rostiger nagel

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    9.512
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

15 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über rostiger nagel

  • Rang
    Im ASB-Olymp
  • Geburtstag 19.09.1988

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Letzte Besucher des Profils

17.956 Profilaufrufe
  1. Man könnte aber genauso gut eine lange Liste erstellen, wieso es nicht nur für die Fanszene selbst gut und sinnvoll ist, die Strafen in Kauf zu nehmen. Ich denke das Geld ist auf diese Weise sehr gut investiert.
  2. Wobei Donaustadt doppelt so viele Einwohner wie Penzing hat. Im Verhältnis hat Penzing (zumindest nach den Zahlen der Top 5) ganz klar die Nase vorn. Zeigt auch wieder mal die starke Verwurzelung von Rapid im Heimatbezirk auf.
  3. Hängt halt auch stark von den örtlichen Gegebenheiten ab. Bei uns gibt's zahlreiche Möglichkeiten in Stadionumgebung, sich etwas zu kaufen. Wenn ich da jetzt an Salzburg oder St. Pölten denke, schaut das ganz anders aus. Wenn man im Stadion für ein Bier über 4 Euro und auf der gegenüberliegenden Straßenseite beim Billa einen Euro zahlt, wird es wohl nicht wenige geben, die im Stadion nix konsumieren. Ist zumindest auch meine persönliche Erfahrung aus meinem Umfeld.
  4. Leider nein.
  5. Gerade das macht den Pulli ja schon wieder leiwand
  6. Fuck, ich werd alt.
  7. Und wo gibt's den Pulli?
  8. Und was ist es?
  9. Ja, das Display muss aber hell genug eingestellt sein.
  10. Ich denke, dass eine gut aufgezogene Abendshow für die kleineren Vereine, die jetzt schon nicht oft live im ORF zu sehen waren, einen größeren Werbewert bieten kann als viele denken. Und auch insgesamt könnte damit eine Steigerung der Popularität der Liga einhergehen. Der eingefleischte Fan sieht die Spiele ohnehin live im Stadion, auf Sky oder im Internet. Der Gelegenheitszuschauer sieht künftig nur noch die Highlights, die - wenn die Sendung gut aufbereitet wird - wesentlich mehr Geschmack auf einen Stadionbesuch macht, als ein oft qualitativ mäßiges Live-Spiel. Es ist ungleich leichter, die Liga als attraktiv und spannend zu verkaufen, wenn der Zuschauer nur die interessantesten Szenen sieht. Liegt dann halt am jeweiligen Sender, die Show entsprechend aufzuziehen.
  11. Gloryhuncers in orsch!
  12. Vielleicht führt die intensive Aufarbeitung ja sogar zur Erkenntnis, dass man bei einem Derby Heim- und Auswärtsfans trennen sollte. Unglaublich wieviel Mimimi dieser Verein in den letzten Tagen von sich gibt.
  13. Jetzt haben eh schon mehrere Leute gefragt und du sagst uns immer noch nicht, welches Spiel wichtiger ist bzw. in Summe mehr Zuschauer anlockt. Also?