Keyser Soze

Members
  • Gesamte Inhalte

    7.474
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Keyser Soze last won the day on 22. August 2016

Keyser Soze had the most liked content!

5 User folgen diesem Benutzer

Über Keyser Soze

  • Rang
    Tartan Amy

Kontakt

  • MSN
    spursteddysheringham9@manu.com
  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    Bergkamp wonderland

Letzte Besucher des Profils

10.273 Profilaufrufe
  1. da schaff ichs mal a saison wirklich so gut wie keine knicks deppat zu rostern und bin damit halbwegs erfolgreich und dann tradens mei halbes team hin und haun ma alles zam, es is a katastrophe
  2. meine ham sich die woche gegen @Batigol_7 einen guten gegner zum kollektiv verletzt sein und rasten ausgsucht, das wird a debakel
  3. bei mir die woche alle (Mirotic und Butler vor allem) dauernd GTD/O und spielen ned aber sie hauns ned auf IR so das ichs dahin schieben könnt und dunn runter bekomm, ziemliche katastrophe daweil - wird wohl die erste saisonniederlage nachdem meine andern spieler ah ned wirklich gut sind grad
  4. zweite mal die saison schon das ich turnover verlier weil ich vergess die letzten leut ausn lineup zu nehmen..
  5. war schon recht besorgt gestern früh, aber meine nun einen recht straken samstag und das 2-7 in ein 6-4 gedreht, nehm an das unentschieden dürfte zumindest abgesichert sein, irr das einer (vermutlich ich) die FG% verliern wird müssen bei den percentages auf beiden seiten DLo recht stark nun seit LeVert weg is, immerhin etwas positives für mich aus der verletzung rauskommen
  6. die strategie ausser mirotic (und nun boban die natürlich beide heut ned spieln ) nur leut zu holen de i ned mag hat sich bisher recht bewährt für die saison. vl. sollt ich öfter nach skill anstatt sympathien draften
  7. war ja von anfang an klar das DJ die FT% cat gegen paul george und gallinari noch umdreht - wieder solide woche, jetz gegen die bonobos
  8. alles in allem sehr ermutigende erste woche, simmons dürft nicht zu lange weg sein und butler dnp wird hoffentlich nur einmalig gewesen sein, konnts mir sogar erlauben gestern noch kurzfristig durant und sga aus dem lineup zu nehmen um die percentages zu konserviern - 3PTM werd ich wohl punten die saison, dafür im gegenzug wohl recht solide FG% bekommen - .530 wird zwar ned realistisch sein zu halten aber um die .490 wär das ganz ok mit den leuten - wird jetz wohl eine interessante woche gegen die celtics
  9. butler rested, simmons und knox nach a paar Minuten kaputt.. es rennt
  10. versteh ja ned wie sich leut über mirotic beschweren können
  11. könn ma draft um 20:00 machen? komm ned vorher von arbeit weg
  12. bin dabei
  13. und schon wieder issa auf 180.... qed
  14. ...
  15. Gibt's Ratschläge für einen vernünftigen Broker/Bank mit annehmbaren Gebühren für ein passives Portfolio, die keine Probleme mit ständigen wechseln von Hauptbank/Lebensmittelpunkt in unterschiedlichen Ländern haben - also im idealfall wohl einfach auch einfach ein Konto dabei haben? Leb momentan nicht in der Eurozone würd aber gern da irgendwo die Finanzen wieder hinverlagern und gern ein paar Jahre länger liegen lassen und nicht bei jeden Länderwechsel pures Chaos haben. Sollte hauptsächlich für lazy investments sein. Flatex und onvista diesbezüglich empfehlenswert oder gibts was besseres?