MEISTER1965

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.656
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über MEISTER1965

  • Rang
    Postinho

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Fußball ---> LASK! Schifahren , ab & zu Politik

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Lieblingsspieler
    Goran Kartalija,Geir Frigard,Ivica Vastic

Letzte Besucher des Profils

11.697 Profilaufrufe
  1. Ich dachte du besäufst dich nur am Freitag. Offenbar bist jetzt auch schon am Samstag fett
  2. Selbstironie hätte ich beim BM nicht unbedingt erwartet. Macht ihn jedenfalls sogar ein wenig sympathisch
  3. Wünsch mir nichts mehr, als dass er es schafft!
  4. Ist ja recht sympathisch, sich für den einen oder anderen Hoffnungsträger einzusetzen, aber das was z.Bsp. Schnegg gegen Vorwärts gezeigt hat, das war noch ein bisserl zu wenig, um sich für die Erste zu empfehlen Er ist mir nur phasenweise aufgefallen.
  5. Wüsste eine (vermutlich) günstige Lösung. Der Spieler ist aber konditionell nicht auf CL Niveau Hab vor kurzem das Testspiel GW Micheldorf gegen Parma gesehen, dabei ist mir dieser Spieler aufgefallen.: https://www.transfermarkt.at/john-mackdonald-igbinoba/profil/spieler/499676 Leider ist kein Bild dabei, aber nach dem es der einzige Afrikaner war, wird es der sein. Er hat mit den schnellen Parma Stürmern keine Probleme gehabt und seine Arbeit souverän erledigt. Er ist dann etwas abgetaucht, aber am Schluss war er wieder voll da. Hab mich ein bisschen erkundigt. Er hat scheinbar schon in der Tschechei 1. u. 2. Liga gespielt. Ist momentan scheinbar arbeitslos und hält sich so lala über Wasser. Sicher keine Sofortlösung, aber den könnte man sich, fürs erste Mal für die Juniors, anschauen.
  6. Super dass du mich erwähnst, wollte ja heute früh schon nachfragen, ob du schon wieder "liacht" bist. Nach den extremem Sympathien die du in letzter Zeit für uns hegst, musst ja gestern einen ordentlichen ausgefasst haben 🍷💖
  7. Schaffen wir es in die Gruppenphase, dann kauf ich mir das Rosa-Trikot, lass alle Spieler unterschreiben und zieh es zumindest einmal ins Stadion an
  8. Muss wohl an den Genen liegen. Irgendwo sind wir echt eine Suderanten "Familie". Unter Reichel, wo alle gegen einen sein konnten, herrschte die größte Harmonie. Jetzt wundern mich die alten Suderer im Stadion auch nicht mehr. Niemand muss etwas kaufen, anziehen, essen oder trinken was er nicht mag oder was ihm nicht gefällt. Oder ist mittlerweile auch schon eine gehörige Portion Arroganz und Überheblichkeit dabei?
  9. Da bin ich einmal einer Meinung mit dir. Jetzt sollten sich alle Parteien mäßigen, damit die Stadion-Geschichte für alle fair und zufriedenstellend gelöst werden kann. Bei aller Rivalität - jetzt ist Vernunft gefragt!
  10. Hab ja geschrieben, dass ich aufgehört habe mitzulesen, weil mich ger ganze Sch*** einfach anwidert.
  11. Passt zu eurer Selbstherrlichkeit!
