Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

MEISTER1965

Members
  • Content Count

    6,711
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About MEISTER1965

  • Rank
    Postinho

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Fußball ---> LASK! Schifahren , ab & zu Politik

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Lieblingsspieler
    Goran Kartalija,Geir Frigard,Ivica Vastic

Recent Profile Visitors

12,125 profile views
  1. Zu unterklassig zähle ich auch die untere Tabellenhälfte. Kampf gegen den Abstieg, bzw. unter ferner liefen....
  2. Geschätzt hätte ich 8 - 10, hab's aber nicht nachgezählt. Die sind aber momentan ziemlich tonangebend. Ich kritisiere ja um himmelswillen nicht alle hier herinnen, ganz im Gegenteil! Tut mir leid, wenn das so rüber kommt. Denke doch, dass ich trotz meines Wandels immer noch mit der (schweigenden) Mehrheit (?) einer Meinung bin.
  3. Ist es wirklich so schwer zu verstehen, dass gewisse Äußerungen unpassend sind? Das hier ist alles öffentlich. Das ist scheinbar nicht allen bewusst. Ja ich habe mich sicher auch gewandelt. Steht ja jedem frei dazuzulernen. Nach 41 Jahren als LASK Anhänger, von denen über den Daumen gepeilt 35 Jahre irgendwo im Tabellenkeller, in 2.Liga und sogar Regionalliga waren, kann ich gewisse Kritik einfach nicht nachvollziehen. Es war ein ewiger Überlebenskampf. IMMER hat das Geld gefehlt! Jetzt haben wir das erste Mal eine Vereinsführung, die das Problem scheinbar im Griff hat. (Weiß aktuell gar nicht, wie viele "Freunde" es noch gibt) Dafür bin ich dankbar! Natürlich gibt es auch einen Preis dafür. Sponsoren verlangen eine Gegenleistung. Gefällt mir auch nicht immer, aber diese "Krot" schlucke ich gerne. Auch wenn eine Saison einmal Ärmelchen zu akzeptieren sind, oder eine Farbe auf der Dress dominant ist, die mir nicht so gefällt. Hab mittlerweile 17 Dressen, wirklich gefallen mir davon vielleicht 2 oder 3. Das G'impfte geht mir halt auf, wenn Leute Meldungen von sich geben, wo ich mir denken muss: "Bist du deppert, wo haben denn die das Hirn?" Dass das ein Kampf ist, wie das sprichwörtliche: "Gegen den Wind kannst nicht br*****!" Ist mir inzwischen voll klar geworden. Deshalb hab ich mich rar gemacht, ab und zu z'reißts mich halt noch. Bin aber dabei, mir das auch noch abzugewöhnen
  4. Hier hat ein Wandel statt gefunden. Das Publikum hat sich größtenteils ausgetauscht, manche ältere User sind nicht wiederzuerkennen, bzw. haben sich vertschüßt. Da wünsche ich mir echt die gute alte Hooligan-Szene zurück. Mit der Super Ultras, der Anti T.G. und Ried Komplex Fraktion, tu ich mir echt schwer. Ich kann dich beruhigen. Ich lese nicht mehr alles mit und wenn ich auf jeden unglaublichen Mist der hier teilweise abgegeben wird, reagieren würde, dann wäre ich längst gesperrt. Lange Zeit war das ASB meine wichtigste Informationsquelle. Jetzt lese ich zu 90% Kritik am Verein, am Präsidenten, an den Fanartikeln, am Kartenverkauf, an den Sponsoren, usw. Was mir auch auffällt, ist eine unglaubliche, komplett unnötige Gehässigkeit gegenüber Fans anderer Vereine. So jetzt ist es heraußen! Die versprochene Demut gibt es nicht (mehr)!
  5. Kenn mittlerweile ein paar, die sich " z'fleiß " die Rosa-Dress gekauft haben, weil ihnen die Herumtrenzerei nur mehr am Arsch geht. Auf der einen Seite jubeln, hurra, wir fahren in ganz Europa herum, auf der anderen Seite scheinbar keine Ahnung, wo das Geld dafür her kommt. Wie der Rektor geschrieben hat, es gibt genug Vereine, die nicht mit ihren Vereinsfarben herum laufen.
  6. Offenbar ist den Wiener Heurigenkickern entgangen, dass sich die österreichischen Vereine international hervorragend schlagen, bzw. geschlagen haben. Aber natürlich, sind sie selber Tabellennachzügler, dann muss die Liga schwach sein (lässiger Widerspruch). Im Prinzip gefällt's mir so sogar. Solange sie falsch analysieren, werden sie kaum aus der Krise finden.
  7. Ich hab aufgegeben da machst dich nur unbeliebt und bewirken kann sowieso nichts. Am Besten man überliest den Käse
  8. Oh Herr, lass es Akademiker-Hirn regnen
  9. 1.) Zeit sich mit Gebauer abzufinden. Eine Rìppenverletzung ist sehr schmerzhaft und kann sich lange hinziehen. 2.) Wer Lawal fordert, der hat noch nie die Juniors gesehen. Einmal durchaus gute Paraden, dann wieder 3.) 7000 Karten im VVK ist für die Gugl gut, wenn doch alle wissen, dass sie vor dem Spiel auch noch Karten bekommen. Außerdem überträgt der ORF, das hält sicher Einige ab ins Stadion zu gehen.
  10. 1:1 wir sind doch die Besten
  11. Zieht sich mittlerweile wie ein roter Faden durch den Verein. Den Spieler will ich nicht, den Trainer will ich nicht, den Präsidenten will ich nicht, diese Fanartikel will ich nicht, usw. usf. Warum sollte es bei/unter den Fans anders sein?
  12. MEISTER1965

    Die Gugl Neu

    Wann beginnt genau der Pachtvertrag für die Gugl - 1.Juni 2020? Vielleicht weiß es wer, ich finde es nirgends. Danke im Voraus!
  13. Oh, entschuldige, wusste nicht, dass die Grazer ASBler zuerst informiert werden Jedenfalls habe ich meine EK längst und ich warte auf eine Info vom LASK
×
×
  • Create New...