Jump to content

Traunseelaskler

Moderator
  • Content Count

    2,149
  • Joined

  • Last visited

About Traunseelaskler

  • Rank
    Postaholic

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Bestes Live-Spiel
    LASK - PSV Eindhoven 4:1
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Gibraltar
  • Geilstes Stadion
    Gugl

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    dem Süden OÖs

Recent Profile Visitors

3,824 profile views
  1. Ein "Heimspiel" am 19.08. muss einfach gewonnen werden!
  2. Stripfing/Weiden hat doch auswärts bei Bruck/Leitha gewonnen? Und Austria Lustenau beim FC Wels? Hab gerade nachgesehen - letztes Jahr hat Stripfing Austria Lustenau ausgeschaltet, da haben sie auf das Heimrecht verzichtet. Somit halte ich es schon für möglich, dass wir ein Auswärtsspiel haben, die Mehrheit der Amateurmannschaften hat ja in der ersten Runde vom Heimrecht Gebrauch gemacht, Marchfeld war eine der wenigen Ausnahmen.
  3. Gestern wurde übrigens das Testspiel gegen den Bundesligisten FC Bergheim dank zweier Treffer von Mayr mit 2:0 gewonnen!
  4. Nachdem bisher noch niemand eine Auswertung vorgenommen hat, mache ich das einmal. Gewertet wurden alle vollständigen Tipps, die bis vor das erste Spiel der heurigen Saison abgegben wurden (insgesamt 55 Tipps). Damit ergibt sich folgende Durchschnittstabelle: 1. Salzburg (Durchschnittlicher Tabellenplatz: 1,13) 2. Sturm (2,49) 3. Rapid (2,53) 4. LASK (4,27) 5. WAC (5,75) 6. Austria (6,02) 7. Admira (8,64) 8. Altach (8,85) 9. WSG (9,07) 10. Ried (9,2) 11. Klagenfurt (9,33) 12. Hartberg (10,73) Bei den ersten Plä
  5. Ja, Sturm war schon zum Schluss der letzten Saison sehr stark (für mich zum Schluss die zweitstärkste Mannschaft) und im Vergeich zu uns und Rapid ist der Kaderumbruch relativ klein geblieben. Insofern schätze ich Sturm heuer hoch ein.
  6. Dazu kann man nichts finden - aus dem Vorjahr: https://www.oefb.at/cup/News/2-Runde-im-UNIQA-OeFB-Cup-2020-21-ausgelost E: wurde gerade im ORF erwähnt, Stripfing kann das Heimrecht beantragen.
  7. Ich denke, der Gegner kann wieder einen Antrag auf das Heimrecht stellen? War zumindest letztes Jahr in der zweiten Runde so.
  8. Wir treffen auf den SV Stripfing/Weiden! Ein gutes Los wie ich meine.
  9. Wenn ich mir die bisherigen Leistungen in dieser Saison ansehe, dann wird Salzburg heuer wohl noch deutlicher als die letzten Jahre Meister werden, dahinter ist derzeit für mich relativ klar Sturm Zweiter. Wir werden uns aus meiner Sicht wonöglich mit Rapid um Rang drei duellieren. Dahinter ist für mich sehr viel offen - die Autria und der WAC bisher grottenschlecht, Klagenfurt für mich Favorit auf den Abstieg. Altach, Ried, Hartberg und Tirol rufen aus meiner Sicht erwartbare Leistungen ab - da könnten es auch durchaus bis zu zwei Teams ins obere Playoff schaffen, wenn der WAC und die Au
  10. So, in einer Viertelstunde beginnt die Auslosung - ich hoffe wir können den schweren Brocken zu diesem Zeitpunkt des Bewerbes noch ausweichen, wobei ein Duell mit einem Bundesligisten gar nicht so unwahrscheinlich und ein Duell mit einem Teilnehmer der ersten beiden Ligen relativ wahrscheinlich ist. Von den oberösterreichischen Vertretern aus niedrigeren Spielklassen ist jedenfalls nur noch Gurten übrig.
  11. Wie absurd ist bitte, dass der Schiedsrichter sagen kann, er braucht den VAR nicht, da er sich selbst sicher ist? Liegt klar keine Fehlentscheidung vor, gibt es ja eh mehr oder weniger nur einen kurzen unbemerkten Check? Und was ist der Grund für einen Schiedsrichter, einen Check generell abzulehnen? - wenn es nichts war, gibt es ohnehin nichts und sonst kann er sich selbst die Szene noch einmal anschauen. Aber das von Anfang an zu blockieren und keinen Check zulassen? Das muss mir erst einmal jemand erklären ...?
  12. Zum VAR und ähnlichem möchte ich mich nicht äußern, da wurde schon alles gesagt. Karamoko hat nach seiner Einwechslung für sehr viel Schwung gesorgt, den könnte man demnächst gerne starten lassen. Ansonsten hat offensiv sehr oft der letzte Pass bzw. die letzte Aktion nicht gestimmt. Positiv ist sicherlich die Reaktion der Mannschaft in der zweiten Hälfte - so eine Reaktion gab es letzte Saison nie nach einem Rückstand bzw. nach einer schwachen ersten Hälfte. Abschließend muss ich jedenfalls wieder feststellen: das ist Fußball wie man ihn lieben gelernt hat; die Stimmung, die Emotione
  13. Es kribbelt gewaltig, selten zuvor war die Vorfreude auf ein Spiel so groß. Mein Gefühl ist undefinierbar - einerseits die Vorfreude auf ein endlich wieder ausverkauftes Stadion sowie die Hoffnung, dass dieses Mal gegen Rapid etwas möglich sein müsste - andererseits das Wissen, dass diese Hoffnung gegen Rapid in den letzten Jahren öfters vorhanden war, am Ende aber immer enttäuscht wurde. Heute kann gefühlsmäßig einfach alles passieren, eines ist aber sicher - stimmungsmäßig wird das wohl die geilste Partie seit langer Zeit!
  14. Sehr glücklicher Punkt bei Rapid. In der ersten Halbzeit war das Spiel noch ein offensiver Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, in der zweiten Halbzeit gelang gar nichts mehr - einzig Nakamura hatte eine Großchance, bei der er alleinstehend vor dem Torhüter jedoch zu lange zögerte. Insgesamt wäre ein Sieg für Rapid hochverdient gewesen, mit Fortdauer der Partie kam man immer mehr ins Schwimmen, hatte kaum mehr Ballbesitzphasen und gelungene Aktionen und am Ende auch einiges an Glück, unter anderem bei einem Lattentreffer oder bei einem Torwartfehler von Polster im Luftkampf, wo d
  15. Heute um 18:30 geht es für die Juniors weiter mit dem Auswärtsspiel gegen Rapid II. Für Rapid ist dies das erste Pflichtspiel der Saison, nachdem die Auswärtspartie in St. Pölten aufgrund des schlechten Rasens verschoben werden musste. Insofern ist der Verlauf des Spieles schwer vorherzusagen - letztes Jahr gab es in zwei knappen Spielen ein Remis und einen Sieg der Juniors, allerdings gab es bei beiden Mannschaften einen Umbruch. Bei den Juniors sieht man das etwa auch am Durchschnittsalter, das letzte Woche bei 18,6 lag und somit deutlich niedrieger als in der letzten Saison (ich g
×
×
  • Create New...