Raphaelo de la Ghetto

Members
  • Gesamte Inhalte

    88
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Raphaelo de la Ghetto

  • Rang
    Banklwärmer
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

934 Profilaufrufe
  1. Mein Senf: Mit ein wenig Abstand fällt's mir auch leichter, die Niederlage einfach auszublenden und mich ausschließlich an die vielen positiven Seiten des gestrigen Ausflugs zu erinnern. Der Support war ein Wahnsinn, das war wirklich das volle Linzer Aufgebot! Aber mein absolutes Highlight: Seine Hoheit FÜRST STARHEMBERG stand drei Meter vorm Vorsänger-Podest und hat sich die komplette Dosis Ultra-Support gegönnt: mitgesungen, mitgehüpft, mitgejubelt - Wahnsinn!
  2. Wir haben halt beim letzten BuLi-Aufstieg unsere Spiele auch nicht am Hauptplatz ausgetragen - als für Linz repräsentativer Ort wär der Hauptplatz als Feier-Location schon fein gewesen, aber sei's drum - im Waldstadion schmeckt's Bier auch nicht schlechter
  3. Die Rapid-Marie is mir eher wurscht, gibt nächstes Jahr dann eh noch 2 Mal die Gelegenheit, die Karte weiterzuverwenden - schade finde ich, dass es im Away keinen Beerjet gibt - hätte mir das gerne mal im Praxistest angesehen, wäre vl auch fürs Waldstadion eine Idee.
  4. Gerade in Passage Karten gekauft - lt. Auskunft haben sie noch 50 Karten, bekommen haben sie "250 bis 300 circa".
  5. ...und grad bei "diesem einen Spiel" wär's halt leiwand, wenn man das vorhandene Publikum (das noch dazu ideal in einem Sektor eingepfercht ist) bestmöglich zum Support motiviert - und Otto Normalfan steht halt mal nicht darauf, blöd angemacht zu werden, weil man nicht 90 Minuten Vollgas gibt - da findet G. wie ich finde einen gschickten Spagat und außerdem taugt mir, dass er Negativ-"Support" (Auspfeifen gegnerischer Wechsel usw.) aus Unnötigkeitsgründen einfach unterbindet. Ich erinnere an der Stelle auch nochmal an Amstetten im Cup, da hat er ein "Stirb du Sau!" ziemlich deftig abgedreht - I like!
  6. Vollste Zustimmung in allen Punkten.
  7. ad) Stimmung gestern: Bin - wie schon gegen Wattens - wieder sehr weit links gestanden und muss ehrlich sagen, dass ich von der "Mitmachquote" der Nord schon ziemlich enttäuscht war. Da spielt die Mannschaft seit Monaten tollen Fußball und kann zu Hause de facto den Aufstieg fixieren, und trotzdem sang die Nord (die letzten ~5 Minuten und nach der Partie ausgenommen) kein einziges Mal im Kollektiv... Jegliche Versuche, die Stimmung aus dem Block nach außen zu tragen, verpufften ziemlich schnell. Vielleicht habe ich da falsche Ansprüche, aber da muss mMn in Zukunft mehr gehen. Natürlich ist da auch die Szene gefragt, ein Lautsprechersystem über die ganze Nord könnte vielleicht Abhilfe schaffen. Aber vor allem wenn man sich die Stimmung gegen Grödig ins Gedächtnis ruft, muss doch auch im Waldstadion endlich wieder Bundesliga-Atmosphäre aufkommen...
  8. Irgendwie sind mir die Tipps heute alle zu einseitig, hinzu kommt der mittlerweile echt furchteinflößende Erfolgslauf - ich kann's zwar weder begründen noch mit Fakten untermauern (die haben ja heutzutage ohnehin keinen Wert mehr), mein Bauchgefühl sagt mir aber, dass wir in den nächsten beiden Partien nur einen oder max. zwei Punkt(e) machen. Mein Tipp: X heute, Niederlage auf der Gugl.
  9. Auf der Allianz-Stadion-HP habe ich heute sinngemäß noch gelesen (als allgemeine Info für alle Partien), dass die Away-Karten ausschließlich über den jeweiligen Gastverein zu beziehen sind - was ja auch die allgemein gängige Variante ist. Da soll sich wer auskennen...
  10. Hängt aber glaube ich auch mit der völlig maroden Lautsprecheranlage zusammen - da hört man am Steher sowieso kaum was, da wird man sich dann gesagt haben, lassen wir die Hymne gleich weg und stattdessen gibt's halt das Ahu! ... Wunsch für die BuLi - endlich eine ordentliche PA-Anlage anschaffen!
  11. Gibt's hier zu sehen:
  12. Der weiß wohl schon, wie am SO ausgelost wird und betreibt höchstpersönlich Gegnerbeobachtung. Oder aber er will mal Zweitligaluft schnuppern, damit der Kulturschock nächste Saison nicht so groß ist
  13. Erwarte mir morgen auch eher den zweiten Anzug, der April ist mit Stand jetzt sechs Spielen in den nächsten 3 Wochen ja wirklich ein Hammermonat. In der Verteidigung müsste man ja - wenn man nach den Gelbsperren geht - eigentlich alle austauschen - rechne mit einem Startelf-Einsatz von Boateng und vielleicht bekommt ja Grgic auch wieder eine Chance. Meine Rotationsvariante: Pervan Ranftl/Wiesinger Luckeneder Boateng Ullmann Miesenböck Michorl Grgic Rep/Kerhe Fabiano Gartler Tipp: Wir lassen morgen wieder mal Punkte liegen (1:1), aber Liefering und Lustenau kommen morgen auch nicht über ein X
  14. Das mit den Fahnen ist halt so eine Sache - es werden sich (gerade bei einem gut gefüllten Block wie gestern) immer Leute aufregen, dass sie nichts sehen. Bin gestern auch direkt hinter der Adi-Fahne gestanden (die dann in HZ 2 geilerweise so platziert wurde, dass noch mehr vom Spielfeld abgedeckt war :D) und habe insbesondere von der linken Spielfeldhälfte gar nichts gesehen. Allerdings kommt's mir auch so vor, dass in letzter Zeit auch mit den großen Fahnen vermehrt über 90 Minuten gewachelt wird und nicht mehr wie früher bei den "Refrains" der Dauergesänge bzw. bei Toren. Das liegt halt in der Hand der LS, wie sie das handhaben, ich persönlich fand's früher angenehmer. Die Debatte gibt's übrigens auch andernorts: http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Streitthema-dauerhaftes-Fahnenschwenken&folder=sites&site=news_detail&news_id=15269
  15. Nein, wurde geändert - in dem Fall geht der Startplatz an den Nächstgereihten in der Bundesliga.