Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

esciN

Members
  • Content Count

    1,355
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

7 Followers

About esciN

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

9,038 profile views
  1. Wenn einer alles gibt aber es soll nicht sein, werd ich ihm nie böse sein (Berisha oder Nuhiu zu seiner Rapidzeit, z.B.). Wenn einer eigentlich kicken könnte aber aufgrund der eigenen Überheblichkeit seine PS jetzt schon beim zweiten Verein nicht auf die Straße bringt, dann bleibt nur mehr eins zu sagen: Danke für absolut NIX, Mr. Pain. Bin froh, dass er weg ist und das Mannschaftsklima nicht mehr vergiften kann.
  2. Kurier schreibt gerade, dass die ÖVP den Wien-Wahlkampfauftakt zu dem eh nur 100 Gäste (!) geladen waren für heute Abend abgesagt hat und, dass Wien heute Abend von gelb auf orange im Ampelsystem umgestuft werden könnte.. Stand jetzt würd ich mich kein Geld wetten trauen, dass wir morgen im Stadion sitzen können.
  3. Vielleicht wiedermal ein Lehrbeispiel für Leute die OE24 Infos ohne sie zu hinterfragen als gegeben hinnehmen.
  4. esciN

    Ticket Thread

    Kollege von mir hat auch keins bekommen.. hat angerufen und sie haben gemeint, dass es rund 6.000 Anmeldungen gab.
  5. Gibt's bei den Wettanbietern wo ihr spielt auch die Möglichkeit direkt auf den Aufstieg in die nächste Runde zu tippen? Freu mich zwar auch wenn wir in der Verlängerung aufsteigen sollten, aber mein Geld wär ja dann trotzdem weg.. Hätt's bis jetzt noch nirgends gefunden.
  6. Erinnere ich mich richtig, dass Swarovski das Sponsoring bei Wattens zurückfahren wollte? Alles andere ließe sich wohl auch schwer rechtfertigen, wenn man zeitgleich 1.000 Mitarbeiter abbaut. Dann bin ich schon gespannt wie sie sich die Gehälter von den ganzen Oldies ala Maierhofer leisten wollen, die werden auch nicht um ein Butterbrot spielen.
  7. esciN

    Plauderecke

    Ich zelebriere gar nichts und es kann natürlich jeder machen was er will. Ich hab mir das jetzt 2 (?) Monate gratis angesehen und für mich die Entscheidung getroffen, dass ich den Sender aus oben genannten Gründen mit meinem Geld nicht unterstützen will und nachdem sich das Abo nicht von selbst kündigt habe ich hier einen Reminder gepostet nichts weiter.
  8. esciN

