Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

ImmerWiederRapidWien

Members
  • Content Count

    4,841
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About ImmerWiederRapidWien

  • Rank
    Kennt das ASB in und auswendig

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid
  • Bestes Live-Spiel
    SK Rapid-PAOK 3:0; SK Rapid-Altach 4:1 (SHFG letztes Pflichtspiel)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid-Admira 0:4 und noch einige weitere
  • Lieblingsspieler
    SHFG, Messi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien, Kroatien
  • Geilstes Stadion
    Gerhard-Hanappi-Stadion
  • Lieblingsbands
    Die toten Hosen, Imagine Dragons
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Im Weststadion
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Abseits.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

10,907 profile views
  1. MMn eine schwächere Leistung als letzte Woche. Koycigit hält zu lange den Ball und versucht alles alleine zu lösen, Ibra kommt mMn auf der 10 weniger zur Geltung und bei hohen Bällen nach vor stehen wir sowieso auf verlorenem Posten. Nichts desto trotz war die Leistung in Ordnung, haben ja auch einige Spieler gefehlt heute (Hajdari, Velimirovic, Gobara fallen mir da mal ein). Also das wird schon noch!
  2. Tendiere momentan zu: Strebinger Hofmann - Ljubicic - Barac Stojkovic - Petrovic-Grahovac- Ullmann Murg - Taxi - Arase Nachteil, dass man dann keinen 6er mehr auf der Bank hat, sonst könnte man auch Ljubicic vorziehen und Greiml stattdessen spielen lassen (würde dann Petrovic draußen lassen). Rechts wäre mir momentan Schick lieber, aber der wird wohl nicht gleich fit genug für einen Startelfeinsatz sein. Möglicherweise wird diese Partie aber auch perfekt für Stojkovic sein, denke so Spiele, wo es mal vorrangig darum geht, defensiv sicher zu stehen, kommen ihm entgegen. Vorne Arase, weil der beim Verteidigen ein giftiger Gegenspieler ist. Zusätzlich haben wir dann mit Kara auch eine gute offensive, und körperlich starke Alternative auf der Bank. (könnte mir aber auch Kara statt Arase vorstellen). Auch wenn der LASK jetzt einen neuen Trainer hat, denke ich unser Spielstil gegen sie wird sich im Vergleich zum letzten Jahr nicht groß verändern (hat ja auch sehr gut funktioniert) und es wird vor allem mal darum gehen, gut defensiv zu stehen, körperlich dagegen zu halten und offensiv vielleicht den ein oder anderen Nadelstich zu setzen.
  3. Sonntag 10:30 hat Laola festgelegt. In der Regel spielen wir Freitag um 18:30, wenn man sich die weiteren Termine ansieht. Warum Lafnitz am Samstag gespielt wird, ist doch ein bisschen komisch, das weiß ich leider auch nicht wieso.
  4. Wie sieht es eigentlich bei euch wegen Corona Beschränkungen aus? Also wie viele Zuschauer sind zugelassen, gibt es am Abend noch Karten zu kaufen bzw muss man dafür mehr Zeit als üblich einplanen?
  5. Bundesliga ausgenommen, wenn ich das richtig gesehen habe, trotzdem ein Blödsinn.
  6. 3. Sind Kommentare unter Standard Artikeln über Rapid fast immer Blödsinn.
  7. Bei Tottenham mussten vor dem Spiel in Nordmazedonien die Tore ausgetauscht werden, weil sie 5cm zu kurz waren.
  8. Wird jetzt bissi OT, drum in die Plauderecke. Sehe das grundsätzlich ähnlich wie du, versuche auch möglichst wenig Fleisch zu konsumieren und wenn, dann hochwertigere, was bis auf einzelne Ausnahmen auch recht gut funktioniert, vor allem, wenn man sich selbst um sein Essen kümmert, und nicht woanders eingeladen ist. Vegan leider recht selten, irgendwie rutscht in die meisten Speisen dann doch Käse oder ähnliches rein (also btw, wenn du gute vegane Rezepte hast, immer her damit ) Nur zum letzten Absatz: ich finde das gut, wenn man dieses Thema eher offen angeht. Da geht es jetzt eben nicht darum, alle zum Veganismus zu zwingen, aber momentan wird täglicher und massenhafte Fleischkonsum ja eher als die Norm angesehen und diejenigen, die versuchen Fleisch nur 1-2 Mal die Woche zu essen, schon fast als Vegetarier und komisch angesehen. Und da kann man ruhig mal ansprechen, dass das gesündere und normalere Essverhalten ist und vor allem nicht so schwierig, wie es am Anfang klingt. So hat es bei mir begonnen, meinen Fleischkonsum zu reduzieren (weil mir eben klargemacht wurde auf wie vielen Ebenen das schädlich ist) und so habe ich dann auch meine Eltern und zum Teil auch manche Freunde dazu gebracht, weniger bzw bewusster Fleisch zu essen.
  9. Wäre ich mir nicht ganz sicher, zur Sicherheit am besten Rapid eine Mail schreiben. Auf alle Fälle rechtzeitig kommen bzw Ticket online kaufen, das hat letztes mal einiges an Zeit gekostet.
×
×
  • Create New...