MEISTER1965

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.280
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über MEISTER1965

  • Rang
    Postinho

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Fußball ---> LASK! Schifahren , ab & zu Politik

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Lieblingsspieler
    Goran Kartalija,Geir Frigard,Ivica Vastic

Letzte Besucher des Profils

10.567 Profilaufrufe
  1. Feindschaften müssen erhalten und ausgebaut werden. Wo kämen wir denn da hin, wenn sich auf einmal alle lieb haben Achtung Ironie!
  2. Rapid ist gewarnt. Da brauchen wir eine fehlerfreie Leistung, um was mitzunehmen. Bin gespannt ob wir sie wieder aus dem Dreck ziehen, oder ob doch einmal was für uns drinnen ist.
  3. Kann mich da nur anschließen. Wenn das Pressing funktioniert, und das ist meistens der Fall, dann verzweifelt der Gegner. Dazu noch ein immer besser werdendes schnelles Kurzpassspiel, so gelingt es länger im Ballbesitz zu bleiben, damit kann man richtig Druck machen. Das ist schon schön zum ansehen. Riemann hatte gestern in HZ 1 alle Freiheiten und praktisch die linke Seite für sich alleine. Da wäre mehr drinnen gewesen. Vielleicht fehlt ihm auch etwas die Spielpraxis. Gut, dass halt doch nicht jeder Fehler gleich bestraft wird Goiginger ein Wahnsinn wie sich der entwickelt hat. Zum Schluss wollte er mir ein bisschen zuviel alleine machen, aber sonst
  4. Ich glaube, da irrst du dich gewaltig. Die BL hat sehr wohl das Recht solche Strafen auszusprechen. Selbst das Argument, dass sie sich nur die Kasse füllen will ist falsch, weil dort sicher genug Rapidler mitreden, die bis jetzt alles abgeblockt haben Deshalb wurden alle bisherigen Vorfälle, nicht wirklich geahndet. Was ist das Ergebnis? An alle Becherwerfer, und was sonst noch in Pasching, kann ich nur appellieren. lasst den Schei*!!! Oder ist es euch lieber, wenn die Freunde 100000.- Euro Strafe zahlen müssen und sie nicht in Spieler oder in den Stadionneubau investieren können? An die Vereine kann ich nur appellieren, filtert die Dep*en raus und haltet euch so schadlos (Kameras). Wer sich so verhält, ist für mich kein echter Fan.
  5. Bin neugierig, wie unsere Becher und Feuerzeugwerfer darauf reagieren
  6. Muss mich wieder ein wenig von den Berufsoptimisten distanzieren. Meiner Meinung nach gibt es in dieser Liga keine leichten Gegner. Auch wenn wir bei der Austria ein eine tolle Leistung abgeliefert haben, so hat uns St. Pölten letzte Woche das Leben doch schwer gemacht. Ebenso Altach dieses Wochenende RB, wo sie "nur" 1:0 gewinnen konnten. Ich halte es daher für vollkommen richtig, wenn Glasner unsere Mannen immer wieder so einstellt, dass sie jeden Gegner maximal ernst nehmen. Im diesen Sinne, auf einen vollen Erfolg!
  7. Vor kurzem wurde der Link hier irgendwo herein gestellt und hat scheinbar nicht funktioniert. Um das ging's mir. Die Aktion selber, ist schon sehr i. O.
  8. Weiß nicht mehr wo es gestanden ist, aber der Artikel ist wieder hier: http://www.nachrichten.at/nachrichten/meinung/blogs/lask-blog/LASK-macht-Schule;art101,2808265
  9. Was bei uns noch ein wenig fehlt ist, eine gute Leistung über 90 Minuten drüber zu bringen. Ein blöder (unnötiger) Fehler ist halt meistens schon zu viel und bringt einem um die Früchte seiner Arbeit. Gelingt das, dann fährt man nicht nur als Punktelieferant zu den diversen Gegnern.
  10. Ein LASKler durch und durch. Das wurde mir spätestens nach seiner Pensionierung klar, wo er sogar bei jedem Testspiel anwesend war. in seiner Reporterzeit, war das nicht immer so eindeutig. Da hat er es klug verstanden, sich ganz neutral zu geben R.I.P.
  11. Ist ja leider selten, dass wir bei der Austria was reißen, aber irgendwie wäre es wieder einmal richtig überfällig Sieg!!!
  12. Ich hoffe, dass man von dieser Größe (16500 Sitzplätze) nicht abrückt. Das ist weitsichtig gedacht und hat neben Förderungs- sicher auch Nutzungsbedingte Gründe. Wenn wir die angepeilten Ziele erreichen, und es kommen tatsächlich einmal wirklich große Namen nach Linz, dann sind die 16500 auch zu wenig. Was bringt ein 8000 oder 10000er Stadion, wenn ich dann unter Umständen nach Salzburg ausweichen muss? Wenn jemand der Meinung ist, dass 8000 auch reichen würden, okay, sein gutes Recht, aber eine Diskussion 14000 statt 16500 verstehe ich eigentlich nicht ganz.
  13. Geh bitte, irgend ein Spiel wird immer irgendwo übertragen. Ich habe Sky, dafür muss ich zwar bezahlen, aber bei der Konferenz bin ich sofort dabei, wenn wo ein Tor gefallen ist.
  14. Beim letzten Testspiel wollte ich eine Stunde bleiben, damit ich mir nicht ganz den A**** abfriere, geblieben bin ich bis zum Schluss. Gebeutelt hat's mich dann wie einen nassen Hund. Nach dem ich schon zur älteren Genration gehöre, überlege ich mir schon, ob ich mir unbedingt eine Grippe einfangen muss. Ehrlich gesagt habe mich gestern auch im letzten Moment zu den "Bequemen" gesellt. Trotz Dauerkarte. Wenn die Spiele im Fernsehen übertragen werden, dann ist die Verlockung einfach sehr/zu groß, dass man es sich in der Wärme gemütlich macht. Im Vergleich zu den anderen Spielen, war das Stadion in Pasching sehr gut gefüllt. Es war direkt eine Wohltat, fast volle Tribünen zu sehen. Wolfsberg, Mattersburg und auch Salzburg waren ein Wahnsinn. In Salzburg war sogar der "Fan"-Sektor leer. Hätten wir ein feines Stadion mit allem Komfort, bei dem es wirklich nichts zu meckern gibt, dann wären gestern wahrscheinlich auch nicht mehr wie 6000 gewesen. Mindestens eine Generation fehlt uns einfach, weil sie in der trostlosen Zeit verloren gegangen sind. Trotz der guten Bilanz in Pasching, gibt es immer noch genug, die man erst wieder zurück gewinnen muss. Am Besten bei den Schlagerspielen. Wird aber schwierig, wenn man ständig im Fernsehen gratis die CL vorgesetzt bekommt.
  15. Unterschätz nicht die Gehälter bei diesen Vereinen! Ödt glaube ich nicht, mein Gefühl sagt mir Ried. Immerhin hatte er dort eine gute Zeit.