en3my

Members
  • Gesamte Inhalte

    271
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über en3my

  • Rang
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.829 Profilaufrufe
  1. welche Seite meinst du damit?
  2. Das Transparent ist etwas runtergehangen. Stiegen rauf müsstens bei den Security vorbei.
  3. Das Transparent hang auf dem Geländer vor der Nordkurve und wurde von unten runtergezogen. Das Stadion wurde von den GAK-Leuten also nicht betreten.
  4. Du kennst den genauen Hergang nicht, oder?
  5. Die "Räuber" aber nie, also hätt ein Stadionverbot nichts gebracht.
  6. Nicht einmal der. Das passierte vor dem Stadion.
  7. Kannst was Gegenteiliges beweisen? Nein? Na dann.. Das wars von meiner Seite aus, ich hab geschildert wie es war. Diskussionen sind hier mühsam, wenn User so schnell beim Vorverurteilen sind und Medienberichte unreflektiert als wahr übernehmen.
  8. Es hatten bei weitem nicht alle Zahnschutz dabei, sondern nur einzelne Personen. Nicht strafbar. Wenn ich zum Training geh, hab ich den Zahnschutz uU auch in meiner Jacke, dann vergess ich ihn mal drin, so what? Wie gesagt, als Grüner mit LR-Wäsch in Favoriten so etwas dabeizuhaben ist sicher nicht die schlechteste Idee, weil man zur Zielscheibe wird mit Szenejacke. Unabhängig davon ob ich das jetzt gutheiße oder nicht. Der Rest des Postings sind Vermutungen und subjektive Beobachtungen deinerseits.
  9. "Überfällt" "übermotiviert".. was da schon wieder für Vokabular angewendet wird, Wahnsinn. Die wollten einfach nur das Spiel sehen, schon mal auf die Idee gekommen? Da stellen sich deine Fragen dann nicht.
  10. Wie gesagt, es waren etwa 40 Personen. Alles andere ist eine Lüge. Davon werden wohl ein paar einen Zahnschutz bzw. gepolsterte Handschuhe (wo ist die Straftat dabei? Gepolstert ungleich Quarz) mitgehabt haben. Wenn man in LR-Gwand in Favoriten unterwegs ist, ist das wohl keine schlechte Idee. Solche Dinge hat die Polizei wohlgemerkt erst nach dem Spiel festgestellt, ergo kann das nicht der Grund gewesen sein, dass der Gruppe der Zutritt zum Stadion verwehrt wurde.
  11. Die Jungs wollten zusehen gehen, haben Karten gekauft, wurden trotz gültigen Karten nicht reingelassen, waren angepisst deshalb, drückten gegen das Tor, es ging daraufhin auf, ein Polizist versprühte Pfefferspray und forderte die Verstärkung an. Keine Festnahmen. End of story. btw; eher 40 als 250.
  12. Wo siehst du hier einen Aufruf zur Gewalt?
  13. *hatten
  14. waren wohl angepisst wegen des revanchebildes der grazer
  15. Kenntnisse über Gepflogenheiten bzw. die Einteilung eines fremden Forums sind nicht notwendig um eine Seite oder App erstellen zu können. Na dann brav weiter so mit den Verallgemeinerungen