Jump to content

miffy23

Members
  • Posts

    1,946
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

miffy23 last won the day on September 9

miffy23 had the most liked content!

1 Follower

About miffy23

  • Birthday 03/13/1985

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid + Sportklub
  • Beruf oder Beschäftigung
    QM im Labor
  • Bestes Live-Spiel
    1:0 AUT:SWE in der WM Quali '97
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Noch kein absolut grauenhaftes live verfolgt, gottseidank
  • Lieblingsspieler
    Derzeit? Vermutlich Kalajdcic national, international immer noch Messi.
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Britischen und skandinavischen Teams, in der Regel.
  • Geilstes Stadion
    Happel, weil Nostalgie-Faktor
  • Lieblingsbands
    Viele verschiedene. Devin Townsend, Queen, Depeche Mode, Sepultura/Soulfly um ein paar zu nennen.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Selten unterwegs, weil mit Freundin irgendwo.
  • Lieblingsfilme
    Thin Red Line, 2001, Oldboy, uvm.
  • Lieblingsbücher
    Foundation, Dune, The Expanse
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Hö, irgendwann nach "österreichisches Fussball-Forum gegoogelt, weil ich mich übers NT unterhalten wollte

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien
  • Interessen
    Fussball, Politik, Sci-fi, Gamen (ARPGs hauptsächlich), garteln, gut kochen, essen, trinken

Recent Profile Visitors

700 profile views

miffy23's Achievements

Top-Schriftsteller

Top-Schriftsteller (26/40)

1.4k

Reputation

  1. Schau, du bläst hier halt nur Abfälliges rein, und willst ja nicht einmal Anerkennen, dass für einen Laien (was ist übrigens deine Qualifikation zu dem Thema, wenn ich fragen darf?) die Grundprinzipien und Unvereinbarkeit bestimmter Umstände recht offensichtlich scheinen - noch einmal verstärkt dadurch, dass zig Rechtsexperten öffentlich immer wieder ihre Skepsis bezüglich einer verfassungsrechtlichen Machbarkeit einer Impfpflicht geäußert haben. Ich bin ja @scrafan für konkretere Beispiele recht dankbar. Von deinen Kommentaren kann sich halt niemand was kaufen zu dem Thema hier.
  2. Hab jetzt stattdessen völlig zufälligerweise von einem Bekannten eine gebrauchte PS4 Pro mit 2 Controllern, samt GTA 5, Red Dead Redemption 2, God of War, Nioh, irgendeinem NFS und irgendeinem Batman-Spiel um ziemlich wenig Kohle bekommen. Schon seit 15 Jahren keine Konsole mehr besessen, aber die ersten 3 Spiele wollte ich schon lange einmal probieren, freu mich drauf.
  3. Sein Spirit lebt eh weiter. Österreich ist voll von lebendigen Deix-Karikaturen.
  4. Time for round 2! Sonntag ist es bei mir soweit
  5. Stimmt sicherlich. Man sollte den Teufel wegen ein paar schwachen Spielen nicht gleich an die Wand malen, aber aus der traumhaften Gelegenheit ist bisher ein verkrampfter Murks geworden. Es ist wohl noch zu früh für ihn, Verantwortung auf dem Niveau zu übernehmen, da fehlt ihm die Erfahrung. Ein langsameres Heranziehen mit einem Mentor wie Messi in der Mannschaft wäre natürlich der Traum (auch für ihn persönlich) geworden. Aber ich denke, Barca hat da die nötige Geduld. Auch ein Krkic wurde nicht nach ein paar Wochen in den Wind geschossen. Die wissen, schon das braucht Zeit. Hoffentlich weiß das die Vereinsführung auch.
  6. Wäre halt schön, wenn ein Verein wie Barca einmal demonstrativ sagt: Ergebnisse sind erstmal wurscht, jetzt wird eine Saison gearbeitet und entwickelt.
  7. Das ist halt von allen Seiten, also bei den berüchtigten spanischen Medien wie hier von einigen, ein bisserl vorschnelle Hysterie. Der Bursche ist 18 Jahre alt, und nicht jedes Talent zündet sofort. Er bekommt sicherlich derzeit mehr Chancen, weil so viele verletzt sind, die kann er derzeit eben noch nicht nutzen. Er ist aber auch gerade einmal ein paar Wochen da. Auch ein Krkic hat *Jahre* bekommen der Entwicklung, bevor er aufgegeben wurde.
  8. Zu den Login-Problemen: Small Indie Company halt, die ja nicht vor gut 10 Jahren exakt dasselbe Problem beim D3 Launch hatte
  9. Ich musste dann doch ein wenig schmunzeln.
  10. Was ich bedenklich finde, ist dass ich bei vielen Kollegen und Bekannten im Gesundheitsbereich in Ö merke, wieviele Schwurbler dabei sind, oder zumindest Menschen, die sich trotz medizinischer Ausbildung zur Skepsis und Angst verleiten lassen. Offenkundig ist dabei hier dass der Grad an Schwurbelei mit dem Grad der Ausbildung abnimmt - also *Ärzte* kenne ich keine mit solchen Einstellungen. Darunter aber im Laborassistenzbereich, bei MTFs, BMAs und Schwestern - hui hui, jede Menge.
  11. Update: hab mir jetzt im Brandstetter einfach mal 2 Tickets für die Blaue Tribüne geschnappt, Haupt gabs nimmer. Besser, als gar keine zu bekommen.
  12. Naja der springende Punkt ist ja, dass es dem Gleichbehandlungskriterium nicht widerspricht.
  13. Die Konflikte aufgrund von reingetragenen Ansteckungen sind eben viel angenehmer, als mit den Schwurblern diskutieren zu müssen.
  14. Ich hatte da eher auf Titan Quest 2 von THQ Nordic gehofft, blieb mir aber bisher leider verwehrt.
×
×
  • Create New...