misfit

Members
  • Gesamte Inhalte

    128
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über misfit

  • Rang
    Stammspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.083 Profilaufrufe
  1. Haha, der Boenisch wie ein Amateur.
  2. Im FA Player läuft jetzt Manchester United - Arsenal. Manuela Zinsberger spielt, Viktoria Schnaderbeck sitzt auf der Bank.
  3. ASK Eggendorf aus Niederösterreich, die in der 2. Liga noch kein Spiel gewonnen haben, hätten heute gegen RW Rankweil spielen sollen. Sie verzichten aber auf die Fahrt nach Vorarlberg und treten einfach nicht an. Ich fürchte es wird diese Saison noch öfters vorkommen das Vereine aus Ostösterreich einfach auf das Spiel in Rankweil verzichten werden. Unsere würden gerne in der 2. Liga spielen, müssen jetzt aber noch mindestens eine Saison in der Vorarlbergliga spielen, was aus sportlicher Sicht für keinen der Beteiligten etwas bringt. Schade dass man im Sinne des Sports keine bessere Lösung gefunden hat, als man vor ein paar Monaten beschlossen hat eine österreichweite 2. Liga einzuführen.
  4. Heute wird das Topspiel der Planet Pure Frauen Bundesliga um 15 Uhr in ORF Sport+ übertragen. Die Meisterinnen aus St. Pölten spielen gegen Sturm Graz, die letzte Saison zweite wurden. Wenn die St. Pöltnerinnen heute wieder so einen schwachen Tag haben wie letzten Mittwoch in der Champions League, könnte es ein spannendes Spiel werden.
  5. Sarah Mattner erzielte beim 4:1 Sieg über Schweden das 1:0. https://www.svenskfotboll.se/nyheter/landslag/2019/9/live-f16/ Bei Minute 33 sieht man den Treffer.
  6. Die erste Halbzeit ging 12:0 aus, Nenzing spielt nur zu zehnt. Topduman, die heute zusammen mit Fritsch im Sturm spielt, hat bisher fünf Treffer erzielt. Bereuter spielt nicht weil sie krank ist.
  7. Seit wann spielen die Fußball?
  8. Am Samstag startet die Vorarlbergliga mit dem Spiel gegen FC Nenzing. Leider wird nicht vor dem Bundesligaspiel auf der Birkenwiese gespielt, sondern man weicht auf den Admira Platz aus. Anpfiff ist um 14 Uhr, was bedeutet dass ich mir nicht das ganze Spiel ansehen werde, um rechtzeitig auf der Birkenwiese zu sein. Darüber welche Spielerinnen einsatzbereit sind gibt es keine Infos. Ich vermute dass sich Caroline Fritsch beim Cupspiel gegen Vorderland verletzt hat, sie musste ausgewechselt werden und ist danach nicht zur Nationalmannschaft gefahren, obwohl sie einberufen wurde. Neuzugang Livia Klocker hat in der Vorbereitung verletzungsbedingt nie gespielt, war aber immer zuschauen. Sarah Marth hat nicht gespielt, gesehen habe ich sie auch nie. Letzte Saison war sie eigentlich immer in der Startaufstellung.
  9. Sarah Mattner spielte gestern beim 4:0 der deutschen U17 gegen Spanien von Beginn an und wurde in der 65. Minute ausgewechselt. Die Deutschen scheinen wieder einen sehr starken Jahrgang zu haben. https://www.dfb.de/u-17-juniorinnen/news-detail-u-17w/dreimal-wamser-u-17-startet-mit-40-gegen-spanien-207438/
  10. Beide Streams sind offenbar nicht geblockt. Der Stream von Fiorentina läuft bereits, und auch der Stream für das Lugano Spiel scheint zu funktionieren.
  11. Um 21:00 Uhr dann das Spiel Lugano - Manchester City. Auch für diese Spiel gibt es hier einen Stream.
  12. Um 19:00 Uhr beginnt das Spiel ACF Fiorentina - Arsenal. Manuela Zinsberger steht in der Startaufstellung, Viktoria Schnaderbeck ist auf der Bank. Auf der Homepage von Fiorentina gibt es einen Stream.
  13. UEFA Women´s Champions League Mi., 11. September: SKN St. Pölten - FC Twente Enschede, 19:00 Uhr, ORF Sport+
  14. Es ist im Frauenfußball derzeit noch sehr unüblich Ablösesummen zu zahlen. Die Vertragslaufzeiten sind in der Regel sehr kurz, deshalb wird meistens einfach gewartet bis die Verträge auslaufen und dann gewechselt. Da sie sicherlich keinen Profivertrag hat würde es ohnehin maximal eine Ausbildungsentschädigung geben. Ich interpretiere ihre Aussage so dass sie unbedingt in Wien maturieren will. Danach wird so kaum in Österreich zu halten sein.
  15. Carina Brunold und Magdalena Anna Keck gaben heute in einem Testspiel gegen Irland ihr Debüt im U19 Nationalteam. Beim 0:2 Sieg in Dublin wurde Brunold in der 70., Keck in der 89. Minute eingewechselt.