    Plauderecke

    Kurzer Service-Post für all jene, die vom Verein auch das gratis Sky X Abo erhalten haben, aber keine Lust haben: - die Gehälter von einem Hrn. Konrad und co zu bezahlen - den Teil 17 von der atemberaubenden "Die Red Bull DNA"- "Werbe"doku mitzufinanzieren - sich Märchen anzuhören, dass SHFG angeblich noch nie die CL Hymne gehört haben soll.. Man kann das Abo jetzt schon kündigen, aber es läuft noch bis zum Ablauf des Gutscheins falls man bis dahin noch Premier League schauen möchte. Einfach unter Sky X online mit euren Zugangsdaten einloggen, dann auf "Mein Konto" -> "Meine Abos" gehen und Abo kündigen. Es steht dann, dass das Abo mit dem Ablauf des Gutscheins gekündigt wird und man Sky X bis dahin nutzen kann.
  9. Hab gerade auf Transfermarkt nachgesehen und eine Aufstellung gefunden, die mir zeigt, dass SVM seit der Saison 2008/09 (Verkauf von Christian Fuchs) keinen einzigen Spieler um Ablöse verkauft hat mit Ausnahme von Renner letztes Jahr an den LASK. https://www.transfermarkt.at/sv-mattersburg/alletransfers/verein/856 Weiß nicht ob das 100%-ig stimmt, aber in Zeiten wie diesen ist das für einen so kleinen Verein jedenfalls außergewöhnlich.
  10. Brauchen sie, falls der nächste Trainer mit dem sprichwörtlichen “Messer im Rücken” aus einer Besprechung stolpert..
  11. Kurz Off-Topic, aber gratuliere zu dem Satireprojekt, man merkt du steckst da viel Arbeit und Herzblut rein und es kommt wirklich authentisch rüber. Der Name, das Profilbild mit den Strichen die willkürlich irgendwo hinstehen, die Signatur, .. was ist z.B. ein "Neues Jahrtausend Rekordmeister"? Sucht sich jetzt einfach jeder einen Zeitraum aus in dem er als Rekordmeister gilt - also VOEST Linz Rekordmeister der Saison 1973/74? Geile Aktion jedenfalls, weiter so!
  12. Hab mir schon gedacht, dass der LASK nicht ewig auf der Erfolgswelle reiten wird, dass es aber jetzt so schnell geht, hätt ich mir auch nicht gedacht. Sollte Werner wirklich gehen -> na gratuliere und im Vergleich zum letzten Jahr steht ihnen heuer auch ein Umbruch innerhalb der Mannschaft ins Haus. Ismael halte ich auch nicht für komplett unfähig - die mäßigen Erfolge der letzten Spiele würde ich eher auf mentale Themen im Zusammenhang mit den Corona-Trainings zurückführen und vielleicht noch die Tatsache, dass die Konkurrenz mit 120% Einsatz in die Spiele gegangen ist, weil man angefressen war auf den LASK (siehe Didis Torjubel bspw).. Mich persönlich freut, dass mittlerweile auch jene die Gruber am lautesten zugegröhlt haben, als er populistische Sprüche gegen uns rausgehaut hat, übernasern, dass er doch nicht der Überpräsi ist. Anscheinend sitzt er aber durch seine Beteiligungen fester im Sattel als den meisten jetzt lieb ist. Das wird jedenfalls noch spannend werden.
  13. Hallo Herr Bruckner, Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen uns die ein oder andere Frage zu beantworten. Ich habe eigentlich keine direkte Frage, möchte aber gerne an eine der Fragen von User @Green_White Anfield Devil anknüpfen (Stichwort: Trauzeuge) und Ihnen ein paar persönliche und darüber hinaus gehende Zeilen dazu zukommen lassen. Ich bin nun seit über 12 Jahren Abonnent und mindestens die Hälfte dieser Zeit - eher länger - auch Mitglied. Dieses Jahr überweise ich Rapid für mein Abo Plus, Rapid Mobil und Mitgliedschaft insgesamt 550€, Ausgaben für Fanartikel, etc. noch gar nicht berücksichtigt. Natürlich habe ich auch auf die Rückzahlung der "nicht konsumierten" Spiele verzichtet. Grundsätzlich überlege ich da nicht groß, mir liegt der Verein am Herzen und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass Rapid, nicht heute und auch nicht morgen, aber mittelfristig wieder an leider lang verjährte Erfolge anknüpfen kann. Diesen Juni fiel mir die Überweisung des Mitgliedsbeitrags aber besonders schwer. Selbst der größte Optimist, muss sich eingestehen, dass wir seit Jahren auf der Stelle treten. Gewisse Themen liegen mir besonders im Magen: Zukunftsprojekte, die uns wesentlich weiterbringen würden, wie bspw. das Trainingszentrum, werden medienwirksam präsentiert und Monate später in deutlich abgespeckter Weise und kaum wiederzuerkennen "neu vorgestellt". Personalpolitik. Rapid und das wissen Sie besser als ich, ist kein Familienheuriger wo Friends und Family mal mithelfen wenn ausgesteckt und Not am Mann ist, sondern hat sich in den letzten Jahren (auch Dank des tollen Stadions!) zu einem gar nicht so kleinen Wirtschaftsbetrieb entwickelt, welcher sich, vor allem ab einer gewissen Hierarchieebene, Vollprofis verdient hat. Ich kenne den oft diskutierten Trauzeugen nicht, möchte ihm daher nicht von Vornherein die Fähigkeit absprechen, aber es bleibt für mich als Fan eine schiefe Optik und ein fahler Beigeschmack. Nationales Minus: Auch dieses Thema wurde kürzlich hier im Forum diskutiert und im Zshg damit, dass wir nun wieder unser Tafelsilber (Fountas, Ullmann, Ljubicic, Demir) verkaufen müssen um etwaige "Löcher" zu stopfen. Wir sind Teil einer Ausbildungsliga, das ist mir bewusst, ebenso, dass Corona die Situation wesentlich verschärft hat. Vielleicht ist es auch nur meine subjektive Wahrnehmung, aber ich hatte auch schon davor das Gefühl, dass wir überproportional auf Spielerverkäufe angewiesen sind - womit wieder unsere sportliche Weiterentwicklung konterkariert wird. Ich bin zwar nur ein kleines Rad im großen Rapidgetriebe, aber am Ende des Tages stellt sich mir immer mehr die Frage, ob ich mit meinem Ersparten weiterhin ein wie oben beschriebenes System unterstützen möchte, welches uns seit Jahren sportlichen Stillstand gebracht hat. Zumindest dieses Jahr habe ich, besonders im Hinblick auf die Corona Krise welche uns besonders hart trifft, die Frage noch mit ja beantwortet - aber aus Liebe zum Verein und nicht weil ich das Gefühl habe, dass das Geld gut eingesetzt wird. Ich wünsche Ihnen jedenfalls alles Gute in Ihrer noch relativ neuen Funktion und hoffe, dass wir alle wie eingangs erwähnt bald wieder sportliche Erfolge feiern können.
  14. wünsche euch zwei siege in den letzten beiden spielen!
  15. werd mir nachher wenn ich mehr zeit hab gleich den leipzig #2 channel hier im forum geben und nachlesen, ob bei manchen schon die schnappatmung eingesetzt hat. gibt ja jahr für jahr welche die dort überrascht sind, dass so ein reger austausch an spielern zwischen zwei "komplett unabhängigen" vereinen stattfindet.
×
×
  • Create New...