Jump to content

Heffridge

Moderator
  • Content Count

    21,209
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. GWIncredible liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Ich kann dir sagen, dass ich in der ersten Septemberwoche mit der Familie nach Kroatien fahren wollte, weil das der Kindergarten zu gehabt hätte. Dann kamen diese Testbestimmungen bei der Rückreise und da habe ich kein Interesse mehr an einem Urlaub gehabt, wenn die Tests dann fast teurer sind als der Urlaub. Dann wollte ich in dieser Woche zur Schwiegerfamilie nach Ungarn fahren, doch da hat Orbán dann mit 1.9. die Grenzen dicht gemacht... Der Rest ist auch bekannt... Im Herbst wurde der Freizeitbereich immer mehr eingeschränkt und ich war Angang November das letzte Mal auf dem Fußballplatz oder selber spielen... Die meiste Zeit habe ich nicht einmal in Museum oder mit den Kindern in den Tiergarten gehen können. Freunde habe ich seither genau dreimal getroffen... Immer untertags und in der erlaubten Anzahl... gut, aber das ist jetzt OT gewesen, aber wir sind da alle "gebranntmarkt"...
    Aber jetzt wieder zurück zur konkreten Frage:
    Warum glaubst Du, dass die Beschränkungen nicht fallen und die Zahlen wieder steigen sollen?
    Letzten Sommer hatte doch niemand eine Ahnung und es wurde alles quasi ohne echte Beschränkungen wieder aufgemacht. Zusammen mit der Reisetätigkeit, gab es dann ein böses Erwachen. Ein Jahr später ist man einerseits vorsichtiger und andererseits ist die Immunisierung der Bevölkerung durch die Impfung voll im Gange. Die ältere Bevölkerung ist bereits vollimmunisiert, der noch fehlende jüngere Teil kommt sowieso selten auf die Intensivstation.
    In den letzten 30 Tagen sind die Infektionen in Europa um die Hälfe zurückgegangen. Die Bevölkerung in der EU ist bald immunisiert. Israel, GB und due USA zeigen, dass die Impfung wirkt. Das ist auch der Grund, warum die Zahlen in Europa im Sinkflug sind und nicht das schöne Wetter, das wir ja in den letzten vier Wochen nicht einmal wirklich hatten...
    Nebenbei ist ja auch erwiesen, dass man als Geimpfter nur mehr leichte Symptome zeigt, wenn man daran erkranken soll. Also fallt es vielen nicht auf, wenn sie erkranken.
    Ebenfalls kann die Politik auch ab Sommer nicht mehr die Impfverweigerer schützen, denn alle anderen sind dann geimpft, Das muss man den Geimpften einfach die Freiheiten zurückgeben. Das Beispiel Vorarlberg zeigt doch, dass man auch da nichts mehr gemacht hat, auch wenn die Zahlen in die Höhe gingen, aber die Intensivstationen nicht mehr voll waren (und da war man von einer Immunisierung der Bevölkerung doch noch ein Stück entfernt). Jetzt sinken bereits auch dort die Zahlen wieder.
    Wie gesagt... Es bleibt nur mehr übrig, dass irgendwo eine Horrormutante alles zu Nichte macht.
     
     
     
