Jump to content

irgendeiner

Members
  • Posts

    3,820
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    über das Xindl-Forum
  • Beruf oder Beschäftigung
    Selbstständig
  • Lieblingsverein
    sk rapid

Allgemeine Infos

  • Aus
    Linz
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,475 profile views

irgendeiner's Achievements

Posting-Pate

Posting-Pate (33/41)

1.6k

Reputation

  1. das bedeutet aber nicht, dass einer kommt, nur weil einer geht. Wenn man den Aussagen trauen darf, vertraut FF genauso wie ZB darauf, dass Auer und dahinter Dijakovic und Moormann die linke Seite ordentlich besetzen werden. Ein Neukauf würde wenig Sinn machen, wenn man das Vertrauen hat. Natürlich wird es dauern, bis Auer an Ullmann dran ist, der ist ja nicht umsonst im erweiterten Teamkader.
  2. Defensiv ist er hält zu schwach mMn
  3. Wenn ich jetzt eine ASB-Gewerkschaft gründen will bin ich sehr off-topic, hm?
  4. Auch beim Afrika Cup wird öfter mal kürzer gespielt
  5. der RM macht mir da schon ordentlich Kopfzerbrechen. Offensiv ist Petrovic halt garnichts. Ob er die Laufintensität halten kann, bin ich auch nicht ganz sicher. Vor Grahovac fehlt uns auf der Seite dann der Offensivpunch (Stojkovic dahinter ist ja auch kein Assistmonster). Kitagawa und Grüll wären ganz andere Stürmer als wir sie jetzt mit Kara hatten. Einen Versuch ist es allemal wert. Jedenfalls muss irgendjemand Knasmüllner ordentlich Druck machen, die Leistungen ab Mitte der Saison waren ja eher nicht so prickelnd. Wen hätten wir denn hinter Ljubicic? Ein zweiter vernünftiger LM in der Ausrichtung fällt mir jetzt spontan nicht ein. Taxi geht im Winter und Kara hat ein Aua?
  6. Wie sehen die Auskenner Sulzbacher in der Raute? Der wäre doch der Typ Wusler an der Linie, der Stojko eben nicht ist. Er hat ja schon ein paar mal leise an der Ersten angeklopft und in meinen Augen gar nicht so schlecht gespielt. Links Auer und rechts Sulzbacher wären für mich für das nächste Jahr durchaus Alternativen, die man heranführen kann. Oder traue ich denen da zu viel zu?
  7. Hm, Demir zurück, eine Vertragsverlängerung um 1 oder 2 Jahre? Wenn Barisic das hinbringt, ohne auf Kohle von Barcelona verzichten zu müssen, finde ich das ok. Damit haben wir jemanden, der Knasmüllner auf der 10 ordentlich Druck macht - oder umgekehrt, Knasmüllner, der Demir druck macht. Oder wahlweise haben wir einen richtigen rechten Mittefeldspieler in der Raute. Da kann ich mir Schick und Arase schlecht vorstellen. Langsam finde ich zu der Überzeugung, dass ein Verbleib für zumindest 1/2 Jahr weder für ihn noch für Rapid schlecht wäre. Und wenn er 11 mal getroffen hat und Arnheim rausgekegelt, dann kostet er sicher nicht weniger als 10 Mio im Sommer
  8. Ich hoffe, wir probieren das nicht so gleich gegen Salzburg aus. Das wir mein Magen zum schwarzen Loch weil er sich so zusammenkrampft. Da wäre auch einiges zu ändern und würde das Zögern bei den Verlängerungen erklären. Da gehören eine Menge neuer Skills her, die wir bisher überspielen haben können.
  9. Wir haben den Spieler damals nicht gebraucht. Und als nützliche Kaderergänzung war er wohl doch ein wenig zu teuer.
  10. dafür hätte man allerdings auch Fountas nehmen können, für den war genug Ersatz da Das System von einem Stürmer (vma 1,5) auf 3 umzustellen ist halt nichts was neben der 3-Fachbelastung nebenbei geht. Ich bleib dabei, hätten wir nicht gebraucht. Ist von mir hier auch zu dem Thema das letzte Posting, passt nicht recht her.
  11. weil wir dort Kara hatten - dann wäre entweder Yeboah oder Kara auf der Bank gesessen.
  12. Ernsthafte Frage: Wie stellst du dir das genau vor? Barisic hat immer wieder gesagt, dass er mehr Eigenbauspieler will, uns als Ausbildungsverein sieht. Legionäre müssen besser sein als verfügbare Österreich ist auch schon gefallen. Für mich ist die Lage klar, mag sein, dass ich das zu sehr hinnehme oder zu oberflächlich sehe. Beim Wechsel zu FF hat er ja auch angekündigt, dass die Strategie jetzt deutlicher wird, da DK ja mehr von Spiel zu Spiel gearbeitet hat (auch tw. notgedrungen) und Feldhofer und er eben die durchgängige Ausrichtung der Nachwuchsteams im Auge haben. Was fehlt da? Ich versteh es wirklich nicht und es soll nicht provozieren.
×
×
  • Create New...