Zap

Members
  • Gesamte Inhalte

    415
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Zap

  • Rang
    Europaklassespieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Salzburg
  • So habe ich ins ASB gefunden
    über abseits.at

Letzte Besucher des Profils

2.760 Profilaufrufe
  1. Da hats richtig geklingelt
  2. Das setzt aber voraus, dass Alberto auch wirklich auftaucht
  3. Lucha Underground ist top!
  4. Da bin ich mir eigentlich nicht so sicher.
  5. Die Frage ist nur: Was hat er wirklich ausgefressen, dass sie es öffentlich verkünden, während er auf dem Papier immer noch der Topface der WWE ist?
  6. Da ist aber einer ordentlich Booty...
  7. Zum letzten Punkt:
  8. Nachdem ich WM jetzt auch durch hab (4 Stunden 50 Minuten WTF?). Muss ich sagen, dass es - für mich - fast in allen Matches die "falschen" Sieger gab.
  9. Die waren nur immer gemuted wenn Reigns im Bild war
  10. Ist halt auch leichter wenn man frei reden kann und nicht jedes Wort vorgekaut bekommt (sofern man nicht auf den Mund gefallen ist^^).
  11. Wobei sich die große Sorge - wie du oben schon geschrieben hast, hauptsächlich wegen Benoit - eher auf Gehirnerschütterungen konzentriert. Bei anderen Verletzungen werden Leute immer noch dazu angehalten trotzdem zu arbeiten, vor allem wenn der jenige grad schwer zu ersetzen wäre. Edit: So schlimm wie früher ists, wohl auch wegen der Punk Geschichte, sicher nicht mehr.
  12. Nein die WWE ist nur böse und wollte den armen Bryan, der es ja eigentlich genau wusste, dass er topfit war, aus dem Ring draussen halten! Den Daniel Bryan der in seinem Buch geschrieben hat, dass es für ihn vollkommen normal war als aktiver in den Indys tagtäglich mit Gehirnerschütterungen zu performen
  13. Es wär wahrscheinlich auf ein Shield Triple Threat um den Titel zu WM hinausgelaufen.
  14. War ganz gut, RIP Sting.
  15. Nein sowas bringens heutzutage ganz gut hin, aber bei Pferden wird meistens noch so verfahren wenns was an den Haxn haben ja.