  2. GRENDEL liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Ich kann dir sagen, dass ich in der ersten Septemberwoche mit der Familie nach Kroatien fahren wollte, weil das der Kindergarten zu gehabt hätte. Dann kamen diese Testbestimmungen bei der Rückreise und da habe ich kein Interesse mehr an einem Urlaub gehabt, wenn die Tests dann fast teurer sind als der Urlaub. Dann wollte ich in dieser Woche zur Schwiegerfamilie nach Ungarn fahren, doch da hat Orbán dann mit 1.9. die Grenzen dicht gemacht... Der Rest ist auch bekannt... Im Herbst wurde der Freizeitbereich immer mehr eingeschränkt und ich war Angang November das letzte Mal auf dem Fußballplatz oder selber spielen... Die meiste Zeit habe ich nicht einmal in Museum oder mit den Kindern in den Tiergarten gehen können. Freunde habe ich seither genau dreimal getroffen... Immer untertags und in der erlaubten Anzahl... gut, aber das ist jetzt OT gewesen, aber wir sind da alle "gebranntmarkt"...
    Aber jetzt wieder zurück zur konkreten Frage:
    Warum glaubst Du, dass die Beschränkungen nicht fallen und die Zahlen wieder steigen sollen?
    Letzten Sommer hatte doch niemand eine Ahnung und es wurde alles quasi ohne echte Beschränkungen wieder aufgemacht. Zusammen mit der Reisetätigkeit, gab es dann ein böses Erwachen. Ein Jahr später ist man einerseits vorsichtiger und andererseits ist die Immunisierung der Bevölkerung durch die Impfung voll im Gange. Die ältere Bevölkerung ist bereits vollimmunisiert, der noch fehlende jüngere Teil kommt sowieso selten auf die Intensivstation.
    In den letzten 30 Tagen sind die Infektionen in Europa um die Hälfe zurückgegangen. Die Bevölkerung in der EU ist bald immunisiert. Israel, GB und due USA zeigen, dass die Impfung wirkt. Das ist auch der Grund, warum die Zahlen in Europa im Sinkflug sind und nicht das schöne Wetter, das wir ja in den letzten vier Wochen nicht einmal wirklich hatten...
    Nebenbei ist ja auch erwiesen, dass man als Geimpfter nur mehr leichte Symptome zeigt, wenn man daran erkranken soll. Also fallt es vielen nicht auf, wenn sie erkranken.
    Ebenfalls kann die Politik auch ab Sommer nicht mehr die Impfverweigerer schützen, denn alle anderen sind dann geimpft, Das muss man den Geimpften einfach die Freiheiten zurückgeben. Das Beispiel Vorarlberg zeigt doch, dass man auch da nichts mehr gemacht hat, auch wenn die Zahlen in die Höhe gingen, aber die Intensivstationen nicht mehr voll waren (und da war man von einer Immunisierung der Bevölkerung doch noch ein Stück entfernt). Jetzt sinken bereits auch dort die Zahlen wieder.
    Wie gesagt... Es bleibt nur mehr übrig, dass irgendwo eine Horrormutante alles zu Nichte macht.
     
     
     
  3. Ston3R liked a post in a topic by Heffridge in Covid-19 : Auswirkungen auf den Sport   
    Eine von zwei möglichen Szenarien wird wohl eintreten... Eine völlige Überlastung der Behörden oder es zeigt einfach niemand etwas an...
  4. viola95 liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Ich kann dir sagen, dass ich in der ersten Septemberwoche mit der Familie nach Kroatien fahren wollte, weil das der Kindergarten zu gehabt hätte. Dann kamen diese Testbestimmungen bei der Rückreise und da habe ich kein Interesse mehr an einem Urlaub gehabt, wenn die Tests dann fast teurer sind als der Urlaub. Dann wollte ich in dieser Woche zur Schwiegerfamilie nach Ungarn fahren, doch da hat Orbán dann mit 1.9. die Grenzen dicht gemacht... Der Rest ist auch bekannt... Im Herbst wurde der Freizeitbereich immer mehr eingeschränkt und ich war Angang November das letzte Mal auf dem Fußballplatz oder selber spielen... Die meiste Zeit habe ich nicht einmal in Museum oder mit den Kindern in den Tiergarten gehen können. Freunde habe ich seither genau dreimal getroffen... Immer untertags und in der erlaubten Anzahl... gut, aber das ist jetzt OT gewesen, aber wir sind da alle "gebranntmarkt"...
    Aber jetzt wieder zurück zur konkreten Frage:
    Warum glaubst Du, dass die Beschränkungen nicht fallen und die Zahlen wieder steigen sollen?
    Letzten Sommer hatte doch niemand eine Ahnung und es wurde alles quasi ohne echte Beschränkungen wieder aufgemacht. Zusammen mit der Reisetätigkeit, gab es dann ein böses Erwachen. Ein Jahr später ist man einerseits vorsichtiger und andererseits ist die Immunisierung der Bevölkerung durch die Impfung voll im Gange. Die ältere Bevölkerung ist bereits vollimmunisiert, der noch fehlende jüngere Teil kommt sowieso selten auf die Intensivstation.
    In den letzten 30 Tagen sind die Infektionen in Europa um die Hälfe zurückgegangen. Die Bevölkerung in der EU ist bald immunisiert. Israel, GB und due USA zeigen, dass die Impfung wirkt. Das ist auch der Grund, warum die Zahlen in Europa im Sinkflug sind und nicht das schöne Wetter, das wir ja in den letzten vier Wochen nicht einmal wirklich hatten...
    Nebenbei ist ja auch erwiesen, dass man als Geimpfter nur mehr leichte Symptome zeigt, wenn man daran erkranken soll. Also fallt es vielen nicht auf, wenn sie erkranken.
    Ebenfalls kann die Politik auch ab Sommer nicht mehr die Impfverweigerer schützen, denn alle anderen sind dann geimpft, Das muss man den Geimpften einfach die Freiheiten zurückgeben. Das Beispiel Vorarlberg zeigt doch, dass man auch da nichts mehr gemacht hat, auch wenn die Zahlen in die Höhe gingen, aber die Intensivstationen nicht mehr voll waren (und da war man von einer Immunisierung der Bevölkerung doch noch ein Stück entfernt). Jetzt sinken bereits auch dort die Zahlen wieder.
    Wie gesagt... Es bleibt nur mehr übrig, dass irgendwo eine Horrormutante alles zu Nichte macht.
     
