Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Proovid

Stadien und Infrastruktur in Österreich, Neu-/Umbau

4,416 posts in this topic

Recommended Posts

Da ich nur mit der Suchfunktion zum Thema "Stadion" nur Foren der einzelnen Vereine gefunden habe, soll es in diesem hier um alle Projekte der Bundesliga und Erste Liga gehen. Baufortschritt, Planungen, Gerüchte, Notwendigkeiten, etc....

Meines Wissens gibt es momentan folgende Projekte mit unterschiedlichen Status:

Umbau Abgeschlossen: Grödig

In Bauphase: Rapid, Altach

In Planungsphase: Austria Wien, Austria Salzburg, Ried(Trainingszentrum)

In Wunsch/Traum/Versuchsphase: Sturm, Wiener Neustadt, LASK, Austria Lustenau

Kennt jemand sonst noch Vereine bei denen Infrastruktur zur Zeit ein Thema ist? Oder hat aktuelle Informationen?

Edited by Proovid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bislang wurde der Ackerliga Thread verwendet :D

Haha.. Ich bin schon sehr optimistisch dass wir demnächst den Status einer Rübenfeldliga bekommen.

Bitte SVAS von Planungsphase in Bauphase verschieben - hat eh lange genug gedauert. ;)

Echt?? Geile Sache..Genau deswegen hab ich diesen Thread eröffnet. Berichte aus 1.Hand!! Im Osten Österreichs is SVAS nicht so ein großes Thema in den Medien.

Edited by Proovid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonen Threat wollt ich auch einmal erstellen :)

An der Ersteller:

Du koenntest zb im 1.Post ein paar Links zu Videos oder Details verlinken oder?

In Grödig wurde eine Ecke geschlossen und die Bestuhlung erneuert. https://www.facebook.com/media/set/?set=ms.c.eJw9ysENACAMw8CNEIHQpPsvhkSB58mWUzG0JCXopnKQXAa~%3BAQwa1~_71z9fzdHkDktsQYw~-~-.bps.a.789762734445817.1073741963.138063302949100&type=1

Wie es bei Rapid voran geht, kann man auf der Website verfolgen http://www.allianz-stadion.at/

in Altach wird in 4 Bauphasen das Stadion rundum erneuert.http://www.vorarlbergernachrichten.at/sport/2014/11/14/der-scr-altach-lebt-den-stadiontraum.vn , https://www.youtube.com/watch?v=_Lh8vHcDa_g

Austria Wien wird auch im größeren Stil renovieren. https://www.youtube.com/watch?v=TA1TUHoZukI

Austria Salzburg baut dazu. http://www.austria-salzburg.at/austria/myphone-austria-stadion/ , http://www.salzburg24.at/austria-salzburg-verzeichnet-baufortschritte-im-stadion/4388586

Über das Rieder Trainingszentrum hab ich leider seit einem Jahr nichts mehr gehört oder gelesen. Ich weiß nicht mal ob sie mit dem Bau bereits begonnen haben. http://www.svried.at/index.php?id=12&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=2112&tx_ttnews%5BbackPid%5D=10

Sturm musste von seinen großen Umbauplänen( http://www.kleinezeitung.at/s/sport/fussball/oesterreich/bundesliga/sturm/3982552/Umbau-UPCArena_SturmPlaene-heftig-umstritten ) erstmal Abstand nehmen und sich mit 5 Mio. zufrieden geben, die die Stadt Graz für das Notwendigste bereitstellt. Die Situation ist für Sturm kompliziert da das Stadion der Stadt gehört und sie nur Mieter sind. Die Thema ist aber noch nicht vom Tisch da die Vereinsführung weiter versucht einen Umbau mit Kapazitätssteigerung und den heutzutage so wichtigen Skylogen zu erwirken.

In Wiener Neustadt will man jetzt doch neu bauen. http://www.xn--sterreich-z7a.at/sport/Wr-Neustadt-will-doch-neues-Stadion-bauen/190830835. 2008 kündigte Stronach den Bau einer Arena mit ca.10.000 Plätzen an. Nachdem bereits ein Grundstück ausgewählt, Wasser und Strom eingeleitet war und die ersten Bagger das Gelände bearbeiteten zog sich Stronach aus dem Verein zurück und auch Stadion war Geschichte. Seit gut 2 Jahren beschäftigt sich der Gemeinderat wieder mit dem Projekt.

Zum Lask und Lustenau kann ich leider nichts genaues sagen. Ich weiß nur aus anderen Foren das die Vereine mit ihren Stadien mehr als unzufrieden sind und eigentlich permanent daran arbeiten einen Neubau zu realisieren. Die Gugl (Besitz der Stadt Linz), wurde zwar um etliche Mio.(ca.20 ) modernisiert , ist aber durch die Laufbahn alles andere als ein Schmuckkästchen. Entsprechend groß ist der Unmut der LASK Anhänger über diese "sinnlose" Investition. Angeblich hat der LASK einen 10 Jahres Plan der ein eigenes Stadion bis 2025 anpeilt.

Edited by Proovid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus dem Forum von uns, geschrieben vom Vize-Präsidenten der Austria (im März 2015)

die gemeinde hat hugo dworzak beauftragt eine studie für die gesamt verbauung des derzeitigen areals zu machen. diese wurde letzten montag der gemeinde und diesen montag uns präsentiert.
es handelt sich hierbei um eine planung was zu machen wäre. Es ist also nicht ein Detaillierungsgrad bei dem man sagen könnte, wo welches Pissoir hängt, sondern ein Rahmenplan, der jetzt gefüllt werden kann. Das heißt auch nicht, dass man in zwei Monaten anfangen kann zu bauchen (Stichwort Architektenwettberwerb, Genehmigungsverfahren, Finanzierung...)

Ziel ist es rundherum zuzubauen und am Ende ein geschlossenes Stadion zu haben. Osttribüne mit Medieninfrastruktur als Sitzplatztribüne, die beiden Stirnseiten als Stehplatztribüne und eventuell eine Erweiterung der Haupt nach unten. Die Ecken bleiben unverbaut, aber überdacht (zB Platz für die Vidiwall, etc.)
Außerdem ein Baukörper beim Eingangsbereich, wobei das jetzige Kassenhäuschen möglichst bestehen bleiben soll (zB als Ticketverkauf und aus Traditionsgründen ).
Um im Osten genügend Platz zu haben wird man das Feld etwas nach Westen verlegen müssen, ebenso das Flutlicht.

Das Austria-Dorf soll so gestaltet werden, dass in der Mitte ein großer Platz entsteht. die Tribünenbauten sollen als Lärmschutz für die Nachbarn dienen, damit die Sperrstunde verlängert werden kann.

In Nord- und Südtribüne wird jeweils Platz entstehen, da die Erschließung der Tribüne über die Seiten erfolgen wird. Das heißt, dass im "Bauch" Platz für Lager, Gastro, etc. sein wird.
Unter der Ost wäre es auch möglich Fahrradabstellplätze zu integrieren.

Auch der derzeitige VIP-Bereich soll erweitert werden um mehr Platz und Komfort (zB WCs) zu schaffen.
Gastsektor wäre für Südost geplant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...