  12. Ich habe relativ schnell aufgehört mitzulesen.und bin voll sauer. Aber sicher nicht auf den Verein und den Vorstand, den besten den wir jemals hatten!!! Nach 40 Jahren Stadion gehen kann ich sagen: " Ich bin nie, wirklich nie, auch nur in die Nähe eines Stadion Verbots gekommen!" Eines kann ich mit Sicherheit auch nicht mehr hören (es ist sowieso jedes Mal das Selbe): "Ich habe gar nichts getan - ich bin komplett unschuldig - die Polizei ist schuld - der Ordnerdienst ist schuld - ich wollte ja (sogar) nur helfen!" Ich gehe davon aus, dass NIEMAND, weder Verein, noch BL oder Polizei, ohne Grund ein Stadionverbot verhängen. Ich war am Sonntag so sehr auf das Spiel fokussiert, dass ich erst mitbekommen habe dass schon wieder was läuft, als der vor mir wutentbrannt aufsprang und Richtung Nord schrie: "Ihr seid eine Schande, ihr schadet nur dem Verein!" Gleichzeitig habe ich die Ost und den Großteil der Süd, noch nie so schnell, geschlossen aufspringen und für den LASK skandieren gesehen und gehört! Was mir schon länger auffällt, dass nichts, aber wirklich nichts passt. Alles wird kritisiert. Angefangen bei der Stadionmusik, das dumme Anti-Gebauer Transparent, den Sponsoren und deren Firmen-Logos bzw. Farben, deren Produkte, Fanartikel, Organisierung von Auswärtsfahrten und deren Preise, usw. usf. ALLES wird öffentlich (!!!!!) kritisiert. Und wenn "wir" nicht die 111 Jahr Feier organisiert hätten, der Verein hätte nicht einmal die zusammen gebracht Ich weiß, dazu brauche ich kein Hellseher sein, dass Gruber &Co unglaublich viel für den LASK leisten. Dazu kommt noch die Stadionplanung, die sicher sehr viel Arbeit macht. Aber der böse Gruber bindet uns nicht einmal den, im Prinzip geheimen, Planungsstand auf die Nase. Was heraus kommt, wenn etwas vorzeitig an die Öffentlichkeit kommt, hat man eh in Pichling gesehen. Gäbe noch einige Punkte, die mir sauer aufstoßen. Die will ich hier nicht mehr erwähnen., weil es sowieso nichts bringt. Jedenfalls vielen Dank meinerseits, dass die wahrscheinlich schönste Zeit meiner LASK-Treue, durch persönliche Eitelkeiten und Machtansprüche (ja, kommt mir so vor!) zerstört wird. Danke fürs Unruhe reinbringen, genau vor der CL Qualifikation, EL und zum Beginn der Meisterschaft. Wer weiß, wann wir so etwas wieder erleben dürfen. Meine persönliche Meinung, wenn Gruber hinschmeißt, dann gibt es kein neues Stadion! ps: bw78 , ich bin nicht betrunken!
  13. Manche erkennen nicht einmal Stichler und ich dachte, ich hab's hier mehrheitlich mit Akademikern zu tun
  14. 🤔 Geh bitte?
  15. Die Abgänge von Victor, Ullmann, Michorl und Goiginger (schön wenn er jetzt bleibt), waren doch einkalkuliert! ?Warum fallen jetzt manche aus allen Wolken? Victor war klar, er wollte so rasch wie möglich nach Deutschland. Bei Ullmann weiß ich es schon seit 3 Wochen. Allerdings nicht, dass es ihn zu seinem (offenbar) Herzensverein Rapid zieht. Die guten Angebote aus Deutschland kamen halt nicht. Trotzdem wurde rechtzeitig vorgesorgt! Renner wird wahrscheinlich stärker sein als Ullmann. Bei Michorl hat sich die letzte Vertragsverlängerung schon ziemlich gespießt. Zumindest war das mein Eindruck. Im Endeffekt juckt ihn scheinbar seine Austria enorm. Ich schätze, er hat auch eine AK herausgeschlagen. Gehaltsmäßig sind wir sicher unter den Wiener Vereinen angesiedelt. Vielleicht täusche ich mich, aber nach seiner Vertragsverlängerung, kam er mir weniger motiviert vor. Trotzdem waren die Spieler so fair und haben langfristige Verträge unterschrieben, damit der LASK eventuell gut verdienen kann. Gruber hat gut taktiert. Sonst bohren dir ständig die anderen Vereine die Spieler an. Dafür wird er wieder von der Anti-Gruber Fraktion geprügelt.