     
     
  5. sulza liked a post in a topic by Heffridge in Covid-19 : Auswirkungen auf den Sport   
    Bleibt nur zu hoffen, dass ab 01.07. der ganze Blödsinn fällt. Da steigt nichts mehr und wir schützen im Bälde - zumindest ab 01.07. - nur mehr Impfverweigerer und keine Intensivstationen.
    Ich verstehe schon, dass die mit den Entwürfen vor einem Monat begonnen haben. Jetzt so etwas rauszuhauen und es Öffnung zu nennen, ist eine reine Verarsche...
  6. Joke liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Ich verstehe ja, dass es mühsam ist, auf die Impfung zu warten, aber so etwas wie letztes Jahr wird es wohl nicht geben...
    Vor zwei Monaten hat Astra nicht geliefert, die Zahlen sind gestiegen und sie haben im Osten eine LD gemacht, jetzt sinken die Zahlen im Sturzflug, bis Juli werden alle geimpft sein, die wollen (du wohl auch). Schelchtestensfalls wirst Du bis Mitte Juli warten müssen, bis die Testpflicht für dich fällt.
    So wie sich das ganze weiterentwickelt, werden mit 1.7. wohl viele Beschränkungen fallen, weil die Geimpften dann schon in der Überzahl sein werden. Glaubst Du wirklich an eine Horrormutante wir ab Juli über Europa fegen? Nicht einmal die bis dato apokalyptischen Virologen sagen so etwas im Ansatz für den Sommer voraus.
  7. sulza liked a post in a topic by Heffridge in Covid-19 : Auswirkungen auf den Sport   
    Ach ja, habe ich vergessen... Die Tests muss man ja auch noch kontrollieren... Von Spielern und Zuschauern... 
    Regelungen, die schärfer sind, als wir 9.000 Infektion/Tag gehabt haben und NIEMAND geimpft war...
  8. raumplaner liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Österreich   
    U10-Kinder... Waren die nicht bisher auch Masken befreit... Bis sechs war es sicher so!
    Tests beim Wirten nicht dokumentieren ist eine Frechheit, zumal ich eigentlich ein Kickerl, wo mehr als 10 Leute zusammenkommen bei der Behörde anmelden muss.
    Ähm... Die Testbefreieung ist ziemlich Powidl, weil Du nach zwei Wochen wohl schon ausreichenden Schutz hat, dass Du nicht mehr ins KH kommst und es nach drei Wichen meist eh nur mehr 2 Wochen zur Zweitimpfung sind.
    Man fällt damit nicht auf die Nase. Du musst dich damit anfreunden, dass bald 50% der impfbaren Bevölkerung geimpft sind und im Juli/August wohl ab die 70% geimpft sein werden... Da ist Schicht im Schacht, wenn nicht eine Zombiemutante auftaucht!
     
