threads auch nur eine Woche offen bleibt..
  3. Und das ist gut so.
  4. Daxi ist weg, die glorreichen Sieben incoming..
  5. Hoffentlich, war super so ein Derby ohne Randale im Stadion.
  6. Am Ende des Tages seid ihr halt doch nur der Bauernabklatsch der rapdis. Viel Spaß nächste Woche in SBG, und im unteren PO.
  7. Du hast doch gerade noch gesagt, dass du die Partie nicht siehst/gesehen hast?
  8. Du hast den Abstand vor den drei Rufzeichen vergessen.
  9. Man kann ja über den neuen Modus sagen was man will, das Heimrecht des Ersten des unteren PO ist zb. Müll. Diese Spannung zu diesem Zeitpunkt der Meisterschaft, ist aber durchaus ein Traum.
  10. Stnrw muss jetzt nach Salzburg, die haben den Trainer wohl zu früh gewechselt.
  11. Du fasst das ASB gut zusammen..
  12. Früher war es noch so, dass sich in diesem Fall die Taufpaten dazu moralisch 'verpflichtet' haben.
  13. Schade, hätte mir die Selbstvermarktung der grünen durch Peschek und Co. mit Genuss angesehen.
  14. Das ist ja das Problem. Das öffentliche Ausrichten von Nettigkeiten zwischen Gruber und Peschek verhindert in Wahrheit einen Kompromiss und war schwer entbehrlich sowie unprofessionell. Der Gesichtsverlust wäre nach den Klagsdrohungen zu groß.
  15. Fünf Millionen jährlich mit einzelverein-Eigenvermarktung? Das heißt ihr verzichtet aktuell freiwillig jährlich auf drei mille, um aus Solidarität die österreichische Liga mit der Strahlkraft von euch zu beglücken? Bei solchen Aussagen kann man wirklich nur hoffen, dass ihr endlich eure Selbstvermarktung durchzieht..