Traunseelaskler

Members
  • Gesamte Inhalte

    640
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Traunseelaskler

  • Rang
    Weltklassecoach

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

1.346 Profilaufrufe
  1. Wär schon cool, wenn es in den letzten drei Runden noch um etwas geht: denke, dann würden zu unseren ohnehin immer gut besuchten Auswärtsspielen in Salzburg und St. Pölten wohl wahrliche Horden pilgern Ajo: wo bleibt das Meisterrundenabo?! Denke, da könnten einige verkauft werden!
  2. Ich bin Optimist und sage das wird eine hart erkämpfte 0:4-Niederlage
  3. Schau 8 Zeilen weiter links. Spalten, nicht Zeilen
  4. Fazit: Rapid ist schon wieder im Abstiegskampf
  5. Der Umstand, dass du Potocnik's Facebook-Seite liest, macht mich dezent nervös
  6. SKN - Mattersburg 2 Innsbruck - Salzburg 2 Sturm - Austria 1 Altach - LASK 2 WAC - Admira X Rapid - Hartberg 1
  7. Wenn der Fetzenklau als Diebstahl gilt, was stellt dann erst das Maibaum stehlen für ein schweres Delikt dar?
  8. Die Konkurrenz is so hinich
  9. Irgendwie hat heute die Einwechslung von Frieser einen Schalter umgelegt - zuvor hat man nicht wirklich gut ins Spiel gefunden, danach war man auf einmal wieder viel mehr der LASK der letzten Wochen
  10. Das beherrschen wir - letzte Woche war Sturm auch kein Problem
  11. Dass es Sinn machen würde, die Fans mehr einzubinden, liegt auf der Hand. Da braucht man nur an die kleinen aber feinen Choreos gegen Sturm und die Austria denken, deren Motive + Sprüche wären im Vergleich zu diesem T-Shirt eine gigantische Verbesserung gewesen. Also vom Einfallsreichtum/der Kreativität wäre im Verein halt schon einiges da - man müsste nur halt die Fans mehr einbinden/fragen
  12. Admira - SKN 1 Hartberg - WAC 2 Austria - Altach 1 Salzburg - Sturm 1 Mattersburg - Rapid 2 LASK - Innsbruck 1
  13. Meine Gedanken zum Spiel: Sehr gut begonnen, das war wirklich zum Teil direktes Kombinationsspiel vom feinsten. Nach dem Tor war man klar überlegen, leider konnte man aus den weiteren Großchancen kein weiteres Tor erzielen. Defensiv hatte man in der 1. Hälfte kein einziges Mal Probleme mit Sturm. Nach dem Seitenwechsel war Sturm offensiver ausgerichtet, was uns gleich zu Beginn die ein oder andere Megachance auf das 2:0 ermöglichte. Mit diesen Chancen ging man aber viel zu fahrlässig um und so kann man nur froh sein, dass Sturm aus der erstem großen Chance nicht den Ausgleich erzielt hat. Diese vergebene Chance war für mich auch mit der Knackpunkt im Spiel. Danach folgte zum Glück bald das 2:0 durch eine alte, fast vergessene Stärke. Bis auf den ungewohnten Fehler von Trauner ließ man dann hinten nichts mehr anbrennen. Schade nur, dass man in unzähligen Situationen danach den Platz in der Offensive nicht gut nutzte und die Chancen schlecht zu Ende spielte. Ausnahme natürlich das 3:0. Ich will ja nicht sagen, dass ein 3:0 ein schlechtes Ergebnis ist, aber da wäre dann noch mehr für das Torverhältnis gegangen Alles in allem hat man nun also doch auch noch in Graz gewonnen und somit auch diese Negativserie beendet. Ich bin dauerüberwältigt! - Forza ASK
  14. Die zusätzliche Spannung durch den neuen Modus macht sich in diesen Runden nun wohl erstmals richtig bemerkbar - in St. Pölten sind jetzt bereits 5400 Karten verkauft, in Graz werden wohl auch einige kommen, bei der Austria bin ich mir nicht so sicher
  15. SKN - Rapid 2 Salzburg - WAC 1 Altach - Admira 1 Sturm - LASK 2 Austria - Hartberg 1 Innsbruck - Mattersburg X