  9. XSCHLAMEAL liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Wie gesagt, wer da bei den "Betreibsimpfungen" mitmacht, ist für mich völlig undurchschaubar...
    Im öffentlichen Bereich ist das Justizministerium ist wohl zu grün, um Impfdosen zu bekommen, während das türkise BKA bereits fast fertig ist... Da munkelt man, dass der Kanzler die Dosen für den REWE abgezweigt hat...
  10. viola95 liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Wien schafft das, das ist klar... Hier gibt es wohl die beste Impfinfrastruktur!
    Nur, die normale Bevölkerung ist halt ein wenig frustriert, weil für die gefühlt nichts weitergeht und in  NÖ mehr geimpft sind und jeder dort seinen Termin hat!
  11. viola95 liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Wien könnte diese Paranoia "ob der Impfstoff kommt" auch einmal ablegen. Pfizer liefert verlässlich und seit über einem Monat ist der Zug auf Schiene. Irgendwann geht es dann rund im Austria Center, wenn dann 100.000 pro Tag dort sein werden, wenn sie jetzt nur 10.000 Termine freigeben.
    Die Betriebsimpfungen sind ja auch undurchschaubar... im Justizministerium sind wir deswegen schon auf Juni zurückgereiht worden (anfangs noch KI/Impftermin 02/21)... Da gab es schon den Appell seitens der Impfbeauftragten, dass es gescheiter ist, dass man sich seine Impfung woanders holt, wenn möglich... 
  12. viola95 liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Mittlerweile gibt es schon den Gegeneffekt!
    Die jüngeren Wiener versuchen sich alle in NÖ impfen zu lassen! Wenn man einen Zweitwohnsitz hat, hat man sich einen Termin in NÖ gesichert. Ist zwar nicht 100% erlaubt, aber wer kontrolliert das schon, wenn man im Juni zur Impfung drankommt.
  13. Der Athletiker liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Wien könnte diese Paranoia "ob der Impfstoff kommt" auch einmal ablegen. Pfizer liefert verlässlich und seit über einem Monat ist der Zug auf Schiene. Irgendwann geht es dann rund im Austria Center, wenn dann 100.000 pro Tag dort sein werden, wenn sie jetzt nur 10.000 Termine freigeben.
    Die Betriebsimpfungen sind ja auch undurchschaubar... im Justizministerium sind wir deswegen schon auf Juni zurückgereiht worden (anfangs noch KI/Impftermin 02/21)... Da gab es schon den Appell seitens der Impfbeauftragten, dass es gescheiter ist, dass man sich seine Impfung woanders holt, wenn möglich... 
  14. TomTom90 liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Europa   
    Jetzt braucht man diese Tests noch, weil eben noch nicht alle die Möglichkeit für eine Impfung hatten und die Geimpften die Ungeimpften eben anstecken können.
    Wie lange man diese noch aufrecht erhalten muss, ist offen... Jedoch sollte das nicht auf ewig so bleiben, dass man Leute eher dazu bringt, dass sie sich impfen lassen.
    Ab Q3 bzw, ab August sind die Geimpften hoffentlich weit in der Mehrheit...
  15. Steffo liked a post in a topic by Heffridge in ASB-Quicktipp zur KW 18 2021   
    Leicester - Newcastle Tipp 1
    Stuttgart - Augsburg Tipp 2
    Lens - Lille Tipp X
    Admira - St- Pölten Tipp X
    Klagenfurt - ÖO Juniors Tipp 1
  16. Joke liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Europa   
    Jetzt braucht man diese Tests noch, weil eben noch nicht alle die Möglichkeit für eine Impfung hatten und die Geimpften die Ungeimpften eben anstecken können.
    Wie lange man diese noch aufrecht erhalten muss, ist offen... Jedoch sollte das nicht auf ewig so bleiben, dass man Leute eher dazu bringt, dass sie sich impfen lassen.
    Ab Q3 bzw, ab August sind die Geimpften hoffentlich weit in der Mehrheit...
  17. Der Athletiker liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Europa   
    Jetzt braucht man diese Tests noch, weil eben noch nicht alle die Möglichkeit für eine Impfung hatten und die Geimpften die Ungeimpften eben anstecken können.
    Wie lange man diese noch aufrecht erhalten muss, ist offen... Jedoch sollte das nicht auf ewig so bleiben, dass man Leute eher dazu bringt, dass sie sich impfen lassen.
    Ab Q3 bzw, ab August sind die Geimpften hoffentlich weit in der Mehrheit...
  18. raumplaner liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Europa   
    Jetzt braucht man diese Tests noch, weil eben noch nicht alle die Möglichkeit für eine Impfung hatten und die Geimpften die Ungeimpften eben anstecken können.
    Wie lange man diese noch aufrecht erhalten muss, ist offen... Jedoch sollte das nicht auf ewig so bleiben, dass man Leute eher dazu bringt, dass sie sich impfen lassen.
    Ab Q3 bzw, ab August sind die Geimpften hoffentlich weit in der Mehrheit...
  19. LiamG liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Europa   
    Jetzt braucht man diese Tests noch, weil eben noch nicht alle die Möglichkeit für eine Impfung hatten und die Geimpften die Ungeimpften eben anstecken können.
    Wie lange man diese noch aufrecht erhalten muss, ist offen... Jedoch sollte das nicht auf ewig so bleiben, dass man Leute eher dazu bringt, dass sie sich impfen lassen.
    Ab Q3 bzw, ab August sind die Geimpften hoffentlich weit in der Mehrheit...
  20. TomTom90 liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Meine Familie:
    Eltern, Frau und ich jeweils die erste Impfung, meine Mutter hat morgen ihre Zweitimpfung
    Schwester ist ebenfalls erstgeimpft, nur ihr Mann wartet noch
    Scjwiegerfamilie in Ungarn ist auch durchimmunisiert:
    Mit Pfizer, Sputnik und dem Chinesenzeugs... Ein auch in Deutschland lebender Onkel wollte auf den Pfizer warten, jetzt ist er aufgrund der überstandenen COVID-Erkrankung immunisiert..
    In Ungarn wollen sie verpflichtende Antigentests einführen... Sind wohl draufgekommen, dass die in der EU nicht zugelassen Impfstoffe doch nicht so eine gute Wirkung haben...
  21. Heffridge liked a post in a topic by soccerfreak89 in Covid-19 : Auswirkungen auf den Sport   
    @Heffridge in OÖ gibt es seitens des Verbands noch keine offizielle Entscheidung. Da der aktuell gültige Beschluss jedoch besagt, dass ab 17. Mai wieder Vollkontakttraining möglich sein muss, wird wohl abgebrochen.

