quicksim

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.879
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

43 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über quicksim

  • Rang
    ASB forever

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Selbst aktiv ?
    KM-Trainer
  • Bestes Live-Spiel
    LASK-Kapfenberg 5:1
  • Lieblingsspieler
    Vastic
  • Geilstes Stadion
    Alianzarena
  • Lieblingsbands
    U2, Guns´n Roses, Metallica
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Fußballplatz, Modellflugplatz
  • Lieblingsfilme
    Forrest Gump
  • Lieblingsbücher
    Sakrileg, Trainingsbücher

Letzte Besucher des Profils

9.279 Profilaufrufe
  1. Eine sehr kurze Amtszeit. Aber wenigstens mal keiner, der ins Gefängnis muss oder vom Hof gejagt wird :-)
  2. Babic soll den Nachwuchs aufbauen - glaubst du das wirklich ? Bei Vastic hat keiner gesudert - soweit ich mich noch erinnern kann ... da war die Situation auch noch nicht so extrem gegen PMR ... Bei der FInanzierung wird sicher Oberndorfer stark eingebunden sein ... wer sonst ? Was hilft es wenn wir aufsteigen ... der ganze Blödsinn wird sich wiederholen.
  3. Nach gefühlten 10 Jahren oder so, schreibe ich mal wieder meine Meinung in den Thread, den ich vor Jahren gestartet habe und noch immer (leider) existiert ... Mich irritiert dieser Transfer total. Was will er uns damit sagen ? In der aktuellen SItuation würde wohl niemand einen Spieler mit dem Marktwert holen. Der spielt für kein Butterbrot in Linz - ich gehe davon aus, dass er ein Klimax-Trickot bekommt und damit hat es sich. Man sieht halt mal wieder, dass er Null Ahnung von Fußball hat ... Ich hoffe, dass Pasching den Aufstieg schafft - nachhaltig bringt der ganze Blödsinn wenig ... Reichel raus !
  4. Keine Sorgen, auch die OÖ Versicherung wird das Sponsoring aufgrund von Problemen mit der Vereinsführung beenden. Bald wird nur mehr Oberndorfer die Mannschaft bezahlen ...
  5. Der einzige Unterschied ist, dass Köglberger als Chef Scout jetzt mitreden darf
  6. 3500 Beiträge und 260000 Aufrufe später, es hat sich nichts geändert. Der LASK liegt am Boden und PMR darauf. Nebenbei kauft er noch Lizenzen für Tennisturniere ... Ich hoffe, dass bald keine Leute mehr im Stadion sind und auch der letzte Sponsor weg ist. Nur so könnte es zu einem Neustart kommen ... aber diskutieren wir dann wieder nach 3500 weiteren Beiträgen über das gleiche Thema
  7. Weil wir auch heute bei Ihnen in Linz zu Gast sind, wollen wir Sie auch noch über den Zustand des oberösterreichischen Fußballs befragen. Welchen Befund können Sie dem Linzer Fußball ausstellen? Dass wir jetzt ein Derby in Linz haben, finde ich absolut positiv – mit beachtlichem Zuschauerzuspruch. Dass Linz nicht erstklassig ist in Sachen Fußball tut jedoch weh. Das tut nicht nur der Stadt Linz weh, sondern auch dem österreichischen Fußball, denn der LASK hat ein großes emotionales Potenzial. Nach Rapid wäre der LASK hier bereits an zweiter Stelle zu nennen. Oberösterreich ist außerdem nach Wien der zweitstärkste Wirtschaftsstandort. Sehen Sie die Voraussetzungen unter Peter Michael Reichel gegeben, dass der LASK wieder nachhaltig in der Bundesliga zu sehen sein wird? Ich würde meinen, dass es hier einen gewissen Änderungsbedarf in der Struktur gibt. Ich habe dies Reichel auch vor rund sechs Wochen in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt. Ich bin überzeugt, dass dann die Chance besteht, Wirtschaft und Politik für den LASK zurückzugewinnen, damit der LASK wieder in der Spitze mitspielen kann. Wie hat Reichel darauf reagiert? Er hat es so mitgenommen.
  8. Wünscht Du Dir das ? Ich glaube, dass der LASK massiv am Boden liegen wird, da PMR keine Sponsoren finden wird und weitere Sponsoren das Boot verlassen werden - ein Premium-Sponsor wird fix wegkommen.
  9. Spannend ist ja die Vertragssituation der LASK-Spieler. Zumindest bei 11 Spielern läuft der Vertrag mit Ende Juni 2012 aus. Ich gehe davon aus, dass im Sommer wieder der große Umbruch stattfinden wird, da einige wohl den Verein verlassen werden. Da auch der Vertrag eines großen Sponsors ausläuft, wird es wohl noch schwieriger das Budget vernünftig aufzustellen. Ich hoffe, dass sich das "Problem" bald auflöst und endlich eine vernünftige Führung installiert wird - wobei es sehr schwierig wird, die ganzen firmenmäsigen Verflechtungen aufzulösen. Für mich exisitiert der LASK aktuell nicht mehr - ich appeliere auch an alle anderen Fans, dem aktuellen LASK fernzubleiben. Je länger PMR am Ruder ist, desto schwieriger wird es ihn wegzubringen ... In diesem Sinn - Auf gehts LASKler kämpfen und siegen
  10. Wenn man sich bei einem Verein wohl fühlt, würde man es nicht machen. Er ist ja auch immer mit dem Argument gekommen, dass er zuhause auch noch viel im Betrieb zu tun hätte. Ich wünsch ihm auf jeden Fall auch nur das beste für seine Karriere als Trainer.
  11. Michi Baur ist jetzt auch weg ... nur den Nasenbär will keiner :-)
  12. http://www.salzburg.com/online/sport/aktuell/Michael-Baur-uebernimmt-in-Anif.html?article=eGMmOI8V3XQqAatbrUK70FyYd0sAJRPMQwcUe0R&img=&text=&mode= Selber angeboten - kein Wunder
  13. Michi Baur verläßt den LASK und wechselt als Trainer nach Anif.
  14. Heute denken wohl alle das selbe: Warum startet Maierhofer und warum werden Leonardo und Wallner zum Schluß eingewechselt ... Die Antwort kennt nur Moniz ...
  15. Ich denke, dass jeder seine Meinung äußern darf - ein LASKler im BW-Forum und umgekehrt. Vielleicht sollte man da nicht gleich immer überreagieren - den größten Feind haben wir derzeit im eigenen Lager ... im Präsidentenranking liegt auch BW um Welten vor uns - das ist so - leider !