Korki14

Members
  • Gesamte Inhalte

    7.709
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Korki14

  • Rang
    The Best!!!
  • Geburtstag 28.09.1981

Kontakt

  • Website URL
    http://www.SoccerFans.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Gmunden
  • Interessen
    Fussball, Eishockey, Tennis, Badminton, Pokern, Musik, TV, Skisport, Snooker, Darts

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    555-Stinkmorchel
  • Lieblingsverein
    Rapid
  • Selbst aktiv ?
    mit 24 Karriere wegen Verletzung beendet
  • Beruf oder Beschäftigung
    kfm. Angestellter
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid vs Altach 2008
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Lask Rapid 2:0 2007
  • Lieblingsspieler
    Messi, Totti, Schobesberger,
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien, Argentinien, Mexiko
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • Lieblingsbands
    Duran Duran, Queen, Italienische Musik, Böhse Onkelz
  • Am Wochenende trifft man mich...
    überall wos gutes essen gibt *g*
  • Lieblingsfilme
    Stirb Langsam, James Bond, Rocky, Das Schweigen der Lämmer
  • Lieblingsbücher
    Sport
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Rapid Website

Letzte Besucher des Profils

8.614 Profilaufrufe
  1. Wie ich geschrieben habe wurden manche falsch eingesetzt bzw. können in unserem System nicht ihre Leistungen zeigen. Der einzige der oben erwähnten der für unser System gepasst hat war der gute Kvilli. Pavlovic passt noch eher als Alar, aber als Stürmer der in einer Saison an die 15 Tore schiesst sehe ich ihn eher nicht...
  2. Gefällt mir sehr gut dein Posting! Unser größtes Problem besteht darin, dass wir seit Jahren eigentlich fast nur Spieler verpflichtet haben die entweder nicht zu uns passen, oder den Ansprüchen einfach nicht gerecht werden können. Das schlimme daran ist eben das wir für solche Spieler wie Berisha dann wirklich auch noch etwas bezahlt haben - da lacht dich jeder andere Verein aus. Das nächste was uns seit dem Beric Abgang Jahr für Jahr blöd aussehen lässt ist die Tatsache das wir Stürmertechnisch einem Absteiger quasi gleich kommen - teilweise fehlt die Klasse und teilweise sind es einfach die falschen Spieler für das System. Und dann noch die Verteidigung. Galvao war ein Lichtblick der Rest ist nicht wirklich viel mehr als Duchschnitt. Der einzige der die Klasse hätte wäre wohl Dibon, wobei dieser kaum mehr als 10 Spiele pro Saison spielen kann. Ich denke Kühbauer kann den Turnaround schaffen .- nur benötigt die Mannschaft ein neues Gesicht. Da gehört lieber früher als später ein ordentlicher Schnitt her!
  3. Erinnert mich alles ein wenig als Pacult im Jahr 2006 unser Trainer wurde. Da waren wir auch ziemlich am Arsch und er hatte es bis zum Winter nicht wirklich leicht. Ging jedoch mit ein paar Umstellungen relativ schnell und wir wurden 2008 Meister. Traue dem Didi ähnliches zu und wünsche ihm alles Gute!!!
  4. Ok jetzt ist der Gogo weg - richtige, wenn auch viel zu späte Entscheidung. Der neue Trainer muss jetzt mitten in der Saison einen Scherbenhaufen zusammen kitten. Hat bei Canadi schon einmal nicht funktioniert und wird auch dieses mal sehr, sehr schwierig für den neuen Trainer. Vorschläge? Nicht wirklich. Vor der Saison hätte ich mir den Didi gewünscht, dann würden wir heute vermutlich besser da stehen. In der jetzigen Situation kann es dir passieren das es sogar mit einem Tuchel oder Klopp nicht zu laufen beginnt. Schwierige Situation!
  5. gibts nicht ein paar Fotos? so ein rothaariger Ebenseer nicht zufällig zu sehen?
  6. is da zufällig ein rothaariger mit schwarzer Jacke (Wappen von Salzburg und Oberösterreich) dabei?
  7. Wieso? braucht nur so spielen wie bei den US Open... 2 Sätze reichen in Mexico zum Sieg
  8. Hierländer ist ein super Fussballer - hätte ihn schon vor seinem Sturm Engagement verpflichtet. Seit er damals bei der U20WM als 10er agiert hat, halte ich sehr viel von ihm. Sehe ihn eher offensiv, kann aber wie schon geschrieben auch defensiv sehr wertvoll sein!
  9. dumme Niederlagen waren das letztes Jahr in Asien... da gehts ja auch um die Häufigkeit! heuer schauts bisher gar nicht so übel aus... In Doha nur durch Krankheit gestoppt, in Australien in Ordnung, Buenos Aires gewonnen... er hat ja einiges beim Schläger bzw. bei der Bespannung geändert und gerade bei einem Profi dauert das halt bis er das ganze fix intus hat. Die großen Turniere in Amerika werden uns zeigen wie weit er schon ist - in Europa auf Sand gibts meiner Meinung nach sowieso nur Nadal der über ihn steht!
  10. jo damit wohl nicht mal Blech
  11. in Bobbbele Becker auch
  12. mit meinem Schläger würd ichs schon nehmen
  13. naja optisch klar hinter Innerhofer und Hauser - und von den Ergebnissen tuats ah net
  14. ok schade seh nur die schwedische Hymne
  15. Wieso?