Forza LASK

Members
  • Gesamte Inhalte

    429
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Forza LASK

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Bestes Live-Spiel
    LASK - Basel 3:1

Letzte Besucher des Profils

4.427 Profilaufrufe
  1. Und das zurecht! Ich verstehe nicht wie man gestern nur 1 oder 2 Minuten (bin mir nicht mehr sicher) in HZ 1 und 3 Minuten in HZ 2 nachspielen kann. Alleine die Unterbrechung wegen der Verletzung des Linienrichters in HZ 1 hat fast 4 Minuten gedauert. Dazu noch der für mich klare Elfer gegen Raguz, welcher nicht gegeben wurde.
  2. Wenn der LASK 1 Mio. auf Basel setzt hätte man bei der Wettquote 4 Mio. fix in der Tasche...
  3. Und der LASK spielt dann mit 2 Teams im Europacup!
  4. Chapeau! Die grau weiße Dress war einer LASK Dress nicht würdig, doch mit dieser Version kann ich sehr gut leben. Zeigt auch, dass die Vereinsführung durchaus kritikfähig ist und man den Fans hier Gehör schenkt. Europa wird nun doch in Schwarz Weiß gerockt.
  5. Da spiele ich lieber in der 2 Klasse, bevor der LASK das neue Rapid ist!
  6. Die Medienberichte zum furiosen Auswärtssieg unserer Schwarz Weißen! Österreich: OÖN: "2:1 in Basel – sensationeller Einstand des LASK in der Champions League" https://www.nachrichten.at/sport/fussball/lask/spielstand-bei-fc-basel-gegen-lask;art100,3154609 Krone: "2:1-SENSATIONSSIEG - Basel verschluckt sich an Linzer LASK-„Törtchen“!" https://www.krone.at/1973920 Heute: "Überrascht? Das sind nur die Schweizer" https://www.heute.at/s/-uberrascht-das-sind-nur-die-schweizer--47188309 ORF: "LASK brilliert in Basel mit „Riesenleistung“" https://sport.orf.at/stories/3052020 OE24: "2:1! LASK schockt Koller" https://sport.oe24.at/fussball/europacup/champions-league/21-LASK-schockt-Koller/391955681 Kurier: "CL-Quali: LASK avanciert in Basel zum Favoritenschreck" https://kurier.at/sport/fussball/cl-quali-lask-avanciert-in-basel-zum-favoritenschreck/400572449 Die Presse: "Champions League: Der Lask gibt ein fulminantes Debüt" https://diepresse.com/home/sport/fussball/international/5670984/Champions-League_Der-Lask-gibt-ein-fulminantes-Debuet Schweiz: Blick: "Schmach in der Champions-League-Quali - Schwacher FCB von frechen Linzern kalt geduscht" https://www.blick.ch/sport/fussball/championsleague/basel-linz-7-august-id15454450.html Basler Zeitung: "Und plötzlich ist die Champions League wieder weit weg" https://www.bazonline.ch/sport/uefa-champions-league/und-ploetzlich-ist-die-champions-league-wieder-weit-weg/story/18203478 Luzerner Zeitung: "Verkehrte Welt bei der FCB-Niederlage gegen den LASK" https://www.luzernerzeitung.ch/sport/verkehrte-welt-bei-der-fcb-niederlage-gegen-den-lask-ld.1141459 NZZ- Neue Zürcher Zeitung: "Eine Niederlage wie ein Kinnhaken – Basel verliert zu Hause gegen Linz" https://www.nzz.ch/sport/eine-niederlage-wie-ein-kinnhaken-basel-verliert-zu-hause-gegen-linz-ld.1500460
  7. Hier wäre wieder einmal dringend ein Update vom Verein nötig! Wäre intetessant wie es um die verletzten bzw. kranken Spieler Wostry, Oh, Benko, Otubanjo, Reiter und Ramsebner steht und wielange sie noch ungefähr ausfallen.
  8. Kommt der nicht auch in der EL-Gruppenphase zum Einsatz?
  9. https://kurier.at/sport/fussball/ex-rapid-sportchef-gibt-dem-lask-gegen-basel-keine-chance/400571339 Jetzt darf scheinbar wirklich jeder seinen Senf dazu geben. Aber wen sie uns in der Schweiz alle so einschätzen kann uns das nur recht sein.
  10. @Lookin4someAcTioN @Der Athletiker @sowuascht Danke für eure Antworten! Wenn es hier um jemanden geht der nur vorm Block gestanden ist und deeskalierend auf die LASK Fans einwirkte kann ich so einiges ein wenig mehr verstehen.
  11. Nachdem es soweit ich das damals mitbekommen habe, ein Fan der gegnerischen Mannschaft war wird er auf den kaum deeskalierend einwirken können. Außerdem ist es einzig und alleine Aufgabe des Ordnungsdienstes bzw. der Polizei Leute vom Spielfeld zu begleiten!
  12. Ich muss jetzt mal etwas loswerden! Ich finde die Stadionverbote seitens des LASK, auch wenn hier sehr viele anderer Meinung sind, für völlig gerechtfertigt und auch in gewisser Hinsicht notwendig! Es gibt eine Hausordnung und an die hat sich jeder der sich ein Ticket kauft zu halten! An Alle die jetzt gegen die Vereinsführung argumentieren hätte ich ein paar Fragen: -Wo kommen wir hin wenn bei Person A ein Auge zugedrückt wird und bei Person B nicht, nur weil Person A zweiter Vorsänger ist und Person B vielleicht nur ein "normaler" Fan? -Wollen wir bei einem möglichen ähnlichen Vorfall Personen dazu animieren ebenfalls aufs Spielfeld zu laufen, weil es ja vom Verein eh geduldet wird? -Wollen wir, wie bei anderen Vereinen in Österreich ein Präsidium, dass sich den Fans beugt und nahezu alles duldet? Abschließend möchte ich auch noch einen Kritikpunkt in Richtung der Vereinsführung äußern. Der Zeitpunkt an dem die Stadionverbote bekannt gegeben wurden ist schon äußerst fragwürdig.
  13. Nachdem der LASK ab 2020 das Baurecht auf der Gugl besitzt, haben einzig die Nachbarn im Umkreis von 50m zum Gugl Areal ein sowie der Gemeinderat ein Mitspracherecht bei diversen Umbaumaßnahmen. Nachdem Stadt und Land hinter dem LASK stehen und nur ein einfaches Bauverfahren nötig ist, weil die Grundstückswidmungen bereits stimmen, sehe ich diese Petition als ziemlich nutzlos an.
  14. Fakt ist, dass der Fitnesscoach maßgeblichen Anteil an dieser Serie von Verletzungen hat. Er ist dafür verantwortlich mit welcher Intensität die Trainingseiheiten geführt werden und hätte mit dem nötigen Weitblick handeln müssen. Also für mich durchaus verständlich diese Entscheidung.
  15. Was Marketing betrifft war der Verein wirklich unter Reichel nicht so schlecht aufgestellt. Zum Beispiel würde ich mir wieder so etwas wie die "LASK Roadshow" gut vorstellen können. Man fährt mit 2-3 Spielern in die Bezirkshauptstädte, zieht dort ein Nachmittagsprogramm auf und bindet dabei mit ein paar verlosten Freikarten vor allem Kinder an den Verein und mit dem Fanartikelhänger verdient man auch noch den ein oder anderen Euro. Für die Erwachsenen gibt es Freibier von Zipfer und die Kids werden unterhalten. Das Konzept hat mir damals eigentlich sehr gut gefallen!