    https://ofv.at/Portal/News/Angekuendigte-Lockerungen-im-Sport.html
     
  22. Highwayman4788 liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Österreich   
    Am 19.05. sind wohl schon weit mehr als 25% der Bevölkerung erstgeimpft und daher steigt ab 19.05. auch von Tag zu Tag die Zahl derer, die sich nicht mehr testen lassen müssen.
    Es werden von Tag zu Tag immer mehr Geimpfte.. Ganz ehrlich... Wie lange möchtest Du denn bis zum Aufsperren warten? Ein Monat länger, weil Du dich nicht testen lassen willst, bist Du drankommst?
    Maskenpflicht und Abstandhalten herrscht eh weiterhin für alle und die, die noch nicht drangekommen sind, haben die Testmöglichkeit die es in anderen Ländern gar nicht gibt. In Ungarn heißt es entweder geimpft oder Du bleibst draußen...
    Du ja, es macht voll Sinn, wenn man Vollimunisierte zum Testen schickt.
     
  23. Steffo liked a post in a topic by Heffridge in ASB-Quicktipp zur KW 17 2021   
    Bremen - RB Leipzig Tipp 2
    Brighton - Leeds Tipp X
    Hellas Verona - Spezia Tipp X
    Lorient - Angers Tipp 1
    Granada - Cadiz Tipp 1
  24. Neocon liked a post in a topic by Heffridge in COVID-19 in Österreich   
    Ja, damit bekommt sicher einige Leute ins Boot... Die vollen Impfverweigerer zwar nicht, aber eben den Graubereich der 20%, die nach den 50%, die eine Impfung befürworten, noch unschlüssig sind...
    Aber gerade dieser Prozentsatz (nach den 50%) ist immens wichtig, dass die Geimpften dann merkbar in der Mehrheit sein werden. Je früher das erreicht ist, desto früher fallen alle Einschränkungen!
  25. ImmerWiederRapidWien liked a post in a topic by Heffridge in Das ASB wird geimpft 4.0   
    Stimmt... Wir warten nur mehr auf unsere Zweitimpfung...
    Ist alles so abgestimmt worden, dass wir am 19.05. den grünen Pass haben! Danke, @Dannyo
×
×
  • Create New...