Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Traunseelaskler

Members
  • Content Count

    1,449
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Traunseelaskler

  • Rank
    Bunter Hund im ASB

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Bestes Live-Spiel
    LASK - PSV Eindhoven 4:1
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Gibraltar
  • Geilstes Stadion
    Gugl

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    dem Süden OÖs

Recent Profile Visitors

2,667 profile views
  1. Denke nicht, dass Tottenham aus der eigenen Hälfte kommen wird - eine Zweierkette Andrade - Wiesinger sollte somit reichen. Dann hätte man vorne mit Balic, Karamoko und Eggestein sowie Goiginger als Freigeist noch mehr Power
  2. Sein Vertrag läuft nach dieser Saison aus, dann ist er gerade 20 geworden - wäre natürlich toll, wenn man den irgendwie verpflichten könnte - aber da werden wohl auch andere Interesse haben - anklopfen könnte man zumindest - er kann ja auch mehrere Positionen spielen
  3. Die Position des dritten Torwarts ist zwar quasi egal, ich könnte mir aber durchaus Pentz vorstellen, der spielt immerhin eine gute Saison und die Konkurrenz präsentiert sich ja eher bescheiden ...
  4. Ich spreche nicht von herspielen - aber da hat ja gar nichts funktioniert, Kontersituationen hat man zum Teil grottenschlecht ausgespielt, zudem hätte es ohne dem Abschluss-Unvermögen und Pentz auch gut und gerne 1:5 oder noch höher ausgehen können (Rapid hatte insgesamt 35 Schüsse, unglaublich). Und es haben auch andere kadermäßig eher schwache Mannschaften gezeigt, dass man Rapid durchaus mehr fordern kann, zudem war Rapid selbst heute gar nicht so überzeugend und die Defensivprobleme diese Saison sind auch bekannt (siehe z.B. Spiele gegen Dundalk, Ried usw.). Über das Fehlen von Grünwald haben sich sogar einige im Austria-Channel (der natürlich oft höchst seltsame Meinungen zutage bringt) im Vorfeld sogar gefreut, der war in den letzten Wochen auch nicht so überzeugend. Also zusammenfassend: ja, das war bis auf den Kampfgeist und Pentz einfach unfassbar schlecht und ein sehr glücklicher Punkt für die Austria - denkt man an die Historie, dann ist es schon fast erschreckend, was aus der Austria geworden ist.
  5. Unglaublich, was aus der Austria geworden ist, trotz Punktegewinn war das ja heute erneut eine spielerische Bankrotterklärung - unglaublich schwach
  6. Die letzten Saisonen hätten wir noch nicht diese Breite im Kader gehabt, so viele Verletzungen so gut zu kompensieren. Die vielen (zum Teil langen) Ausfälle sind sehr schmerzhaft, aber wir haben zum Glück mittlerweile nicht nur eine gute erste Elf, sondern einenen wirklich guten, ausgeglichenen Kader!
  7. Zwei Anmerkungen noch: 1.) Scheiß Verletzungen, schön langsam wird es extremst mühsam, wenn sich jede Woche 1-2 verletzen 2.) Geile Statistiken wieder mal: z.B. 19:0 Eckbälle - alleine aus 19 Eckbällen hätten wir früher 5 Tore gemacht
  8. Ich lobe mich ja ungern, aber ...
  9. Hab heute dennoch ein Spiel für die zweite Hälfte. Ein schnelles Tor, der Knoten geht uns auf und es geht dahin. Gehen Hartberg hatte ich trotz Führung und extremer Überlegenheit ein schlechteres Gefühl. Also: Wir gewinnen das noch deutlich (mind. 3 Tore Unterschied)! Mark my words.
  10. Wechselwünsche (sofern es der Spielverlauf zulässt): 60. Haudum (Trauner - einspielen für DO, wäre da meine favorisierte Aufstellung); Madsen (Holland/Michorl - Schonung; eher statt Holland, Michorl wird sonst grantig ) 70. Cheberko (Andrade - Spielpraxis sammeln, - wann, wenn nicht heute?); Karamoko (Eggestein - Schonung) und/oder Reiter (Goiginger/Gruber - Spielpraxis nach Verletzung sammeln) 80. Potzmann (Renner - Spielpraxis sammeln und Schonung; alternativ statt Ranftl, aber der kennt ja sowieso keine Belastung ) Einfacher ausgedrückt: Alle fünf Wechsel ausnützen, Gebauer und ein weiterer Wechselspieler müssen draußen bleiben, Letzterer kann je nach Spielgeschehen flexibel entschieden werden
  11. #ASKALT Oder #A(r)S(ch)KALT? Mir gehen auch diese Spiele, in denen man von oben bis unten durchgefroren wird, so wahnsinnig ab
  12. Sehr guter Vorschlag, danke! Grumser wäre meiner Meinung nach eine exzellente Wahl - ich hoffe die Verantwortlichen lesen mit und Grumser ist bereit dazu
  13. Allerdings, sonst wirds nichts mit dem Klassenhalt. Diese Leistungen sind einfach unterirdisch (Tendenz immer weiter fallend) und der Tabellenplatz für diese Leistungen viel zu freundlich. Gerade mit jungen Spielern scheint Schreiblehner gar nicht arbeiten zu können, reagiert man da nicht bald, könnte das auch längerfristig negative Konsequenzen haben (wer möchte schon als junger Spieler unter einem Trainer spielen, der bei der eigenen Entwicklung einfach nicht helfen kann?)!
×
×
  • Create New...